Bachelor: Umweltwissenschaften

Wol­len Sie dazu bei­tra­gen, Stra­te­gi­en für eine si­che­re, le­ben­di­ge und ge­rech­te Zu­kunft zu ent­wi­ckeln? Im Ba­che­lor Um­welt­wis­sen­schaf­ten er­wer­ben Sie Schlüssel­kom­pe­ten­zen, mit de­nen Sie zum Ge­lin­gen ei­ner grund­le­gen­den Trans­for­ma­ti­on der Ge­sell­schaft bei­tra­gen können. Im Be­reich der in­ter- und trans­dis­zi­plinären For­schung gehört die Leu­pha­na zu den Pio­nie­ren und bie­tet mit dem Col­le­ge ei­nen in­spi­rie­ren­den Ort für das Stu­di­um der Um­welt­wis­sen­schaf­ten. Am Leu­pha­na Col­le­ge tref­fen Sie auf mo­ti­vier­te Kom­mi­li­to­nin­nen und Kom­mi­li­to­nen aus ganz Deutsch­land, die die­sel­ben Idea­le und Vi­sio­nen tei­len.

Bachelor Umweltwissenschaften

Der Ba­che­lor Um­welt­wis­sen­schaf­ten hat ein ein­zig­ar­ti­ges Pro­fil, da er die So­zi­al- und Na­tur­wis­sen­schaf­ten in ei­nem Stu­di­en­pro­gramm ver­bin­det. Im Um­welt­wis­sen­schaf­ten Stu­di­um er­wer­ben Sie die Fähig­keit, so­wohl na­tur- als auch hu­man­wis­sen­schaft­li­che As­pek­te be­wer­ten zu können und auf die­ser Grund­la­ge ganz­heit­li­che Lösun­gen für mul­tik­au­sa­le, viel­schich­ti­ge Nach­hal­tig­keits­her­aus­for­de­run­gen zu ent­wi­ckeln. 

Die Unterrichtssprache im Major Umweltwissenschaften ist Englisch und Deutsch: Während die Vorlesungen im Grundlagenbereich auf Englisch stattfinden, studieren Sie in den begleitenden Seminaren und Übungen überwiegend auf Deutsch.

B.Sc. Umweltwissenschaften studieren am College

Das Umweltwissenschaften Stu­di­um am Col­le­ge ist nicht auf umweltwissenschaftliche As­pek­te be­schränkt.

Leu­pha­na Se­mes­ter und Kom­ple­mentärstu­di­um bil­den den Rah­men für die Aus­ein­an­der­set­zung mit The­men außer­halb der Umweltwissenschaften. Sie ge­ben Ih­nen die Frei­heit, Ihr Fach­wis­sen the­ma­tisch, me­tho­disch oder prak­tisch zu ergänzen.

Umweltwissenschaften studieren in Lüneburg

Im Umweltwissenschaften Stu­di­um un­ter­su­chen Sie ak­tu­el­le Nach­hal­tig­keits­her­aus­for­de­run­gen aus Sicht ver­schie­de­ner, ein­an­der ergänzen­der Teil­dis­zi­pli­nen, wie etwa aus so­zio­lo­gi­scher, öko­lo­gi­scher und wirt­schaft­li­cher Per­spek­ti­ve. So er­ar­bei­ten Sie sich ein so­li­des Fun­da­ment an Grund­la­genkenntnissen in den So­zi­al- und Na­tur­wis­sen­schaf­ten und ler­nen, de­ren In­stru­men­te und Me­tho­den an­zu­wen­den.

Da­bei ar­bei­ten Sie so­wohl mit Mo­del­len und Sta­tis­ti­ken, for­schen aber auch im La­bor und im Frei­land. Zudem greifen Sie in nachhaltigkeitswissenschaftlichen Projekten mit Pra­xis­part­nern vor Ort ak­tu­el­le ge­sell­schaft­li­che Wis­sens- und Hand­lungs­be­dar­fe auf und lernen an diesen kon­kre­ten Fällen, pro­blem­be­zo­gen zu for­schen und zu ler­nen.

Umweltwissenschaften studieren im Ausland

Am Leu­pha­na Col­le­ge können Sie Ihr Um­welt­wis­sen­schaf­ten Stu­di­um um ein integriertes Auslandsjahr in Schwe­den, Spa­ni­en, Peru, Un­garn oder den Nie­der­lan­den er­wei­tern und damit in ein Programm mit einer Regelstudienzeit von acht Semestern wechseln.

Sie können aber auch durch ei­nen ein­se­mest­ri­gen Aus­lands­auf­ent­halt im Rah­men ei­nes ERAS­MUS- oder außer­eu­ropäischen Aus­tausch­pro­gram­mes so­wie als so­ge­nann­ter Free­mo­ver an ei­ner selbst gewähl­ten Uni­ver­sität in­ter­na­tio­na­le Stu­di­e­ner­fah­run­gen sam­meln.

