Berufsbegleitender Master
Data Science

Hinweis: Der berufsbegleitende Master Data Science startet erstmals im Oktober 2020. Die vorliegende Webseite wird ständig erweitert. Zudem steht Ihnen das Team des Studiengangs bei Fragen gerne beratend zur Seite.

Data Analytics - Maschinelles Lernen - NOSQL

In Zeiten voranschreitender Digitalisierung werden gewaltige Mengen an komplexen Daten über unterschiedliche Vorgänge in Organisationen und unserem täglichen Leben generiert. Der Wunsch, auf Grundlage dieser Daten abgeleitete Entscheidungen zu treffen, stellt neue Herausforderungen an ihre Auswertung. Mit dem berufsbegleitenden Masterstudiengang Data Science der Professional School erwerben Sie die methodischen Grundlagen, um das Potenzial dieser Daten auszuschöpfen. In drei Studiensemestern vertiefen Sie Ihre Kenntnisse im Bereich der Datenanalyse und lernen, unter Einsatz von modernen IT-Infrastrukturen massive und komplexe Datenbestände mit aktuellen Methoden der Datenanalyse und des maschinellen Lernens - wie zum Beispiel tiefen neuronalen Netzwerken oder probabilistischen graphischen Modellen - zu analysieren.

Gute Gründe für den M.Sc. Data Science: in nur drei Semestern zum Master of Science - Grundstein für eine Karriere in einem zukunftsträchtigen Bereich - keine Einschränkung im Beruf durch Wochenendveranstaltungen (Freitag und Samstag) - akademische Fundierung und gleichzeitig starke Praxiseinbindung - individuelle Betreuung in kleinen Studiengruppen - mögliche Bearbeitung eigener bzw. Unternehmensthemen im Rahmen der Masterarbeit

Inhalte & Studienorganisation

Studieninhalte im Master Data Science

Das Studienprogramm Data Science (M.Sc.) bereitet Sie darauf vor, große Mengen an komplexen Daten eigenständig, forschungsorientiert und methodisch entsprechend des aktuellen Stands der Forschung zu verarbeiten und zu analysieren.

Dafür frischen Sie im ersten Semester zunächst Ihre mathematischen Kenntnisse auf und erweitern diese um für Data Science relevante Kenntnisse in den Bereichen lineare Algebra, Analysis und Stochastik. Zusätzlich lernen Sie grundlegende Konzepte des maschinellen Lernens und betrachten datengetriebene Geschäftsmodelle aus ökonomischen und sozialen Perspektiven.

Im zweiten Semester vertiefen Sie Ihre Kenntnisse im Bereich der Datenanalyse und des maschinellen Lernens, indem Sie zum Beispiel tiefe neuronale Netze oder graphische, probabilistische Modelle näher betrachten. In einem weiteren Modul befassen Sie sich mit den Möglichkeiten der Speicherung von großen und komplexen Datenbeständen sowie ihrer effizienten Analyse mittels parallelisierter Berechnungen auf verteilten Systemen. In einem Praxisprojekt wenden Sie in Teamarbeit wissenschaftliche Methoden auf konkrete Aufgabenstellungen an, welche beispielsweise aus Ihrem beruflichen Alltag stammen können.

Im letzten Semester fertigen Sie Ihre Masterthesis an und setzen sich zudem mit dem Thema Data Science aus einer ethischen und rechtlichen Perspektive auseinander. Abgerundet wird das Studium mit einem interdisziplinären Modul aus dem Komplementärbereich der Leuphana Professional School. Die Unterrichtssprache ist Deutsch, einzelne Veranstaltungen finden teilweise in Englisch statt. Nähere Informationen zu den Inhalten der einzelnen Lehrveranstaltungen finden Sie zeitnah auf der Seite Studieninhalte.

Am Wochenende zum Master in Data Science

Das berufsbegleitende Studium ist hinsichtlich einer bestmöglichen Vereinbarkeit von Beruf, Studium und Familie so ausgelegt, dass Sie parallel berufstätig bleiben und ohne Verdienstausfall in nur 18 Monaten Ihren Abschluss erwerben können. Ein aktives Anstellungsverhältnis ist dabei jedoch keine Voraussetzung für das Studium.

