FAQ Konferenzwoche 2022

Bald startet die Konferenzwoche 2022 und ihr habt bestimmt eine Menge Fragen. Hier haben wir alle wichtigen Infos gesammelt. Fehlt etwas? Dann schreibt uns eine E-Mail an konferenzwoche@leuphana.de.

FAQ

  • In welcher Form findet die Konferenzwoche statt?
  • Geht bei einer digitalen Konferenz nicht das Gemeinschaftsgefühl total verloren?
  • Ich habe zu Hause keinen ruhigen Arbeitsplatz und kann mich auch mit niemandem treffen?
  • Was soll ich tun, wenn ich krank bin und nicht an der Konferenzwoche teilnehmen kann?
  • Melde ich mich für die Konferenzwoche auf QIS an?
  • Wie kann ich mich für die Konferenzwoche anmelden und ab wann?
  • Was passiert, wenn ich bei der Anmeldung auf EventMobi Fehler mache?
  • Wo kann ich Genaueres zu den Studien- und Prüfungsleistungen während der Konferenzwoche erfahren?
  • Was sind die Oase und die Spezialitäten-Abende?
  • Was ist der Salzkristall?
  • Wird während der Konferenzwoche Deutsch oder Englisch gesprochen?
  • Darf ich an der Konferenzwoche teilnehmen, wenn ich kein Erstsemester bin oder gar nicht an der Leuphana studiere?

In welcher Form findet die Konferenzwoche statt?

Zum zweiten Mal wird es eine digitale Konferenzwoche geben. Alle Veranstaltungen finden online statt.

Geht bei einer digitalen Konferenz nicht das Gemeinschaftsgefühl total verloren?

Fraglos wäre es schöner, wenn wir uns zur Konferenzwoche in Präsenz auf dem Campus sehen könnten. Momentan ist es aber schwer abzusehen, wie sich das Pandemiegeschehen bis Anfang März entwickeln wird. Zur Sicherheit aller Beteiligten haben wir uns daher für eine digitale Konferenzwoche entschieden.

Wir ermuntern euch jedoch ausdrücklich, die Konferenz nicht allein im stillen Kämmerlein zu verfolgen. Trefft euch am besten mit anderen Studierenden im kleinen Kreis, um gemeinsam vier schöne Konferenztage zu erleben.

Ich habe zu Hause keinen ruhigen Arbeitsplatz und kann mich auch mit niemandem treffen?

Wir können auf dem Campus eine gewisse Anzahl von Arbeitsplätzen zur Verfügung stellen. Wenn ihr daran Bedarf habt, schreibt uns bitte eine E-Mail an konferenzwoche@leuphana.de.

Was soll ich tun, wenn ich krank bin und nicht an der Konferenzwoche teilnehmen kann?

Wer aus gesundheitlichen Gründen nicht an der Konferenzwoche teilnehmen kann, meldet sich bitte so schnell wie möglich beim Modulteam ab. Schreibt in diesem Fall am besten eine E-Mail an verantwortung@leuphana.de. Denkt daran, dass ihr ein Attest braucht. Außerdem solltet ihr eure Projektgruppe und eure Seminarleitung informieren.

Melde ich mich für die Konferenzwoche auf QIS an?

Nein – indem ihr euch bei QIS für die Prüfung im Modul angemeldet habt, ist auch der Teil der Prüfungsleistung abgedeckt, der auf der Konferenz stattfindet. Für alle Fragen zur Studien- und Prüfungsleistung, lohnt sich der Blick ins Konferenzpaket, das wir euch per E-Mail in der zweiten Februarwoche schicken.

Wie kann ich mich für die Konferenzwoche anmelden und ab wann?

Meldet euch bitte für die Konferenzwoche 2022 auf EventMobi an. Den Link dafür verschicken wir Ende Februar an eure vorname.nachname@stud.leuphana.de-Adresse. Nutzt für die Anmeldung bitte auch diese E-Mail-Adresse. Ihr könnt euch aber erst anmelden, wenn wir EventMobi freigeschaltet haben. Das wird voraussichtlich am 23. Februar passieren, um 13 Uhr. Tragt euch dann zeitnah ein für eure Veranstaltungen, spätestens jedoch bis zum 28. Februar 2022.

Für alle Fragen zur Prüfung und zur Studienleistung, lohnt sich der Blick ins Konferenzpaket, das wir euch per E-Mail in der zweiten Februarwoche zusenden.

Was passiert, wenn ich bei der Anmeldung auf EventMobi Fehler mache?

Ihr seid für eure Anmeldung auf EventMobi selbst verantwortlich. Wenn euch aber etwas unklar ist oder ihr meint, einen Fehler gemacht zu haben, könnt ihr uns natürlich jederzeit eine E-Mail schreiben an konferenzwoche@leuphana.de. Wir helfen euch dann weiter.

Wo kann ich Genaueres zu den Studien- und Prüfungsleistungen während der Konferenzwoche erfahren?

Wir haben euch am 15. Februar eine E-Mail mit dem sog. Konferenzpaket an eure vorname.nachname@stud.leuphana.de-Adresse geschickt. Darin beantworten wir alle Fragen zu den Studien- und Prüfungsleistungen während der Konferenzwoche. Wenn ihr das Paket nicht erhalten habt, schreibt uns bitte eine E-Mail an konferenzwoche@leuphana.de.

Was sind die Oase und die Spezialitäten-Abende?

In dem Seminar zur Konferenzwoche haben sich die Teilnehmenden eine ganze Reihe von Formaten ausgedacht - von Studierenden für Studierende!

In der Oase ist Entspannung angesagt. Ein Zoom-Raum, um sich zwanglos zu treffen, zu quatschen und einfach mal durchzuatmen. Kleine Yoga-Einheiten bringen den Kreislauf in Schwung und mittags wird gemeinsam gekocht.

Bei den Spezialitäten-Abenden ist dann etwas mehr Action angesagt: Getränke-Yoga, PowerPoint-Karaoke, ein Pub-Quiz und natürlich diverse Musik Acts.

Was ist der Salzkristall?

Mit dem Salzkristall 2022 zeichnen wir besonders krea­ti­ve und über­zeu­gen­de Projektarbeiten und die dazugehörigen Präsen­ta­tio­nen der Kon­fe­renz­wo­che aus­. Bewerbt euch bis spätestens 24. Februar 2022.

Wird während der Konferenzwoche Deutsch oder Englisch gesprochen?

Es wird englisch- und deutschsprachige Veranstaltungen geben. Die Seminarplenen und die Projektgruppen-Sessions finden in der jeweiligen Seminarsprache statt. In welcher Sprache eine Veranstaltung stattfindet, könnt ihr dem Programm entnehmen.

Darf ich an der Konferenzwoche teilnehmen, wenn ich kein Erstsemester bin oder gar nicht an der Leuphana studiere?

Ja, sehr gerne. Unsere Live-Streams aus dem Studio sind über YouTube frei zugänglich. Wer an einem der öffentlichen Seminarplenen teilnehmen möchte, findet hier eine Übersicht und Hinweise zur Anmeldung. Nur die Projektgruppen-Sessions und einige ausgewählte Seminarplenen sind aus datenschutzrechtlichen Gründen nicht öffentlich zugänglich.