Studieninhalte – Nachhaltigkeitswissenschaft

Auf dieser Seite finden Sie alle Informationen rund um die Studieninhalte des Masters Nachhaltigkeitswissenschaft – Sustainability Science. Bei offenen Fragen wenden Sie sich gerne an die unter „Kontakt und Beratung“ genannten Anlaufstellen und nutzen Sie das Beratungsangebot der Graduate School.

Studienaufbau

Modulübersicht des Masters Sustainability Science ©Leuphana
Modulübersicht Master Sustainability Science (M. Sc.)

WAHLPFLICHTMODULE

1. Semester

Vertiefte Perspektiven der Naturwissenschaften:

  • Ecosystem Responses to Chemical Pollution
  • Earth Systems and Climate Change
  • Sustainable Chemistry 1: Concepts of Sustainable Chemistry

Vertiefte Perspektiven der Humanwissenschaften:

  • Nachhaltigkeitskommunikation
  • Market-oriented Sustainability Management
  • Nachhaltigkeitssteuerung

2. Semester

Vertiefungen

  • Conservation Biology
  • Ecosystem processes: a biogeochemical perspective
  • Geochemische Parameter und Nachhaltige Chemie 2: Chemische Strukturen und biologische Wirkung
  • Sustainable Chemistry 3: Degradation of Chemicals in the Environment
  • Sustainability Performance Measurement and Management
  • Sustainability Economics
  • Nachhaltigkeit, digitale Medien und Informationsgesellschaft
  • Sustainability, Governance and Law

3. Semester

Vertiefungen

  • Sustainable Chemistry 4: Fate, Modeling and Design of Chemicals
  • Nachhaltige Energien
  • Macroecology and Global Change Biology
  • Models in Global Change Research
  • Soziale Ökologie: Konzeptionelle und methodische Grundlagen – Ausgewählte Forschungsfelder insbesondere in den Raumwissenschaften
  • Sustainability, Culture and Education
  • Nachhaltigkeit und gesellschaftliche Entwicklungen

Fachspezifischer Bereich

Vertiefte Perspektiven der Natur-/Humanwissenschaften

Die Module „Vertiefte Perspektiven der Natur-/Humanwissenschaften“ (20 CP) führen in die beiden grundlegenden Säulen bzw. Perspektiven der Lüneburger Nachhaltigkeitswissenschaften – Nachhaltigkeitsnaturwissenschaften und Nachhaltigkeitshumanwissenschaften – ein.

Vertiefung

Die Module der „Vertiefung“ (20 CP) sind auf die vertiefende Behandlung aktueller Themen der Nachhaltigkeitsforschung aus fachwissenschaftlicher oder problemorientierter Perspektive gerichtet.

Integration

Die Module der „Integration“ (20 CP) führen die Grundlagen und Vertiefung sowie die natur- und humanwissenschaftlichen Säulen der Nachhaltigkeitswissenschaften projekt- und praxisorientiert zusammen: Der Integrationsbereich umfasst ein in der Regel zweisemestriges inter- und transdisziplinäres studentisches Forschungsprojekt, in dem Studierende als Team gemeinsam mit Wissenschaftler*innen und Praktiker*innen nachhaltigkeitsbezogene Probleme bearbeiten.

Masterforum/Forschungsperspektiven, Master-Arbeit

In den Modulen zum „Masterforum/Forschungsperspektiven, Master-Arbeit“ (45 CP) werden theoretische und normative Annahmen sowie methodologische Zugänge der Nachhaltigkeitswissenschaften behandelt. Darüber hinaus werden die Studierenden auf praktische Anforderungen der Nachhaltigkeitsforschung (Konzeption, Planung, Durchführung und Vermittlung eigener Forschungsarbeiten) vorbereitet und beim Abfassen ihrer Master-Arbeit begleitet.

Komplementärstudium

Ein wesentlicher Bestandteil des besonderen Lehrmodells der Leuphana ist das masterübergreifende Komplementärstudium. Es ergänzt und erweitert die fachspezifischen Inhalte der Programme mit den folgenden drei Modulen mit jeweils 5 CP um wissenschafts- und praxisreflexive Perspektiven aus allen Fakultäten:

  1. Engaging with Knowledge and Sciences (im 1. Semester)
  2. Reflecting on Research Methods (im 2. Semester)
  3. Connecting Science, Responsibility and Society (im 3. Semester).

Masterarbeit

In der Regel schreiben Sie ihre Masterarbeit im vierten Semester bzw. am Ende Ihres Studiums. Alle Informationen rund um die Masterarbeit und wie Sie in fünf Schritten Ihre Masterarbeit organisieren, haben wir auf der Webseite Masterarbeit für Sie zusammengestellt.

Im Rahmen der MasterSkills werden zudem regelmäßig hilfreiche Kurse für die Anfertigung der Masterarbeit angeboten.

Studienordnung/Fachspezifische Anlage

Die Rahmenprüfungsordnung und die fachspezifischen Anlagen (FSAn) können hier eingesehen werden.

Aus der fachspezifischen Anlage wird das fachspezifische Curriculum ersichtlich. In ihr sind die zu erbringenden Module und deren Inhalt, die Veranstaltungsformen, die Art und Anzahl der Prüfungsleistungen detailliert und rechtsverbindlich geregelt.

Vorlesungsverzeichnis

Im Vorlesungsverzeichnis können Sie sich einen Eindruck von den aktuell angebotenen Lehrveranstaltungen und deren konkreten Inhalte verschaffen.

Kontakt und Beratung

Erste Anlaufstelle

Das Infoportal ist Ihre Anlaufstelle für

  • allgemeine Informationen zum Bewerbungsprozedere
  • erste Fragen zum Studienangebot der Leuphana
  • eine Terminabsprache mit unserer Master Studienberatung

Infoportal

Gebäude 8, Erd­ge­schoss
Tel.: +49.4131.677-2277
infoportal@leuphana.de

Erreichbarkeit telefonisch
Mo - Do 9 - 16 Uhr
Freitag 9 - 12 Uhr

Öffnungszeiten Campus
Mo - Do 9:30 - 12 Uhr +
13 - 14:30 Uhr
Freitag 9:30 - 12 Uhr

Beratungstermin vereinbaren

Einen Termin mit unserer Master Studienberatung vereinbaren Sie bitte über das Infoportal unter der Nummer +49 4131 677-2277.

Termine stehen i.d.R. in folgende Zeitslots zur Verfügung:
Dienstag 14 - 16 Uhr
Mittwoch 15 - 16 Uhr
Donnerstag 16 - 18 Uhr