Ziele des Umweltwissenschaften Studiums

Im Ba­che­lor Um­welt­wis­sen­schaf­ten er­wer­ben Sie Ge­stal­tungs­kom­pe­ten­zen, um als Chan­ge Agent für eine nach­hal­ti­ge Ent­wick­lung agie­ren zu können.

Da­her ler­nen Sie zum ei­nen, glo­ba­le Kli­ma- und Um­welt­pro­ble­me na­tur­wis­sen­schaft­lich zu erklären und ab­zuschätzen und be­fas­sen Sie sich zum an­de­ren mit ge­sell­schaft­li­chen Wer­ten, Leit­bil­dern und Hand­lungs­mus­tern, die sol­che Pro­ble­me ver­ur­sa­chen. Auf die­se Wei­se ge­win­nen Sie Ur­teils­kraft, um neue Ansätze für scho­nen­de­re Pro­zes­se im Um­gang mit natürli­chen Res­sour­cen zu ent­wi­ckeln.

Das Um­welt­wis­sen­schaft­en Studium befähigt Sie, kom­ple­xe Pro­blem­zu­sam­menhänge zu be­grei­fen, ver­netzt zu den­ken, in­ein­an­der­grei­fen­de Pro­zes­se zu ana­ly­sie­ren und nach­hal­ti­ge Lösun­gen zu fin­den. Das macht Sie zu ge­frag­ten Fach­kräften auf dem wach­sen­den, deutschen Ar­beits­markt nach­hal­ti­gen Wirt­schaf­tens und nach­hal­ti­ger Ge­stal­tung des ge­sell­schaft­li­chen Zu­sam­men­le­bens.

Auf der Seite Studieninhalte finden Sie Informationen zum Studienaufbau sowie zu den Studieninhalten im Bachelor Umweltwissenschaften am Leuphana College.

Auf einen Blick: Bachelor Umweltwissenschaften

  • Abschluss: Bachelor of Science (B.Sc.)
  • Zulassungsbeschränkung: ja
  • Bewerbungsfrist: 15. Juli eines Jahres
  • Regelstudienzeit: 6 Semester
  • Beginn: Oktober eines Jahres (Wintersemester)
  • Studienplätze: 133
  • Lehr- und Prüfungssprache: Deutsch und Englisch
  • Auslandssemster: möglich

Flyer B.Sc. Umweltwissenschaften

Bewerbung und Zulassung

Das College der Leuphana Universität Lüneburg nimmt Studienanfängerinnen und Studienanfänger jeweils zum Wintersemester auf. Damit Sie am Zulassungsverfahren für einen Bachelor-Studienplatz teilnehmen können, müssen Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum 15. Juli in Papierform beim Studierendenservice eingegangen sein.

Für die Vergabe der Studienplätze führt die Universität ein besonderes Zulassungsverfahren durch. Dabei werden neben der Abschlussnote auch besondere Fähigkeiten, Erfahrungen und außerschulische Leistungen der Bewerberinnen und Bewerber wie beispielsweise Schulsprechertätigkeiten, Auslandsaufenthalte oder ehrenamtliche Beschäftigungen berücksichtigt.

Online-Bewerbung

Die Online-Bewerbung ist ab Mitte Mai möglich. Informieren Sie sich vorab über die Zugangsvoraussetzungen sowie das besondere Zulassungsverfahren am Leuphana College. Jetzt informieren

Informationsangebote für Studieninteressierte

Bachelor-Infotag

Am 15. Mai 2020 findet der nächste Infotag zum Bachelor-Studium am Leuphana College statt. Jetzt anmelden

Infomaterial

Er­fah­ren Sie mehr über das in­ter­dis­zi­plinäre Col­le­ge Stu­di­en­mo­dell. Infomaterial bestellen

Schnupperstudium

Bei der Su­che nach ei­nem pas­sen­den Ba­che­lor-Pro­gramm kann der Be­such von Lehr­ver­an­stal­tun­gen eine gute Ent­schei­dungs­hil­fe sein. Nut­zen Sie das Schnupperstudium am College.

Newsletter

Verpassen Sie keine wichtigen Termine. Der Newsletter für Studieninteressierte informiert Sie regelmäßig über Beratungsangebote und wichtige Fristen. Newsletter bestellen

Ansprechpersonen

Major-Verantwortlicher

Prof. Dr. Dr. Nils Ole Oermann
Universitätsallee 1, C11.210c
21335 Lüneburg
Fon +49.4131.677-1669
studiendekanat.nachhaltigkeit@leuphana.de

Erstauskunft zu Studium und Bewerbung

Infoportal
Studierendenservice
Gebäude 8, Erdgeschoss
Campus Universitätsallee
Fon 04131.677-2277
Fax 04131.677-1430
infoportal@leuphana.de

Beratungstermin vereinbaren

Studienberatung am College
Bachelor
Lehrerbildung im Bachelor & Master
Gebäude 8, Erdgeschoss
Campus Universitätsallee
Offene Beratung (ohne Termin)
Di 14.00 bis 16.00 Uhr
Do 16.00 bis 18.00 Uhr