Ingenieurwissenschaften studieren

Der B.Eng. Ingenieurwissenschaften ist in das in­ter­dis­zi­plinäre Col­le­ge Stu­di­en­mo­dell mit Leu­pha­na Se­mes­ter und Kom­ple­mentärstu­di­um ein­ge­bet­tet und gibt Ihnen die Möglichkeit, Ihr individuelles Studienprofil zu entwickeln.

Studienaufbau: B.Eng. Ingenieurwissenschaften

Im Leuphana Semester set­zen Sie sich ganz grund­le­gend mit Wis­sen­schaft und Wis­sen­schaft­lich­keit aus­ein­an­der. Da­durch schu­len Sie Ihr kri­ti­sches Denk­vermögen, um Ver­trau­tes hin­ter­fra­gen zu können; da­durch ler­nen Sie, die adäqua­te Her­an­ge­hens­wei­se für den sys­te­ma­ti­schen Er­kennt­nis­ge­winn zu wählen und da­durch wis­sen Sie, den ver­ant­wor­tungs­vol­len Um­gang mit wis­sen­schaft­li­chen Er­kennt­nis­sen zu prak­ti­zie­ren. Gleich­zei­tig er­hal­ten Sie eine Einführung in die Ingenieurwissenschaften. Das heißt, Sie befassen sich mit Elektrotechnik und Ingenieurmathematik. Die Aus­ein­an­der­set­zung mit Grundsätzen wis­sen­schaft­li­cher Denk- und Ar­beits­wei­sen im All­ge­mei­nen so­wie die Einführung in den Major im Kon­kre­ten bil­den das Fun­da­ment für das interdisziplinäre Ba­che­lor-Stu­di­um der Ingenieurwissenschaften.

Der Minor vertieft den Major Ingenieurwissenschaften oder ergänzt ihn um ein anderes Fachgebiet. Sie haben die Wahl: Mit dem Minor Ingenieurwissenschaften (Vertiefung) komplettieren Sie ihre ingenieurwissenschaftlichen Kenntnisse, indem Sie sich umfassendes Wissen im Bereich der Automatisierungs-, Elektro- und Informationstechnik erarbeiten. Die Minor Betriebswirtschaftslehre, Digital Business und Nachhaltigkeitswissenschaften ermöglichen Ihnen eine interdisziplinäre Qualifikation im Bereich des Wirtschaftsingenieurwesens oder Sustainable Engineering.

Das Komplementärstudium gibt Ih­nen Ge­le­gen­heit, Ih­rem Wis­sens­drang in­di­vi­du­ell nach­zu­ge­hen, in­dem Sie in ein ganz an­de­res Wis­sens­ge­biet ein­tau­chen, wie etwa Wirtschaftspsychologie, Ge­schlech­ter­verhält­nis­se und Raum­struk­tu­ren, Islamisches Recht oder Design Thinking. In­dem Sie aus Ih­rer ei­ge­nen Fach­wis­sen­schaft her­aus­tre­ten und sich auf an­de­re Fachas­pek­te ein­las­sen, er­wer­ben Sie Verständ­nis für die Ver­schie­den­ar­tig­keit von Wis­sen­schafts­kul­tu­ren so­wie in­ter- und trans­dis­zi­plinäre Kom­pe­ten­zen.

  • Abschluss: Bachelor of Engineering (B.Eng.)
  • Zulassungsbeschränkung: ja
  • Bewerbungsfrist: 15. Juli eines Jahres
  • Regelstudienzeit: 6 Semester
  • Beginn: Oktober eines Jahres (Wintersemester)
  • Studienplätze: 59
  • Lehr- und Prüfungssprache: Deutsch
  • Auslandssemster: möglich

Leuphana Semester

  • Wissenschaft trägt Verantwortung (fächerübergreifend)
  • Wissenschaft lehrt Verstehen (fächerübergreifend)
  • Wissenschaft nutzt Methoden I (fächerübergreifend)
  • Wissenschaft nutzt Methoden II: Grundlagen und Methoden der Ingenieurwissenschaften
  • Wissenschaft kennt disziplinäre Grenzen: Einführung in die Ingenieurwissenschaften

2. Semester

  • Ingenieurmathematik 2
  • Elektrotechnik 2
  • Technische Mechanik 1
  • Werkstoffkunde
  • 1 Minor-Modul
  • 1 Komplementär-Modul

