Studieninhalte – Management & Sustainable Accounting and Finance

Auf dieser Seite finden Sie alle Informationen rund um die Studieninhalte des Masters Management & Sustainable Accounting and Finance. Bei offenen Fragen wenden Sie sich gerne an die unter „Kontakt und Beratung“ genannten Anlaufstellen und nutzen Sie das Beratungsangebot der Graduate School.

Studienaufbau

Modulübersicht des Masters Management & Sustainable Accounting and Finance ©Leuphana
Modulübersicht Master Management & Sustainable Accounting and Finance (M. Sc.)

Wahlmodule

2. Semester

  • International Tax Management

3. Semester

  • Contemporary Issues in Accounting
  • Contemporary Issues in Finance

Die Wahlmodule können durch Wahlmodule anderer Master des Masterprogramms Management oder durch die Module "Sustainability Performance Measurement and Management" und "Market-Oriented Sustainability Management" des Masterprogramms Nachhaltigkeitswissenschaft – Sustainability Science ersetzt werden.

Fachspezifischer Bereich

Kernbereich

Die Module des fachlichen Kernbereichs (30 CP) setzen sich wie folgt zusammen:

Im ers­ten Fachse­mes­ter er­hal­ten Sie eine Einführung in die (nicht)finanzielle Unternehmensberichterstattung, die Un­ter­neh­mens­fi­nan­zie­rung und das nachhaltige Controlling. 

Im zwei­ten Se­mes­ter wird ein Modul zur nachhaltigen Corporate Governance & Abschlussprüfung sowie ein Modul zur Unternehmensbewertung ab­sol­vie­rt.

Im drit­ten Se­mes­ter absolvieren Sie ein Modul zur nachhaltigkeits- und verhaltensorientierten Unternehmensfinanzierung.

Forschungsbereich

Der Forschungsbereich (15 CP) zielt darauf ab, reale Probleme zu adressieren und neues Wissen zu generieren. Sie erlernen qualitative und quantitative Forschungsmethoden, die abschließend in einem Forschungsprojekt angewandt werden. In diesem Rahmen entwickeln Sie Lösungen für aktuelle Probleme und verbessern ihr wissenschaftliches Verständnis. In ei­ner Klein­grup­pe er­stel­len Sie ge­mein­sam eine em­pi­risch-quan­ti­ta­ti­ve Se­mi­nar­ar­beit zu ei­nem in­no­va­ti­ven For­schungs­the­ma, beispielsweise Determinanten oder Auswirkungen der Klimaberichterstattung.

Wahlbereich

Der Wahlbereich (15 CP) ermöglicht es Ihnen sich Ihr Studium aus unterschiedlichen Wahlmodulen individuell zusammenstellen und auf diese Weise gezielt nach Ihren persönlichen Neigungen zu studieren. Sie bauen sich so ein individuelles Bildungsprofil auf.

In den Wahl­mo­dulen im zweiten und dritten Semester können Sie entweder Ihr disziplinäres Fachwissen aus anwendungsorientierter Perspektive vertiefen und Ihre Accounting- und Finance-Expertise stärken oder eine Veranstaltung aus einem anderen Master des Masterprogramms Management oder die Module "Sustainability Performance Measurement and Management" und "Market-Oriented Sustainability Management" des Masterprogramms Nachhaltigkeitswissenschaft belegen.

Master-Arbeit/Masterforum

Das Abschlusssemester ist der Erstellung der empirischen Masterarbeit vorbehalten. Dabei werden Sie durch das Master-Forum begleitet, in dessen Rahmen Sie Ihre Forschungsfrage und -methodik entwickeln und in intensive Diskussionen mit Kommiliton*innen und Betreuer*innen treten können.

Sie können sich für eine dotierte Auszeichnung der besten Masterarbeit eines Jahrgangs bewerben. Bitte lesen Sie die Bedingungen des stiftenden Unternehmens.

