B.A. Lehren und Lernen studieren

mit Lehramtsoption für Grund-, Haupt- und Realschulen

Der B.A. Lehren und Lernen ist in das interdisziplinäre College Studienmodell eingebettet und da­durch nicht auf das Studium der Unterrichtsfächer be­schränkt.

Studienaufbau: B.A. Lehren und Lernen

Am College erwerben Sie im Studium der Lehrerbildung neben fachwissenschaftlichen und -didaktischen Fähigkeiten auch fachübergreifende Kompetenzen zur Gestaltung einer zukunftsfähigen Schule.

Den Auftakt bildet das Leuphana Semester. Im Leuphana Semester set­zen Sie sich ganz grund­le­gend mit Wis­sen­schaft und Wis­sen­schaft­lich­keit aus­ein­an­der. Da­durch schu­len Sie Ihr kri­ti­sches Denk­vermögen, um Ver­trau­tes hin­ter­fra­gen zu können; da­durch ler­nen Sie, die adäqua­te Her­an­ge­hens­wei­se für den sys­te­ma­ti­schen Er­kennt­nis­ge­winn zu wählen und da­durch wis­sen Sie, den ver­ant­wor­tungs­vol­len Um­gang mit wis­sen­schaft­li­chen Er­kennt­nis­sen zu prak­ti­zie­ren. Gleich­zei­tig er­hal­ten Sie eine Einführung in die beiden Unterrichtsfächer. Die Aus­ein­an­der­set­zung mit Grundsätzen wis­sen­schaft­li­cher Denk- und Ar­beits­wei­sen im All­ge­mei­nen so­wie die Einführung in die Unterrichtsfächer im Kon­kre­ten bil­den das Fun­da­ment für das in­ter­dis­zi­plinäre Ba­che­lor-Stu­di­um Lehren und Lernen.

Anschließend vertiefen Sie Ihr Studium der zwei Unterrichtsfächer und befassen Sie sich im Professionalisierungsbereich mit pädagogischen und psychologischen Inhalten.

Unterrichtsfächer

*Diese Fächer können außerdem zusätzlich als Erweiterungsfach (drittes Unterrichtsfach) studiert werden. Nähere Informationen finden Sie auf dem Infoblatt zum Erweiterungsfach.

Pflichtmodule: B.A. Lehren und Lernen

Der B.A. Lehren und Lernen beginnt mit dem Leuphana Semester. Ab dem zweiten Semester wird das Studium der zwei Unterrichtsfächer mit seinen fachdidaktischen und fachwissenschaftlichen Inhalten weiter vertieft. Im bildungswissenschaftlichen Professionalisierungsbereich befassen Sie sich vornehmlich mit pädagogischen und psychologischen Studieninhalten und absolvieren verschiedene Praktika. Außerdem werden fächerübergreifende Inhalte im Komplementärstudium studiert.

Im B.A. Lehren und Lernen belegen Sie folgende Pflichtmodule:

Leuphana Semester

  • Wissenschaft trägt Verantwortung. (fächerübergreifend)
  • Wissenschaft lehrt Verstehen. (fächerübergreifend)
  • Wissenschaft nutzt Methoden I. (fächerübergreifend)
  • Unterrichtsfach 1
  • Unterrichtsfach 2

2. Semester

  • Bildung und Erziehung (Professionalisierungsbereich)
  • Medienbildung und Sprecherziehung (Professionalisierungsbereich)
  • Schulpraktische Studien 1 (Professionalisierungsbereich)
  • 2 Module Unterrichtsfach 1
  • 2 Module Unterrichtsfach 2

3. Semester

  • Psychologie des Lehrens und Lernens (Professionalisierungsbereich)
  • Medienbildung und Sprecherziehung (Professionalisierungsbereich)
  • Schulpraktische Studien 1 (Professionalisierungsbereich)
  • 2 Module Unterrichtsfach 1
  • 2 Module Unterrichtsfach 2

4. Semester

  • Didaktik und Methodik (Professionalisierungsbereich)
  • Schulpraktische Studien 2 (Professionalisierungsbereich)
  • 2 Module Unterrichtsfach 1
  • 2 Module Unterrichtsfach 2

5. Semester

  • Methoden der empirischen Bildungsforschung (Professionalisierungsbereich)
  • Schulpädagogik (Professionalisierungsbereich)
  • Sozial- und Entwicklungspsychologie (Professionalisierungsbereich)
  • Komplementärstudium
  • 1 Modul Unterrichtsfach 1
  • 1 Modul Unterrichtsfach 2

6. Semester

  • Bachelor-Arbeit 
  • Gesundheitspsychologie und -förderung im schulischen Kontext (Professionalisierungsbereich)
  • Heterogenität und Individualisierung (Professionalisierungsbereich)
  • 1 Modul Unterrichtsfach 1
  • 1 Modul Unterrichtsfach 2

Studienordnungen / fachspezifische Anlagen

Auf einen Blick: B.A. Lehren und Lernen

  • Abschluss: Bachelor of Arts (B.A.)
  • Dauer: 3 Jahre (6 Semester)
  • Umfang: 180 ECTS
  • Studienplätze: 270
  • Lehr- und Prüfungssprache: Deutsch
  • Auslandssemster: möglich
  • Studienbeginn: 1. Oktober (Wintersemester)
  • Online-Bewerbung: Mitte Mai bis 15. Juli
  • Zugangsvoraussetzung: Hochschulzugangsberechtigung
  • besondere Zugangsvoraussetzungen: für die Fächer Englisch, Musik und Sport
  • Zulassung: eigenes Zulassungs- und Aswahlverfahren am College
  • Freiwillige Schwerpunktsetzung: Profilstudium

Flyer B.A. Lehren und Lernen

Fächerkombinationen

Informationsangebote für Studieninteressierte

Bachelor Infotag

Der Bachelor-Infotag bietet Ihnen die Möglichkeit, sich mit Studierenden und Lehrkräften über das Studium auszutauschen, das Bewerbungs- und Zulassungsverfahen kennenzulernen oder den Campus zu erkunden. Ob in Präsenz oder online - wir unterstützen Sie gerne bei Ihrer Studienwahlentscheidung. 

Der nächste Bachelor-Infotag am Leuphana College findet am 28. Mai 2021 statt.Jetzt Anmelden

Bewerbung und Zulassung

Kontakt & Beratung

Erstauskunft zu Studium und Bewerbung

Infoportal
Studierendenservice
Gebäude 8, Erdgeschoss
Campus Universitätsallee
Fon 04131.677-2277
Fax 04131.677-1430
infoportal@leuphana.de

Beratungstermin vereinbaren

Studienberatung am College
Leuphana Bachelor
Lehrkräftebildung im Bachelor & Master
Gebäude 8, Erdgeschoss
Campus Universitätsallee
Offene Beratung (ohne Termin)
Di 14.00 bis 16.00 Uhr
Do 16.00 bis 18.00 Uhr

Studieren in Lüneburg: Einreise und Aufenthalt

International Office
Gebäude 14, 1. Etage
Campus Universitätsallee
Claudia Wölk
Fon +49.4131.677-1072
cwoelk@uni.leuphana.de

Studienprogramm-Verantwortliche

  • Prof. Dr. Jessica Süßenbach