Ingenieurwissenschaften studieren

Studienverlauf

Das dreijährige Bachelor-Studium der Ingenieurwissenschaften (Industrie) beginnt mit dem Leuphana Semester. Im Leuphana Semester erarbeiten Sie sich gemeinsam mit den Studienanfängerinnen und -anfängern der anderen Bachelor-Programme die Grundlagen eines wissenschaftlichen Studiums. Ab dem zweiten Semester ergänzen Sie Ihr Hauptfach Ingenieurwissenschaften durch ein Nebenfach (Minor) um ein zweites Wissensgebiet. Parallel zu Ihrem Fachstudium absolvieren Sie das Komplementärstudium, das zum Ausprobieren und Entdecken anderer Disziplinen anregt.

  • Abschluss: Bachelor of Engineering (B.Eng.)
  • Zulassungsbeschränkung: ja
  • Bewerbungsfrist: 15. Juli eines Jahres
  • Regelstudienzeit: 6 Semester
  • Beginn: Oktober eines Jahres (Wintersemester)
  • Studienplätze: 80
  • Lehr- und Prüfungssprache: Deutsch
  • Auslandssemster: möglich

Fachrichtung Automatisierungstechnik

Mit dem Schwerpunkt Automatisierungstechnik (AT) belegen Sie im Major Ingenieurwissenschaften (Industrie) im Laufe Ihres Studiums folgende Module:

Leuphana Semester

  • Wissenschaft trägt Verantwortung (fächerübergreifend)
  • Wissenschaft lehrt Verstehen (fächerübergreifend)
  • Wissenschaft nutzt Methoden I (fächerübergreifend)
  • Wissenschaft nutzt Methoden II: Grundlagen und Methoden der Ingenieurwissenschaften (Industrie)
  • Wissenschaft kennt disziplinäre Grenzen: Einführung in die Ingenieurwissenschaften (Industrie)

2. Semester

  • Mathematik II für Ingenieur_innen
  • Elektrotechnik II
  • Technische Mechanik II (Dynamik & Thermodynamik)
  • Elektronik
  • 1 Minor-Modul
  • 1 Komplementär-Modul

3. Semester

  • Übung Elektrotechnik / Elektronik
  • Prozessmesstechnik
  • Technische Optik
  • Grundlagen der Informationstechnik
  • 1 Minor-Modul
  • 1 Komplementär-Modul

4. Semester

  • Steuerungstechnik
  • Einführung in die Regelungstechnik
  • Wahlmodul I
  • 2 Minor-Module
  • 1 Komplementär-Modul

5. Semester

  • Prozessdatenverarbeitung
  • Elektrische Antriebe
  • Wahlmodul II
  • 2 Minor-Module
  • 1 Komplementär-Modul

6. Semester

  • Bachelor-Arbeit
  • Praxisprojekt
  • 2 Komplementär-Module

Fachrichtung Produktionstechnik

Haben Sie den Schwerpunkt Produktionstechnik (PT) gewählt, belegen Sie im Major Ingenieurwissenschaften (Industrie) im Laufe Ihres Studiums folgende Pflichtmodule:

Leuphana Semester

  • Wissenschaft trägt Verantwortung (fächerübergreifend)
  • Wissenschaft lehrt Verstehen (fächerübergreifend)
  • Wissenschaft nutzt Methoden I (fächerübergreifend)
  • Wissenschaft nutzt Methoden II: Grundlagen und Methoden der Ingenieurwissenschaften (Industrie)
  • Wissenschaft kennt disziplinäre Grenzen: Einführung in die Ingenieurwissenschaften (Industrie)

2. Semester

  • Mathematik II für Ingenieur_innen
  • Elektrotechnik II
  • Technische Mechanik II (Dynamik & Thermodynamik)
  • Werkstoffkunde und Fertigungstechnik I
  • 1 Minor-Modul
  • 1 Komplementär-Modul

3. Semester

  • Elektrotechnik III und Regelungstechnik
  • Konstruktionslehre und CAD
  • Materialwirtschaft
  • Werkstoffkunde und Fertigungstechnik II
  • 1 Minor-Modul
  • 1 Komplementär-Modul

4. Semester

  • Fertigungstechnik III
  • Werkzeugmaschinen und Handhabungssysteme
  • Wahlmodul I
  • 2 Minor-Module
  • 1 Komplementär-Modul

5. Semester

  • Qualitätsmanagement
  • Produktionssystematik
  • Wahlmodul II
  • 2 Minor-Module
  • 1 Komplementär-Modul

6. Semester

  • Bachelor-Arbeit
  • Praxisprojekt
  • 2 Komplementär-Module

Innerhalb des Studiums gibt es zwei Wahlmodule. Diese sind im vierten und fünften Semester angeordnet. Sie haben so die Möglichkeit, innerhalb des Majors eigene Schwerpunkte zu setzen.

Die Inhalte dieser Wahlpflichtmodule unterscheiden sich hinsichtlich ihrer Aktualität und der Forschungsgebiete der Lehrenden. 

Der Major Ingenieurwissenschaften kann in Kombination mit einem der folgenden Minor studiert werden:

Fachrichtung Produktionstechnik

  • Automatisierungstechnik
  • Betriebswirtschaftslehre
  • Digital Business (DE)

Fachrichtung Automatisierungstechnik

  • Betriebswirtschaftslehre
  • Soziale Medien und Informationssysteme
  • Produktionstechnik

Nähere Informationen finden Sie unter Minor.

Mögliche Tätigkeitsbereiche

  • Betriebsorganisation und -planung / Beratung
  • Material- und Warenwirtschaft / Logistik
  • Fertigung / Produktion
  • Instandhaltung, Kundendienst & Technischer Vertrieb
  • Verfahrens-, Produktentwicklung
  • Qualitätssicherung, -management
  • Beschaffung / Materialwirtschaft / Logistik

Weitere Informationen zu den einzelnen Tätigkeitsbereichen finden Sie unter Beruf & Karriere.
 

Hauptamtlich Lehrende

Erstauskunft zu Studium und Bewerbung

Infoportal
Studierendenservice
Gebäude 8, Erdgeschoss
Universitätsallee 1, 21335 Lüneburg
Fon +49.4131.677-2277
Fax +49.4131.677-1430
infoportal@leuphana.de