Management Studies

Als verbindendes Element des Masterprogramms Management sind die Management Studies (15 CP) von allen Studierenden des Masterprogramms zu absolvieren. Die Management Studies legen die Grundlagen, um Management und Unternehmertum im komplexen, dynamischen und ambivalenten Umfeld verstehen und gestalten zu können.

In den Management Studies vertiefen Sie in den folgenden drei Modulen Ihre Fachkompetenzen im Bereich des Managements:

  • Im ers­ten Se­mes­ter wird "Or­ga­niza­t­i­on, Stra­te­gy & In­no­va­ti­on" u.a. an­hand von Fall­bei­spie­len ver­an­schau­licht;
  • im zwei­ten Se­mes­ter wird das Span­nungs­feld der "Di­gi­ta­liza­t­i­on" aus allen sechs Disziplinen der Fakultät Management und Technologie be­han­delt (BWL, VWL, Recht, Psychologie, Informatik, Ingenieurswissenschaften);
  • und im drit­ten Se­mes­ter absolvieren Sie ein "Entrepreneurial Project", wo­bei Sie kon­kre­te Geschäfts­ide­en für Un­ter­neh­men und Pra­xis­part­ner ent­wi­ckeln.

Komplementärstudium

Ein wesentlicher Bestandteil des besonderen Lehrmodells der Leuphana ist das masterübergreifende Komplementärstudium. Es ergänzt und erweitert die fachspezifischen Inhalte der Programme mit den folgenden drei Modulen mit jeweils 5 CP um wissenschafts- und praxisreflexive Perspektiven aus allen Fakultäten:

  1. Engaging with Knowledge and Sciences (im 1. Semester)
  2. Reflecting on Research Methods (im 2. Semester)
  3. Connecting Science, Responsibility and Society (im 3. Semester).

Masterarbeit

In der Regel schreiben Sie ihre Masterarbeit im vierten Semester bzw. am Ende Ihres Studiums. Alle Informationen rund um die Masterarbeit und wie Sie in fünf Schritten Ihre Masterarbeit organisieren, haben wir auf der Webseite Masterarbeit für Sie zusammengestellt.

Im Rahmen der MasterSkills werden zudem regelmäßig hilfreiche Kurse für die Anfertigung der Masterarbeit angeboten.

Studienordnung/Fachspezifische Anlage

Die Rahmenprüfungsordnung und die fachspezifischen Anlagen (FSAn) können hier eingesehen werden.

Aus der fachspezifischen Anlage wird das fachspezifische Curriculum ersichtlich. In ihr sind die zu erbringenden Module und deren Inhalt, die Veranstaltungsformen, die Art und Anzahl der Prüfungsleistungen detailliert und rechtsverbindlich geregelt.

Vorlesungsverzeichnis

Im Vorlesungsverzeichnis können Sie sich einen Eindruck von den aktuell angebotenen Lehrveranstaltungen und deren konkreten Inhalte verschaffen.

Kontakt und Beratung

Erste Anlaufstelle

Das Infoportal ist Ihre Anlaufstelle für

  • allgemeine Informationen zum Bewerbungsprozedere
  • erste Fragen zum Studienangebot der Leuphana
  • eine Terminabsprache mit unserer Master Studienberatung

Infoportal

Gebäude 8, Erd­ge­schoss
Tel.: +49.4131.677-2277
infoportal@leuphana.de

Erreichbarkeit telefonisch
Mo - Do 9 - 16 Uhr
Freitag 9 - 12 Uhr

Öffnungszeiten Campus
Mo - Do 9:30 - 12 Uhr +
13 - 14:30 Uhr
Freitag 9:30 - 12 Uhr

Beratungstermin vereinbaren

Einen Termin mit unserer Master Studienberatung vereinbaren Sie bitte über das Infoportal unter der Nummer +49 4131 677-2277.

Termine stehen i.d.R. in folgende Zeitslots zur Verfügung:
Dienstag 14 - 16 Uhr
Mittwoch 15 - 16 Uhr
Donnerstag 16 - 18 Uhr