MBA Sustainability Management: Studieninhalte

Mit dem MBA Sustainability Management erwerben Sie neben betriebswirtschaftlichen Grundlagen umfassende fachliche Kenntnisse zum Thema Nachhaltigkeit und Soft Skills wie Selbstmanagement, Rhetorik oder Verhandlungsführung.

Modularer Aufbau des Studiums

Der Lehrplan des MBA Sustainability Management ist modular aufgebaut. In der Regel besteht jedes Modul aus fünf sich inhaltlich ergänzenden Lerneinheiten. Durch den modularen Lehrplan können Sie die Anzahl der belegten Module pro Semester flexibel an Ihre berufliche Tätigkeit und zeitlichen Ressourcen anpassen.

Die Studieninhalte

Fernstudium MBA Sustainability Management (Nachhaltigkeitsmanagement): Die Module

in der grafischen Übersicht ansehen.

Für den erfolgreichen Abschluss des MBA-Studiums müssen Sie in der 60-CP-Variante insgesamt neun Module (sechs Fachmodule und drei komplementäre Module) erfolgreich absolvieren sowie eine Masterarbeit verfassen. In der 90-CP-Variante sind es insgesamt 13 Module (sechs Fachmodule und drei komplementär Module). Die Studienvarianten und Regelstudienzeiten finden Sie unten stehend in einer grafischen Übersicht zusammengefasst. Wir beraten Sie gern individuell zu den Studienvarianten.

Zwei Studienvarianten

Fachmodule

Vorkurs: Betriebswirtschaftliche Grundlagen

Fachmodul F1: Grundlagen des Nachhaltigkeitsmanagements

Fachmodul F2: Perspektiven & Konzepte des Nachhaltigkeitsmanagements

Fachmodul F3: Rahmenbedingungen nachhaltiger Unternehmensführung

Fachmodul F4: Abschlussmodul und Praxisworkshop - Nachhaltige Unternehmensführung

Vertiefungsmodule

Vertiefungsmodul V1: Nachhaltiges Innovationsmanagement

Vertiefungsmodul V2: Corporate Social Responsibility

Vertiefungsmodul V3: Energie- und Ressourcenmanagement

Vertiefungsmodul V4: Sustainable Entrepreneurship & Gründung

Vertiefungsmodul V5: Compliance Management

Vertiefungsmodul V6: Sustainable Finance

Komplementärstudium

Die komplementären Module vermitteln Ihnen individuelle Management- und Methodenkompetenzen, die im Zusammenhang mit Nachhaltigkeits- und CSR-Themen besonders wichtig sind. Die Inhalte sind so aufeinander abgestimmt, dass sie die individuelle Leistungsfähigkeit aktivieren und steigern. Entsprechend werden Soft Skills und Methodenkenntnisse vermittelt.

Modul K1: Person & Interaktion

Modul K2: Organisation & Veränderung

Modul K3: Gesellschaft & Verantwortung

Masterarbeit

Master-Arbeit (MA)

Wichtige Ordnungen und Informationen für Ihr Studium

Die Ordnungen zur Zulassung, die Rahmenprüfungsordnung (RPO) sowie die Fachspezifischen Anlagen (FSA) finden Sie hier.

300 CP-Richtlinie

Zur Erlangung des Mastergrades müssen aufgrund gesetzlicher Vorschriften nach Abschluss des Studiums inkl. der akademischen Erstausbildung 300 CP studentischen Workloads nachgewiesen werden können. Sie haben die Möglichkeit, evtl. noch fehlende CP z. B. durch die Anrechnung von Berufserfahrung oder die Belegung zusätzlicher Wahlmodule während Ihres Weiterbildungsstudiums zu erwerben. Die Studiendauer verlängert sich entsprechend. Weitere Informationen

Kontakt & Beratung