Umweltwissenschaften studieren im Ausland

Integriertes Auslandsjahr

Sind Sie überzeugt, dass die Lösung von Umwelt- und Nachhaltigkeitsherausforderungen oftmals das Überschreiten geographischer Grenzen erfordert? Dann erweitern Sie Ihr Umweltwissenschaften Studium um ein integriertes Auslandsjahr an einer der sechs Partneruniversitäten in Schweden, Ungarn, Peru, Spanien oder den Niederlanden.

Umweltwissenschaften studieren mit integriertem Auslandsjahr

Am Leuphana College können Sie Ihr Umweltwissenschaften Studium um ein Auslandsjahr erweitern, wobei Sie das fünfte und sechste Semester an einer von sechs Partneruniversitäten studieren.

Partneruniversitäten

An den Universitäten in Sopron, Barcelona, Almería Karlstad, Lima und Utrecht werden folgende Schwerpunkte angeboten:

  • University of  Sopron / Ungarn: Forest Ecosystems, Environmental Chemistry, Hydrology
  • UAB Universitat Autònoma de Barcelona / Spanien: Environment & Society, Climate Change
  • Universidad de Almería / Spanien: Ciencas ambientales
  • Karlstads Universitet / Schweden: Sustainable Development, Climate Change 
  • PUCP Lima / Peru: Environmental Studies
  • Utrecht University / Niederlande: Global Environmental Science

Hinweis

Haben Sie sich erfolgreich für einen Studienplatz an einer der sechs Partneruniversitäten beworben, wechseln Sie automatisch in ein Bachelor-Programm, das durch das integrierte Auslandsjahr eine verlängerte Regelstudienzeit von 8 Semestern umfasst.

Pflichtmodule

Sie absolvieren während des Studiums in Lüneburg dieselben Module wie im Major Umweltwissenschaften. An der Partneruniversität im Ausland absolvieren Sie Fachmodule sowie Sprach- und Komplementär-Module.

Zur Vorbereitung auf den Auslandsaufenthalt werden Sprachkurse sowie das Modul European Sustainability Studies angeboten.

Studieninhalte

Major Umweltwissenschaften mit integriertem Auslandsjahr ©Leuphana Universität Lüneburg
Major Umweltwissenschaften mit integriertem Auslandsjahr

Studienordnungen / fachspezifische Anlagen

Minor

Das acht-semestrige Studienprogramm mit integriertem Auslandsjahr (Major Environmental and Sustainability Studies) kann mit denselben Minor wie der Major Umweltwissenschaften studiert werden.

Betriebswirtschaftslehre (DE)
Bildungswissenschaft (DE)
Comparative Economic Law (EN)
Digital Business (DE)
Digitale Medien / Kulturinformatik (DE)
Ingenieurwissenschaften (Grundlagen) (DE)
Philosophie (DE/EN)
Politikwissenschaft (DE/EN)
Psychology and Society (EN)
Raumwissenschaften (DE/EN)
Soziale Medien und Informationssysteme (DE)
Volkswirtschaftslehre (DE/EN)
Wirtschaftspsychologie (DE)
Wirtschaftsrecht (DE)

Bewerbung für Auslandsjahr

Als Studierende des Major Umweltwissenschaften können Sie sich in ihrem zweiten Semester bis zum 30. Juni bewerben für das integrierte Auslandsjahr.

Bei der Studienplatzvergabe werden sowohl die Durchschnittsnote Ihrer Hochschulzugangsberechtigung berücksichtigt als auch Ihre persönliche Eignung, die aus einem Motivationsschreiben hervorgeht. Je nach gewählter Partneruniversität sind gegebenenfalls auch Ihre Sprachkenntnisse ein Auswahlkriterium.

Ist Ihre Bewerbung erfolgreich, wechseln Sie mit Antritt des Auslandsjahres in ein Programm mit einer Regelstudienzeit von 8 Semestern – den Major Environmental and Sustainability Studies, nicht zu verwechseln mit dem englischsprachigen Major Global Environmental and Sustainability Studies.

Weitere Wege ins Ausland

Das integrierte Auslandsjahr ist nur eine Möglichkeit, internationale Studienerfahrungen zu sammeln. Sie können ebenfalls für ein Semester im Ausland studieren ohne die Studiendauer zu verlängern.

Dies ist im Rahmen eines ERASMUS- oder außereuropäischen Austauschprogramms möglich. Darüber hinaus können Sie als sogenannter Freemover an einer selbst gewählten Universität internationale Studienerfahrungen sammeln.

Auf einen Blick

  • Studienbeginn: im Major Umweltwissenschaften
  • Bewerbungsfrist: 30. Juni (im zweiten Semester im Major Umweltwissenschaften)
  • Studiendauer: 8 Semester (vier Jahre),durch das integrierte Auslandsjahr verlängert sich das Studium um ein Jahr
  • Studienorte: Lüneburg (1., 2., 3., 4., 7. und 8. Semester) UND Sopron, Barcelona, Almería, Karlstad, Lima oder Utrecht (5. und 6. Semester)
  • Studienplätze: 26
  • Lehr- und Prüfungssprache: Deutsch und Englisch (Lüneburg), Englisch (Utrecht, Sopron und Karlstad), Spanisch (Almería und Lima), Spanisch und Katalan (Barcelona)

Informationsangebote für Studieninteressierte

Bachelor-Infotag 

+++ SAVE THE DATE 29.02.2024. +++ Mehr erfahren

Infomaterial

Er­fah­ren Sie mehr über das in­ter­dis­zi­plinäre Col­le­ge Stu­di­en­mo­dell. Infomaterial bestellen

Studienberatung

Klären Sie Ihre Fragen in einem persönlichen Gespräch während der Offenen Beratung. Sie können die digitale Beratung ohne Anmeldung kurzfristig in Anspruch nehmen. Die College Studienberaterinnen helfen Ihnen gern weiter:

  • mittwochs von 11-13 Uhr (in Präsenz auf dem Campus)
  • donnerstags von 16-18 Uhr (digital via Zoom)

Mehr erfahren

Kontakt & Beratung

Erstauskunft zu Studium und Bewerbung

Infoportal
Studierendenservice
Gebäude 8, Erdgeschoss
Campus Universitätsallee

Fon 04131.677-2277
Fax 04131.677-1430
studierendenservice@leuphana.de

Öffnungszeiten
Vorlesungszeit & Vorlesungsfreie Zeit
Mo bis Do 9 – 16 Uhr
Fr 9 – 12 Uhr

Beratungstermin vereinbaren

Studienberatung am College
Gebäude 8, Erdgeschoss
Campus Universitätsallee

Offene Beratung
Mi 11 – 13 Uhr (auf dem Campus)
Do 16 – 18 Uhr (digital via Zoom)
 

Major-Verantwortung

Prof. Dr. Henrik von Wehrden
Universitätsallee 1
21335 Lüneburg
Phone +49.4131.677-1345
studiendekanat.nachhaltigkeit@leuphana.de