Studieninhalte – Management & Entrepreneurship

Auf dieser Seite finden Sie alle Informationen rund um die Studieninhalte des Masters Management & Entrepreneurship. Bei offenen Fragen wenden Sie sich gerne an die unter „Kontakt und Beratung“ genannten Anlaufstellen und nutzen Sie das Beratungsangebot der Graduate School.

Studienaufbau

Modulübersicht des Masters Entrepreneurship: Management & Entrepreneurship (M. Sc.) ©Leuphana
Modulübersicht Master Management & Entrepreneurship (M. Sc.)

Wahl- und Vertiefungsmodule

1. Semester

Vertiefungsmodule

  • Organizing for Innovation oder
  • Innovation & Market Creation

2. Semester

Vertiefungsmodule

  • Entrepreneurship & Institutional Change oder
  • Entrepreneurship & Change Communication

Wahlmodule

  • Management & Change

3. Semester

Wahlmodule

  • Digitalization & Management
  • Contemporary Issues in Management & Entrepreneurship

Die Wahlmodule (Electives) des zweiten und dritten Semesters können zudem durch Wahlmodule anderer Master des Masterprogramms Management oder durch die Module Organization: Space, Aesthetics, Materiality, Organization: Structure, Power, Economies und Urbanität und Raum des Master Culture and Organization des Masterprogramms Cultural Studies ersetzt werden.

Fachspezifischer Bereich

Kernbereich

Im Kerncurriculum (30 CP)  werden unternehmerisches Denken und kritische Reflexion gefördert. Dabei werden zwei Bereiche der Betriebswirtschaftslehre zusammengeführt: Entrepreneurship und Management. Wir sind an Themen interessiert, die Individuen, Unternehmen und Industrien betreffen, bei denen Innovationen bezüglich der Produkte, Dienstleistungen, Technologien und institutionellen Rahmenbedingungen neu erfunden und durch unternehmerische Initiativen entwickelt werden. Diese Themen werden in verschiedenen Pflicht- und Wahlmodulen behandelt, wie Sozialpsychologie, unternehmerische Strategien, Gründungsfinanzierung oder Organisationsgestaltung für Innovation und institutionellen Wandel.

Forschungsbereich

Der Forschungsbereich (15 CP) zielt darauf ab, reale Probleme zu adressieren und neues Wissen zu generieren. Sie erlernen qualitative und quantitative Forschungsmethoden, die abschließend in einem Forschungsprojekt angewandt werden. In diesem Rahmen entwickeln Sie Lösungen für aktuelle Probleme und verbessern ihr wissenschaftliches Verständnis.

Wahlbereich

Im Wahlbereich (15 CP) individualisieren Sie ihr Bildungsprofil mit wählbaren Modulen aus breit aufgestellten Fachgebieten wie Business Venturing, Finance and Accounting, Kultur und Organisation und Data Science.

Masterforum/Master-Arbeit

Die Masterarbeit (25 CP) verfassen Sie als eigenständige wissenschaftliche Arbeit, mit der Sie Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten bezüglich der Behandlung praktischer und wissenschaftlicher Probleme zur Anwendung bringen. Beide Forschungsfelder erfordern ausgeprägte analytische Fähigkeiten und komplexes Denken, um relevante Fragen zu ermitteln, Theorien zu erarbeiten, empirische Analysen durchzuführen und über Lösungen zu reflektieren.

Unterstützt werden Sie beim Abfassen ihrer Master-Arbeit durch das obligatorische Master-Forum (5 CP).

Management Studies

Als verbindendes Element des Masterprogramms Management sind die Management Studies (15 CP) von allen Studierenden des Masterprogramms zu absolvieren. Die Management Studies legen die Grundlagen, um Management und Unternehmertum im komplexen, dynamischen und ambivalenten Umfeld verstehen und gestalten zu können.

In den Management Studies vertiefen Sie in den folgenden drei Modulen Ihre Fachkompetenzen im Bereich des Managements:

  • Im ers­ten Se­mes­ter wird "Or­ga­niza­t­i­on, Stra­te­gy & In­no­va­ti­on" u.a. an­hand von Fall­bei­spie­len ver­an­schau­licht;
  • im zwei­ten Se­mes­ter wird das Span­nungs­feld der "Di­gi­ta­liza­t­i­on" aus allen sechs Disziplinen der Fakultät Management und Technologie be­han­delt (BWL, VWL, Recht, Psychologie, Informatik, Ingenieurswissenschaften);
  • und im drit­ten Se­mes­ter absolvieren Sie ein "Entrepreneurial Project", wo­bei Sie kon­kre­te Geschäfts­ide­en für Un­ter­neh­men und Pra­xis­part­ner ent­wi­ckeln.

Komplementärstudium

Ein wesentlicher Bestandteil des besonderen Lehrmodells der Leuphana ist das masterübergreifende Komplementärstudium. Es ergänzt und erweitert die fachspezifischen Inhalte der Programme mit den folgenden drei Modulen mit jeweils 5 CP um wissenschafts- und praxisreflexive Perspektiven aus allen Fakultäten:

  1. Engaging with Knowledge and Sciences (im 1. Semester)
  2. Reflecting on Research Methods (im 2. Semester)
  3. Connecting Science, Responsibility and Society (im 3. Semester).

Masterarbeit

In der Regel schreiben Sie ihre Masterarbeit im vierten Semester bzw. am Ende Ihres Studiums. Alle Informationen rund um die Masterarbeit und wie Sie in fünf Schritten Ihre Masterarbeit organisieren, haben wir auf der Webseite Masterarbeit für Sie zusammengestellt.

Im Rahmen der MasterSkills werden zudem regelmäßig hilfreiche Kurse für die Anfertigung der Masterarbeit angeboten.

Studienordnung/Fachspezifische Anlage

Die Rahmenprüfungsordnung und die fachspezifischen Anlagen (FSAn) können hier eingesehen werden.

Aus der fachspezifischen Anlage wird das fachspezifische Curriculum ersichtlich. In ihr sind die zu erbringenden Module und deren Inhalt, die Veranstaltungsformen, die Art und Anzahl der Prüfungsleistungen detailliert und rechtsverbindlich geregelt.

Vorlesungsverzeichnis

Im Vorlesungsverzeichnis können Sie sich einen Eindruck von den aktuell angebotenen Lehrveranstaltungen und deren konkreten Inhalte verschaffen.

Kontakt und Beratung

Erste Anlaufstelle

Das Infoportal ist Ihre Anlaufstelle für

  • allgemeine Informationen zum Bewerbungsprozedere
  • erste Fragen zum Studienangebot der Leuphana
  • eine Terminabsprache mit unserer Master Studienberatung

Infoportal

Gebäude 8, Erd­ge­schoss
Tel.: +49.4131.677-2277
infoportal@leuphana.de

Erreichbarkeit telefonisch
Mo - Do 9 - 16 Uhr
Freitag 9 - 12 Uhr

Öffnungszeiten Campus
Mo - Do 9:30 - 12 Uhr +
13 - 14:30 Uhr
Freitag 9:30 - 12 Uhr

Beratungstermin vereinbaren

Einen Termin mit unserer Master Studienberatung vereinbaren Sie bitte über das Infoportal unter der Nummer +49 4131 677-2277.

Termine stehen i.d.R. in folgende Zeitslots zur Verfügung:
Dienstag 14 - 16 Uhr
Mittwoch 15 - 16 Uhr
Donnerstag 16 - 18 Uhr