Die einzelnen Module bestehen aus abwechselnden Blöcken von Präsenzveranstaltungen und Selbststudium. Die Präsenzveranstaltungen finden jeweils an Wochenenden statt (in der Regel freitags und samstags). Die Blöcke des Selbststudiums werden mit Unterstützung einer Online-Lernplattform durchgeführt, auf der Sie zum Beispiel Übungsaufgaben bearbeiten, sich in Diskussionsforen mit Dozierenden und Mitstudierenden austauschen oder an Videosprechstunden teilnehmen können.

Es besteht mitunter die Möglichkeit, für die Teilnahme an den Präsenzveranstaltungen Bildungsurlaub zu beantragen. Sprechen Sie uns dazu gerne an.

Der Master of Science der Leuphana Universität Lüneburg ist ein international anerkannter Universitätsabschluss und eröffnet die Möglichkeit zur Promotion.

Bewerbung & Zulassung

An wen richtet sich der Master Data Science?

Der Masterstudiengang Data Science richtet sich an Fachkräfte mit einem erfolgreich absolvierten Erst- oder Zweitstudium (z. B. Diplom, Master oder Bachelor BA, FH oder Universität) aus dem Bereich der Informatik und verwandten Wissenschaftsbereichen, die idealerweise in datenintensiven Unternehmensbereichen tätig sind und sich fachlich weiterbilden und neue berufliche Perspektiven eröffnen wollen.

Sie sind sich unsicher, ob das Studienprogramm Data Science (M.Sc.) für Sie passend ist? Vereinbaren Sie einen Termin für eine individuelle Studienberatung mit der Studiengangskoordimnation.

Zugangsvoraussetzungen

Bei dem Studienprogramm Data Science handelt es sich um einen berufsbegleitenden Masterstudiengang, in dem Sie 60 Credits Points erwerben. Wir empfehlen, dass Sie über ausreichende mathematische Kenntnisse verfügen und mindestens eine Programmiersprache beherrschen. Genauere Informationen zu den Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen, zur Bewerbung und Nachholen von fehlenden Credits für den berufsbegleitenden Master Data Science finden Sie demnächst unter dem Menüpunkt Bewerbung.

Zusätzlich können Sie Ihre Unterlagen in einem persönlichen Bewerbungsunterlagencheck prüfen lassen. Vereinbaren Sie dafür gerne einen persönlichen Gesprächstermin mit uns (datascience@leuphana.de, Fon 04131.677-2129).

Auf einen Blick

Abschluss: Master of Science (M.Sc.)
Umfang: 60 Credit Points
Dauer: 3 Semester berufsbegleitend
Sprache: Deutsch, teilweise Englisch
Studienplätze: 25
Bewerbung: bis 31. Juli
Kosten: 24.800 Euro zzgl. ca. 200 Euro Semesterbeiträge pro Semester
Leitung: Prof. Dr. Ulf Brefeld

Angebote für Studieninteressierte

Sie wollen mehr über den Master Data Science erfahren? Nutzen Sie unsere Beratungs- und Informationsangebote:

  • Infotage und Online-Infoveranstaltung: Der Studiengang stellt sich zweimal jährlich im Rahmen des Infotags Berufsbegleitend Studieren der Professional School vor. Erstmals ist er am Infotag am 26. Juni 2020 vertreten (Save the date). Zudem bietet der Studiengang regelmäßig Online-Infoveranstaltungen an, aktuelle Termine geben wir rechtzeitig bekannt.
  • Infomaterial anfordern: Auf Wunsch senden wir Ihnen gerne weitere Informationen zum Studiengang zu. Hier bestellen.
  • Individuelle Studienberatung und Bewerbungsunterlagencheck: Viele Fragen klären sich am besten im persönlichen Gespräch. Vereinbaren Sie daher gerne einen persönlichen Gesprächstermin mit uns (datascience@leuphana.de, Fon 04131.677-2129). Sie können im Gespräch auch Ihre Bewerbungsunterlagen prüfen lassen oder Anrechnungsfragen besprechen.

Kontakt & Beratung