Studieninhalte – Management & Engineering

Auf dieser Seite finden Sie alle Informationen rund um die Studieninhalte des Masters Management & Engineering. Bei offenen Fragen wenden Sie sich gerne an die unter „Kontakt und Beratung“ genannten Anlaufstellen und nutzen Sie das Beratungsangebot der Graduate School.

Studienaufbau

Modulübersicht des Masters Management & Engineering der Leuphana Universität Lüneburg ©Leuphana
Modulübersicht Master Management & Engineering (M. Sc.)

Profil- und Wahlmodule

1. SEMESTER

Profil Produktionstechnik

  • Mess- und Sensorsysteme
  • Maschinelles Lernen und Data Mining
  • Robotik und Handhabungstechnik

Profil Produktionssysteme

  • Ingenieurmathematik
  • Technische Mechanik
  • Fertigungstechnik

2. SEMESTER

Profil Produktionstechnik

  • Numerische Methoden

Profil Produktionssysteme

  • Elektro- und Automatisierungstechnik

3. SEMESTER

Wahlmodule

  • Informationstechnische Aspekte in den Ingenieurwissenschaften
  • Neuere Entwicklungen in der Fertigungstechnik
  • Modellierung und Simulation in den Ingenieurwissenschaften
  • Produktionsnetzwerke

Alternativ kann maximal eines der insgesamt zwei zu absolvierenden schwerpunktunabhängigen Wahlmodule aus den Wahlmodulen der anderen Master des Masterprogramms Management absolviert werden, wenn die/der Programmverantwortliche des Studienprogramms Management & Engineering der jeweiligen Auswahl zustimmt.

Fachspezifischer Bereich

Kernbereich

Im Kernbereich (30 CP) ist neben den fundamentalen Aspekten der Ingenieurwissenschaften, wie z.B. dem Zusammenspiel aus Werkstoffen und Produktionsprozessen und der damit verknüpften Produktionslogistik, die Digitalisierung zentraler Bestandteil. Sie werden sich hier unter anderem mit Fragen der Informationstechnik auseinandersetzen, Grundlagen in der Programmierung erlernen und verstehen, welche Konzepte sich hinter den Begriffen Industrie 4.0 oder smart factory verbergen.

Profilbereich

Im Profilbereich (20 CP) werden zwei Profile angeboten, die auf die aktuellen Anforderungen an Industrieunternehmen im Zeitalter von Industrie 4.0 ausgerichtet sind und dabei die spezifischen Vorkenntnisse der Studierenden aus dem abgeschlossenen Bachelorstudium adressieren. Das Profil Produktionssysteme richtet sich dabei an Studierende mit einem nicht-technischen – in der Regel wirtschaftswissenschaftlichen – Erststudium und liefert ihnen einen umfangreichen Einstieg in die Grundlagen der Ingenieurwissenschaften. Im Gegensatz dazu ist das Profil Produktionstechnik für Studierende mit einem technischen Erststudium – meist aus den Ingenieur- oder Wirtschaftsingenieurwissenschaften – ausgelegt.

Beide Profile des Masters Management & Engineering bieten Ihnen eine zielgerichtete und zeitgemäße Ausbildung in Bezug auf die Herausforderungen in den Bereichen Produktion, Entwicklung und Forschung – immer mit der entscheidenden Schnittstelle zum Management.

Master-Arbeit/Masterforum

Die Anfertigung der Master-Arbeit sowie das obligatorische Master-Forum erfolgen im Abschlusssemester. Die Abschlussarbeit wird idealerweise am Institut für Produkt- und Prozessinnovation (PPI) oder am Helmholtz- Zentrum Hereon erstellt. Eine Erstellung in Kooperation mit einem Industrieunternehmen ist in Abstimmung ebenfalls grundsätzlich möglich. Ziel ist, auf Basis wissenschaftlicher Methoden forschungs- oder praxisrelevante Themen zu bearbeiten.

