Bachelor: Kulturwissenschaften

Digitale Transformation, Globalität, Migration und Mobilität, Geschlechterverhältnisse, urbaner Raum, Postkolonialität, ökologische Krisen oder soziale Ungleichheit – Das Kulturwissenschaften Studium in Lüneburg steht für eine historische, kritische und gegenwartsdiagnostische Analyse der Phänomene, die die Gesellschaft auf allen kulturellen Gebieten zu einer Neubestimmung herausfordern. Im Bachelor Kulturwissenschaften erarbeiten Sie sich gemeinsam mit den Lehrenden / Forschenden kulturwissenschaftliche Analysen und Theorien sowie praxisrelevante Techniken und Erkenntnisse, um zu einem kritischen Verständnis gegenwärtiger Gesellschaften und ihrer Geschichte zu gelangen. Das Kulturwissenschaften Studium am Leuphana College eröffnet Ihnen neue Denkhorizonte und Handlungsräume.

Bachelor Kulturwissenschaften

Das Kulturwissenschaften Studium am Leuphana College verschränkt disziplinäre Traditionen, insbesondere sozialwissenschaftlicher und geisteswissenschaftlicher Ansätze. Neben Einführungen in die Kulturwissenschaften gehören Kulturorganisation und -kommunikation, Medienwissenschaften, Kulturgeschichte des Wissens, Kunstwissenschaft und Praxisfelder der Künste, Sound Studies, Globalisierte Kulturen, Soziologie, Politikwissenschaft, Stadt- und Kulturraumforschung, Literaturwissenschaft, Philosophie, Kulturtheorie & Kulturanalyse zu den Studienfeldern im Bachelor Kulturwissenschaften.

Die systematische Zusammenführung von Fächern, die an anderen Universitäten getrennt voneinander behandelt werden, bekräftigen und erneuern den Kritikanspruch der Kulturwissenschaften. Im Bachelor Kulturwissenschaften werden hierfür jüngere Theorielinien und empirische Analysen verknüpft mit historischen Formen der Kulturwissenschaften und Ansätzen aus kritischen Theorien und Cultural Studies.

Kulturen der Kritik, Digitale Kulturen und Demokratieforschung wiederum sind die übergreifenden Forschungsschwerpunkte, die die Lüneburger Kulturwissenschaft konstituieren.

Warum Kulturwissenschaften studieren in Lüneburg?

Kultur ist ein umstrittenes Feld der Konstitution und Transformation von künstlerischen Praktiken, symbolischen Ordnungen, Wissen, Artefakten und Medientechniken. Damit gehen die Lüneburger Kulturwissenschaften über eine enge Definition von Kultur hinaus. Ausgehend von sozialen und kulturellen Phänomenen lernen Sie, welchen Beitrag die Kulturwissenschaften zu gegenwärtigen Transformationen der Gesellschaften leisten können.

Das Kulturwissenschaften Stu­di­um am Col­le­ge ist nicht auf kulturwissen­schaft­li­che As­pek­te be­schränkt. Leu­pha­na Se­mes­ter und Kom­ple­mentärstu­di­um bil­den den Rah­men für die Aus­ein­an­der­set­zung mit The­men außer­halb der Kulturwissenschaften. Sie ge­ben Ih­nen die Frei­heit, Ihr Fach­wis­sen the­ma­tisch, me­tho­disch oder prak­tisch zu ergänzen.

Wer sollte Kulturwissenschaften studieren am Leuphana College?

Stimmen Sie den nachfolgenden Aussagen zu, dann sollten Sie den Bachelor Kulturwissenschaften am Leuphana College studieren und die Universität mit Ihrem kritischen Denken bereichern:

  • Sie halten eine wache, engagierte und kritische Zeitgenossenschaft für wichtig und wollen sich themenorientiert deren historisch-theoretische Grundlagen erarbeiten. 
  • Sie geben sich nicht mit Tweeds und Wut über Fake-News als Weltzugang zufrieden, sondern Sie interessieren sich für eine weiter ausgreifende Theorie und Geschichte gesellschaftlich-kultureller Problemlagen.
  • Sie wollen eine fachliche und methodische Bildung in einem von Ihnen gewählten Vertiefungsgebiet erhalten, sich zugleich aber weitere Perspektivierungen erschließen.
  • Sie wollen später in kulturellen Feldern, in denen eigenständiges Denken und Handeln gefordert ist, tätig sein.
  • Sie wollen selbstbestimmt studieren mit anderen Studierenden und mit Lehrenden und mit ihnen im Dialog die geistes- und sozialwissenschaftliche Tradition kritisch prüfen, rekontextualisieren und innovativ wenden.

Auf der Seite Studieninhalte finden Sie Informationen zum Studienaufbau sowie zu den Studieninhalten im Bachelor Kulturwissenschaften am Leuphana College.

Auf einen Blick: Bachelor Kulturwissenschaften

  • Abschluss: Bachelor of Arts (B.A.)
  • Zulassungsbeschränkung: ja
  • Bewerbungsfrist: 15. Juli eines Jahres
  • Regelstudienzeit: 6 Semester
  • Beginn: Oktober eines Jahres (Wintersemester)
  • Studienplätze: 202
  • Lehr- und Prüfungssprache: Deutsch
  • Auslandssemster: möglich

Flyer B.A. Kulturwissenschaften

Bewerbung und Zulassung

Das College der Leuphana Universität Lüneburg nimmt Studienanfängerinnen und Studienanfänger jeweils zum Wintersemester auf. Damit Sie am Zulassungsverfahren für einen Bachelor-Studienplatz teilnehmen können, müssen Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum 15. Juli in Papierform beim Studierendenservice eingegangen sein.

Für die Vergabe der Studienplätze führt die Universität ein besonderes Zulassungsverfahren durch. Dabei werden neben der Abschlussnote auch besondere Fähigkeiten, Erfahrungen und außerschulische Leistungen der Bewerberinnen und Bewerber wie beispielsweise Schulsprechertätigkeiten, Auslandsaufenthalte oder ehrenamtliche Beschäftigungen berücksichtigt.

Online-Bewerbung

Die Online-Bewerbung ist ab Mitte Mai möglich. Informieren Sie sich vorab über die Zugangsvoraussetzungen sowie das besondere Zulassungsverfahren am Leuphana College. Jetzt informieren

Informationsangebote für Studieninteressierte

Bachelor-Infotag

Am 15. Mai 2020 findet der nächste Infotag zum Bachelor-Studium am Leuphana College statt. Jetzt anmelden

Infomaterial

Er­fah­ren Sie mehr über das in­ter­dis­zi­plinäre Col­le­ge Stu­di­en­mo­dell. Infomaterial bestellen

Schnupperstudium

Bei der Su­che nach ei­nem pas­sen­den Ba­che­lor-Pro­gramm kann der Be­such von Lehr­ver­an­stal­tun­gen eine gute Ent­schei­dungs­hil­fe sein. Nut­zen Sie das Schnupperstudium am College.

Newsletter

Verpassen Sie keine wichtigen Termine. Der Newsletter für Studieninteressierte informiert Sie regelmäßig über Beratungsangebote und wichtige Fristen. Newsletter bestellen

Ansprechpersonen