Global Sustainability Science

Master Studienprogramm

Nachhaltige Entwicklung gilt als eine der zentralen gesellschaftlichen Herausforderungen des 21. Jahrhunderts weltweit – dies ist weitgehend unstrittig. Zugleich ist aber nach wie vor unklar, in welche Richtung, unter welchen gesellschaftlichen und ökologischen Rahmenbedingungen und mit welchen Strategien nachhaltige Entwicklungspfade eingeschlagen werden können und sollen. Diese Fragen bilden den Ausgangspunkt des internationalen, inter- und transdisziplinären, forschungsorientierten und problembezogenen Masterstudiengangs Global Sustainability Science.

Die Change Agents der Zukunft

Global Sustainability Science – das Studium

  • Themen
  • Programmleitung
  • Programmleitung Stellv.
  • Programmleitung / ASU

Global Sustainability Science – das Studium

Themen

Der Double Degree Master "Global Sustainability Science" wird von der Fakultät Nachhaltigkeit und der "School of Sustainability" der Arizona State University gemeinsam durchgeführt. Studierende dieses Programmes beschäftigen sich mit Fragestellungen einer nachhaltigen Entwicklung wie z. B. dem Klimawandel, der Energieversorgung oder der Ernährungssicherung. Ziel des Studienprogrammes ist, dass die Absolvent_innen die im Studium gewonnenen Erkenntnisse und Lösungsstrategien als "Change Agents" in wirtschaftliche, wissenschaftliche, politische und zivilgesellschaftliche Prozesse transportieren und deren Umsetzung anstoßen. Durch das gemeinsame transatlantische Studium mit Studierenden der Arizona State University sowie insbesondere durch das integrierte Auslandsstudiensemester an der Arizona State University werden komplementäre Fachkenntnisse sowie interkulturelle und sprachliche Fähigkeiten erworben. Diese zunehmend relevanter werdenden Kenntnisse und Fähigkeiten bereitet die Studierenden auf die beruflichen Anforderungen an Nachhaltigkeitswissenschaftlerinnen und Nachhaltigkeitswissenschaftler der nächsten Generationen vor.

Programmleitung

  • Prof. Dr. Daniel J. Lang

Programmleitung Stellv.

  • Prof. Dr. Henrik von Wehrden

Programmleitung / ASU

  • Prof. Dr. Arnim Wiek

Erfahrungsberichte

„Wenn mich jemand fragt: Was machst du denn danach damit? Dann sage ich: im Großen und Ganzen rette ich die Welt, und spezifisch kann ich machen, was ich will.“
Pia Schwanenberg studiert Global Sustainability Science
Interview mit der Master Studentin Pia Schwanenberg ©Leuphana

Zugangsvoraussetzungen

Bei dem Studienprogramm Global Sustainability Science handelt es sich um ein rein englischsprachiges Angebot. Darum erwarten die beteiligten Universitäten von allen Bewerbern und Bewerberinnen besonders gute Englischkenntnisse. Dabei ist es unerheblich, ob Sie eine deutsche oder internationale Hochschulzugangsberechtigung aufweisen und Ihren Bachelorabschluss oder einen diesem gleichwertigen Abschluss an einer deutschen Hochschule erworben haben.

Bitte wechseln Sie auf die englischsprachige Seite des Studienprogramms Global Sustainability Science, um sich detailliert zum Ablauf und über die Zulassungsbedingungen zu informieren und sich zu bewerben.

Auf einen Blick

Abschlussgrade: Master of Science (M.Sc.) der Leuphana Universität und der Arizona State University
Bewerbungsphase: 1.4. - 1.6.
Typ: konsekutiv, zulassungsbeschränkt
Studienplätze: 10
Studienbeginn: 1. Oktober
Studienumfang: 120 ECTS
Regelstudienzeit: 4 Semester
Unterrichtssprache: Englisch
Semesterbeitrag: rd. 360 EUR
Kosten im Auslandssemester: Versicherungen, Visum, Reise- und Lebenshaltungskosten
Studienort: Lüneburg und Phoenix, Arizona

Bewerben

Zur Online-Bewerbung

Kontakt

Infoportal - erste Anlaufstelle

Die Mitarbeiterinnen des Infoportals sind Ihre Ansprechpersonen für erste Fragen

  •  zum Bewerbungsprocedere
  •  zum Studienangebot der Leuphana
  •  für Terminabsprachen für eine Studienberatung in der Graduate School außerhalb der Offenen Beratung
     Di 14 - 16 Uhr und Do 16 - 18 Uhr

Infoportal

Zentraler Campus
Gebäude 8, Erd­ge­schoss
t 04131 677 2277
infoportal@leuphana.de

Öffnungszeiten
Mo-Do 9 – 16 Uhr
Fr 9 – 12 Uhr

Studienberatung / Master

Offene Beratung

Gebäude 14, Raum 026
Dienstag 14 – 16 Uhr
Donnerstag 16 – 18 Uhr
Gebäude 14, Raum 026

Aufgrund der aktuellen Situation können wir Ihnen nur noch telefonische Beratungsgespräche anbieten. Melden Sie sich bitte unter dem nachfolgenden Link für einen Zeitslot an, zu dem wir Sie zurückrufen werden:

terminplaner4.dfn.de/Gg44LsLU64QHPLC1