Management Studies

Als verbindendes Element des Masterprogramms Management sind die Management Studies (15 CP) von allen Studierenden des Masterprogramms zu absolvieren. Die Management Studies legen die Grundlagen, um Management und Unternehmertum im komplexen, dynamischen und ambivalenten Umfeld verstehen und gestalten zu können.

In den Management Studies vertiefen Sie in den folgenden drei Modulen Ihre Fachkompetenzen im Bereich des Managements:

  • Im ers­ten Se­mes­ter wird "Or­ga­niza­t­i­on, Stra­te­gy & In­no­va­ti­on" u.a. an­hand von Fall­bei­spie­len ver­an­schau­licht;
  • im zwei­ten Se­mes­ter wird das Span­nungs­feld der "Di­gi­ta­liza­t­i­on" aus allen sechs Disziplinen der Fakultät Management und Technologie be­han­delt (BWL, VWL, Recht, Psychologie, Informatik, Ingenieurswissenschaften);
  • und im drit­ten Se­mes­ter absolvieren Sie ein "Entrepreneurial Project", wo­bei Sie kon­kre­te Geschäfts­ide­en für Un­ter­neh­men und Pra­xis­part­ner ent­wi­ckeln.

Komplementärstudium

Ein wesentlicher Bestandteil des besonderen Lehrmodells der Leuphana ist das masterübergreifende Komplementärstudium. Es ergänzt und erweitert die fachspezifischen Inhalte der Programme mit den folgenden drei Modulen mit jeweils 5 CP um wissenschafts- und praxisreflexive Perspektiven aus allen Fakultäten:

  1. Engaging with Knowledge and Sciences (im 1. Semester)
  2. Reflecting on Research Methods (im 2. Semester)
  3. Connecting Science, Responsibility and Society (im 3. Semester).

Masterarbeit

In der Regel schreiben Sie ihre Masterarbeit im vierten Semester bzw. am Ende Ihres Studiums. Alle Informationen rund um die Masterarbeit und wie Sie in fünf Schritten Ihre Masterarbeit organisieren, haben wir auf der Webseite Masterarbeit für Sie zusammengestellt.

Im Rahmen der MasterSkills werden zudem regelmäßig hilfreiche Kurse für die Anfertigung der Masterarbeit angeboten.

Studienordnung/Fachspezifische Anlage

Die Rahmenprüfungsordnung und die fachspezifischen Anlagen (FSAn) können hier eingesehen werden.

Aus der fachspezifischen Anlage wird das fachspezifische Curriculum ersichtlich. In ihr sind die zu erbringenden Module und deren Inhalt, die Veranstaltungsformen, die Art und Anzahl der Prüfungsleistungen detailliert und rechtsverbindlich geregelt.

Vorlesungsverzeichnis

Im Vorlesungsverzeichnis können Sie sich einen Eindruck von den aktuell angebotenen Lehrveranstaltungen und deren konkreten Inhalte verschaffen.

Kontakt und Beratung

Erste Anlaufstelle

Das Infoportal ist Ihre Anlaufstelle für

  • allgemeine Informationen zum Bewerbungsprozedere
  • erste Fragen zum Studienangebot der Leuphana
  • eine Terminabsprache mit unserer Master Studienberatung

Infoportal

Gebäude 8, Erd­ge­schoss
Tel.: +49.4131.677-2277
infoportal@leuphana.de

Erreichbarkeit telefonisch
Mo - Do 9 - 16 Uhr
Freitag 9 - 12 Uhr

Öffnungszeiten Campus
Mo - Do 9:30 - 12 Uhr +
13 - 14:30 Uhr
Freitag 9:30 - 12 Uhr

Beratungstermin vereinbaren

Einen Termin mit unserer Master Studienberatung vereinbaren Sie bitte über das Infoportal unter der Nummer +49 4131 677-2277.

Termine stehen i.d.R. in folgende Zeitslots zur Verfügung:
Dienstag 14 - 16 Uhr
Mittwoch 15 - 16 Uhr
Donnerstag 16 - 18 Uhr