Umweltwissenschaften studieren im Ausland

Auslandsjahr

Sind Sie überzeugt, dass die Lösung von Umwelt- und Nachhaltigkeitsherausforderungen oftmals das Überschreiten geographischer Grenzen erfordert? Dann erweitern Sie Ihr Umweltwissenschaften Studium um ein integriertes Auslandsjahr an einer der fünf Partneruniversitäten in Schweden, Ungarn, Peru, Spanien oder den Niederlanden.

  • Studienbeginn: im Major Umweltwissenschaften
  • Bewerbungsfrist: 15. Mai (im zweiten Semester im Major Umweltwissenschaften)
  • Studiendauer: 8 Semester (vier Jahre), durch das Auslandsjahr verlängert sich das Studium um ein Jahr
  • Studienorte: Lüneburg (1., 2., 3., 4., 7. und 8. Semester) UND Sopron, Barcelona, Karlstad, Lima oder Utrecht (5. und 6. Semester)
  • Studienplätze: 26
  • Lehr- und Prüfungssprache: Deutsch und Englisch (Lüneburg), Englisch (Utrecht, Sopron und Karlstad), Spanisch (Lima), Spanisch und Katalan (Barcelona)

Als Studierende des Major Umweltwissenschaften können Sie sich bis zum 15. Mai bewerben für das integrierte Auslandsjahr. Die Bewerbung ist nur im zweiten Semester aus dem Major Umweltwissenschaften heraus möglich!

Bei der Studienplatzvergabe werden sowohl die Durchschnittsnote Ihrer Hochschulzugangsberechtigung berücksichtigt als auch Ihre persönliche Eignung, die aus einem Motivationsschreiben hervorgeht. Je nach gewählter Partneruniversität sind gegebenenfalls auch Ihre Sprachkenntnisse ein Auswahlkriterium.

Ist Ihre Bewerbung erfolgreich, wechseln Sie mit Antritt des Auslandsjahres aus dem Major Umweltwissenschaften in den 8-semestrigen Major Environmental and Sustainability Studies – nicht zu verwechseln mit dem englischsprachigen Major Global Environmental and Sustainability Studies.

Sie absolvieren während des Studiums in Lüneburg dieselben Module wie im Major Umweltwissenschaften. An der Partneruniversität im Ausland absolvieren Sie Fachmodule sowie Sprach- und Komplementärmodule.

Zur Vorbereitung auf den Auslandsaufenthalt werden Sprachkurse sowie das Modul European Sustainability Studies angeboten.

Der Major Environmental and Sustainability Studies kann in Kombination mit denselben Minor wie der Major Umweltwissenschaften studiert werden:

  • Betriebswirtschaftslehre
  • Bildungswissenschaft
  • Digitale Medien / Kulturinformatik
  • E-Business
  • Industrietechnik
  • Philosophie
  • Politikwissenschaft
  • Psychology and Society
  • Raumwissenschaften
  • Rechtswissenschaften (Unternehmens- und Wirtschaftsrecht)
  • Soziale Medien und Informationsysteme
  • Volkswirtschaftslehre
  • Wirtschaftspsychologie

Nähere Informationen finden Sie unter Minor.

Mögliche Tätigkeitsbereiche

  • Umweltschutz / -forschung
  • (Erneuerbare) Energien
  • Beratung / Gutachter
  • Öffentlichkeitsarbeit / Stiftungen & Institute
  • Bildung / Erwachsenenbildung

Weitere Informationen zu den einzelnen Tätigkeitsbereichen finden Sie unter Beruf & Karriere.

Hauptamtlich Lehrende

Erstauskunft zu Studium und Bewerbung

Infoportal
Studierendenservice
Gebäude 8, Erdgeschoss
Universitätsallee 1, 21335 Lüneburg
Fon +49.4131.677-2277
Fax +49.4131.677-1430
infoportal@leuphana.de

Major-Verantwortlicher

Prof. Dr. Dr. Nils Ole Oermann
Universitätsallee 1, C11.210c
21335 Lüneburg
Fon +49.4131.677-1669
studiendekanat.nachhaltigkeit@leuphana.de