3. Semester

  • Produktionssystematik
  • Konstruktion & CAD
  • Technische Mechanik 2
  • IT Grundlagen
  • 1 Minor-Modul
  • 1 Komplementär-Modul

4. Semester

  • Fertigungstechnik 1
  • Materialwirtschaft
  • Wahlmodul*
  • 2 Minor-Module
  • 1 Komplementär-Modul

5. Semester

  • Fertigungstechnik 2
  • Qualitätsmanagement
  • Wahlmodul*
  • 2 Minor-Module
  • 1 Komplementär-Modul

6. Semester

  • Bachelor-Arbeit
  • Lean Production
  • 2 Komplementär-Module

* Innerhalb der zwei Wahl­mo­du­le können Sie The­men vertiefen, wie etwa Robotik, optische Technologien und Bildverarbeitung, Digital Engineering, Produktgestaltung und Industrial Engineering.

Der Major Ingenieurwissenschaften kann in Kombination mit einem der folgenden Minor studiert werden:

  • Ingenieurwissenschaften (Vertiefung)
  • Betriebswirtschaftslehre
  • Digital Business (DE)
  • Nachhaltigkeitswissenschaften

Nähere Informationen finden Sie unter Minor.

Mögliche Tätigkeitsbereiche

  • Automatisierung und Digitalisierung
  • Beschaffung und Logistik
  • Betriebsorganisation und Unternehmensberatung
  • Einkauf und Verkauf
  • Fertigung und Produktion
  • Inbetriebnahme, Instandhaltung und Service
  • Kundendienst und technischer Vertrieb
  • Material- und Warenwirtschaft
  • Produktionslogistik
  • Qualitätssicherung und -management
  • Verfahrens- und Produktentwicklung

Weitere Informationen zu den einzelnen Tätigkeitsbereichen finden Sie unter Beruf & Karriere.
 

Studieninhalte: B.Eng. Ingenieurwissenschaften

Im Major erarbeiten Sie sich grundlegende Kenntnisse aus dem Bereich Ingenieurwissenschaften. In den ersten drei Semestern beschäftigen Sie sich mit den ingenieurwissenschaftlichen Grundlagenfächern Mathematik, Elektrotechnik und Technische Mechanik. Darauf aufbauend befassen Sie sich mit Fertigungs- und Informationstechnologien, Konstruktion und Werkstoffkunde sowie der Gestaltung, Planung und Steuerung effizient arbeitender Produktionsunternehmen beziehungsweise Lieferketten.

Darüber hinaus können Sie im Major Ingenieurwissenschaften eigene Interessengebiete vertiefen. Das breitgefächerte Angebot im Wahlbereich umfasst Themen wie Robotik, Industrial Engineering, op­ti­sche Tech­no­lo­gie und Bild­ver­ar­bei­tung, Produktgestaltung und Digital Engineering.

Die Bachelor-Arbeit können Sie sowohl unter Mitwirkung an Forschungs- und Entwicklungsprojekten des Instituts für Pro­dukt- und Pro­zes­sin­no­va­ti­on schreiben als auch in Zusammenarbeit mit Industrieunternehmen. Mit dem Ab­schluss des Stu­di­ums der Ingenieurwissenschaften er­wer­ben Sie den Ba­che­lor of Engineering (B.Eng.).

Zur Ver­bes­se­rung der Stu­di­en­qua­lität wird eine maßgeb­li­che Re­form des Stu­di­en­pro­gramms durch­geführt, wozu die zu­vor be­schrie­be­ne Um­struk­tu­rie­rung der Stu­di­en­in­hal­te gehört so­wie die Um­be­nen­nung des Major von Ingenieurwissenschaften (Industrie) in Ingenieurwissenschaften. Die Um­set­zung der Re­form wird im Rah­men der Re­ak­kre­di­tie­rung des Major über­prüft und ist da­her abhängig von der Ent­schei­dung im Ak­kre­di­tie­rungs­ver­fah­ren. Bis da­hin blei­ben Ände­run­gen am Major Ingenieurwissenschaften vor­be­hal­ten.

Hauptamtlich Lehrende

Erstauskunft zu Studium und Bewerbung

Infoportal
Studierendenservice
Gebäude 8, Erdgeschoss
Universitätsallee 1, 21335 Lüneburg
Fon +49.4131.677-2277
Fax +49.4131.677-1430
infoportal@leuphana.de