Management & Engineering


Nach oben

Majorübergreifende Studienelemente

Neben den Modulen ihres Major absolvieren alle Studierenden vom ersten bis zum dritten Semester zwei übergreifende Modulbereiche: In den Management Studies vertiefen die Studierenden in insgesamt drei Modulen ihre Fachkompetenzen im Bereich des Managementwissens. Aufbauend auf dem ersten Semester („Organization, Innovation and Strategy“) werden im zweiten Semester („Innovation Project“) Geschäftsideen für Unternehmen und Praxispartner im Rahmen eines Ideenwettbewerbs entwickelt. Im dritten Semester liegt der Fokus auf dem aktuellen Forschungsstand zum Thema „Entrepreneurship“, der insbesondere in Bezug auf Gründungsplanungsphase und Business Plan seine Anwendung findet.

Komplementärstudium

Das masterübergreifende Komplementärstudium vermittelt in ebenfalls drei Modulen breit angelegte akademische und wissenschaftsreflexive Grundlagen. Durch die besondere Ausrichtung dieser Lehrveranstaltungen lernen die Studierenden Denkweisen und Arbeitsmethoden über Disziplingrenzen hinweg kennen und können so unterschiedliche Lösungswege für Problemstellungen in Wissenschaft und Praxis entwickeln.

Der Abschluss

Die Anfertigung der Master-Arbeit sowie ein begleitendes Master-Forum erfolgen im Abschlusssemester. Die Master-Arbeit wird idealerweise in Kooperation mit einem Industrieunternehmen entwickelt und soll auf der Basis wissenschaftlicher Methoden praxisrelevante Themen bearbeiten.

Mit dem Abschluss des Studiums erwerben Sie den Grad des Master of Science (M.Sc.).

Berufsaussichten für Wirtschaftsingenieure

Der Major Management & Engineering wendet sich insbesondere an Studierende, die ihren beruflichen Werdegang als Führungskraft in einem Industrieunternehmen sehen, in dem die Wechselbeziehungen von Technik und Management relevant sind. Die angestrebten Positionen liegen bevorzugt in den Bereichen Produktentwicklung, Produktion, Logistik, Supply Chain Management oder Technischer Vertrieb. Darüber hinaus bietet sich der Schwerpunkt Materials & Engineering zusätzlich für eine Tätigkeit in der Forschung, z.B. mit anschließender Promotion, an. Auch für eine Karriere in den Funktionen Beschaffung, Marketing oder Technisches Controlling bietet dieser Major eine sehr gute Basis.

Voraussetzungen für den Master Management & Engineering

Zielgruppe des Masterstudiengangs sind Absolventinnen und Absolventen mit einem ersten Abschluss (Bachelor oder äquivalent) vorzugsweise der Ingenieur- oder Wirtschaftsingenieurwissenschaften. Insbesondere für den Schwerpunkt Materials & Engineering ist eine grundlegende Ingenieurausbildung im Rahmen eines Bachelorstudiums (Maschinenbau, Bauingenieurwesen, Elektrotechnik, Wirtschaftsingenieur oder ähnliches) empfohlen. Auch Absolventinnen und Absolventen wirtschaftswissenschaftlicher oder sozio-technisch orientierter, verhaltenswissenschaftlicher Studiengänge finden bei Interesse an technischen Themen in diesem Studium, insbesondere mit dem Schwerpunkt Produktionstechnik, eine sehr gute Grundlage für den beruflichen Einstieg bei Industrie- und (Hoch-)Technologieunternehmen. Voraussetzungen sind u.a. hinreichende Englischkenntnisse.

Detaillierte Informationen zu den Zugangsvoraussetzungen finden Sie
unter

Bewerben


Nach oben

Hauptamtlich Lehrende

Major-Verantwortlicher

Prof. Dr.-Ing. Benjamin Klusemann
Volgershall 1, VA.228
21339 Lüneburg
Fon +49.4131.677-5141
Fax +49.4131.677-5300
benjamin.klusemann@leuphana.de

Stellvertretung

Prof. Dr.-Ing. Jens Heger
Volgershall 1, VA.232
21339 Lüneburg
Fon +49.4131.677-5164
jens.heger@leuphana.de


Nach oben

Infoportal

Julia Drews
Universitätsallee 1, C8.018
21335 Lüneburg
Fon +49.4131.677-2277
Fax +49.4131.677-1430
infoportal@leuphana.de
Beate Siemons-Hellms
Universitätsallee 1, C8.018
21335 Lüneburg
Fon +49.4131.677-2277
Fax +49.4131.677-1430
infoportal@leuphana.de
Portrait
Karina Dahmer
Universitätsallee 1, C8.018
21335 Lüneburg
Fon +49.4131.677-2277
karina.dahmer@leuphana.de
Birgit Viererbl
Universitätsallee 1, C8.018
21335 Lüneburg
Fon +49.4131.677-2277
Fax +49.4131.677-1430
infoportal@leuphana.de

Nach oben