Weiterbildung Führungskräfte: Zertifikatsstudium Personal Performance Management

Personal Performance Management für Führungskräfte

Das kompakte Zertifikatsstudium Personal Performance Management für Führungskräfte vermittelt auf universitärem Masterniveau zentrale wirtschaftspsychologische Konzepte und Methoden, mit denen Sie als Führungskraft Ihre eigene Performance und die der Menschen in Ihrem beruflichen Umfeld gesund und nachhaltig optimieren und sich selbst und andere zum Erfolg führen können.

Das Studium befähigt Sie, Ihre individuellen Potenziale zu erkennen und zu entwickeln und dabei Ihre persönlichen Ressourcen gesund zu managen. Sie lernen Methoden der erfolgreichen Selbstpräsentation und wertorientierten Kommunikation und Führung kennen. Darüber hinaus vermittelt das Studium zentrale Inhalte, Konzepte und Methoden der Personalentwicklung, Teamentwicklung und Organisationsentwicklung.

Nächste Termine: Oktober 2022: Nächster Studienstart // 14. Januar 2023: Infotag // 31. Januar 2023: Bewerbungsfrist 

Auf einen Blick

Abschluss: Certificate of Advanced Studies (CAS)
Umfang: 15 Credit Points
Dauer: 2 Semester berufsbegleitend
Sprache: Deutsch, teilweise Englisch
Studienstart: jedes Sommer- und Wintersemester (April und Oktober eines Jahres)
Bewerbungsschluss: 31. Januar und 31. Juli
Gebühren: 4.900 Euro insgesamt zzgl. ca. 210 Euro Semesterbeiträge pro Semester; Einzelmodule (vorbehaltlich des formellen Änderungsbeschlusses) zu je 2.070 Euro buchbar 
Leitung: Prof. Dr. Sabine Remdisch

Infomaterial bestellen

Personal Performance Management: Inhalte

Ihre Weiterbildung für Führungskräfte umfasst insgesamt 3 Module, jeweils im Umfang von 5 Credit Points:

  • Personal Performance Management
  • Interpersonal Leadership
  • Interpersonal Performance Management

Weitere Informationen zu den Studieninhalten

Weiterbildung für Führungskräfte: Zertifikat Personal Performance Management ©Leuphana Professional School: Performance Management
Weiterbildung für Führungskräfte: Zertifikat Personal Performance Management

Berufsbegleitende Weiterbildung für Führungskräfte: Studienverlauf

Im Mixed-Mode zum Zertifikat Personal Performance Management

Die berufsbegleitende Weiterbildung für Führungskräfte können sie innerhalb von nur zwei Semestern in einem Mixed-Mode-Format studieren. Dabei wechseln die am Wochenende stattfindenden Lehrveranstaltungen zwischen Präsenzveranstaltungen am Campus und Live-Online-Seminaren. Zudem findet im Winter eine Blockwoche mit zahlreichen Übungen und Exkursionen statt, die als Bildungsurlaub ausgelegt.

Dabei profitieren Sie von folgenden Vorteilen:

  • Flexible Formate und passgenaue Angebote: Sie knüpfen mit der Weiterbildung für Führungskräfte unmittelbar an Ihren beruflichen Werdegang an und bauen auf Ihren persönlichen und fachlichen Kompetenzen auf, die Sie hier gezielt weiterentwickeln.
  • Optimale Verbindung von Wissenschaft und Praxis: Neben der Vermittlung neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse liegt der grundlegende Anspruch unserer Führungskräfte-Weiterbildung in ihrem hohen Praxisbezug. Deshalb dozieren hier sowohl Professor*innen wie auch ausgewählte Expert*innen aus der Praxis.
  • Externe Lernorte: Ihre Weiterbildung führt Sie nicht nur in den Hörsaal, sondern auch in verschiedene namhafte Unternehmen, in denen Praktiker*innen direkte Einblicke in ihre Arbeit geben. So wird exzellente wissenschaftliche Lehre durch praktische Perspektiven ergänzt.
  • Methodenvielfalt: Zu den vielfältigen und innovativen Lehrmethoden Ihrer Weiterbildung zählen interaktive Seminare, Gruppenarbeiten, Rollenspiele und Seminare im einzigartigen Digital Leadership Lab.

Die Abschlussvarianten für Ihre Weiterbildung für Führungskräfte

Sie haben die Wahl, ob Sie im Rahmen Ihrer Weiterbildung Prüfungen ablegen und somit am Ende das Hochschulzertifikat Certificate of Advanced Studies (CAS) und den Nachweis über 15 Credit Points erwerben wollen. Diese können Sie sich an Universitäten auf ein geeignetes Studium anrechnen lassen, an der Leuphana Professional School beispielsweise auf den berufsbegleitenden Master of Business Administration Performance Management.

Sie können das Zertifikat auch ohne Prüfungsleistungen belegen und erhalten am Ende eine Teilnahmebescheinigung. Bitte beachten Sie, dass in diesem Fall keine Credit Points erworben werden.

Gute Gründe für die Weiterbildung für Führungskräfte

  • Umfangreiche Expertise für Führungskräfte: Die Weiterbildung für zukunftsorientiertes Management
  • Lernen Sie sich selbst und andere erfolgreich zu führen
  • Aktivieren Sie Ihre persönlichen Potenziale
  • Erhalten Sie Personalentwicklungs-Tools aus der Wirtschaftspsychologie
  • Berufsbegleitend in nur zwei Semestern qualifizieren
  • Weiterbildung auf MBA-Niveau
  • Persönliche Beratung und Betreuung

Angebote für Studieninteressierte

Wenn Sie im Zertifikatsstudium Personal Performance Management studieren wollen, aber noch Fragen haben, vereinbaren Sie gerne ein persönliches Beratungsgespräch oder nutzen Sie eines unserer weiteren Informations- und Beratungsangebote:

Bewerbung: Ihr Weg zum Zertifikat für Führungskräfte

Das Zertifikatsstudium Personal Performance Management startet zweimal jährlich zum Sommer- und Wintersemester eines Jahres. Bewerbungen sind bis zum 31. Januar bzw. 31. Juli möglich.

Zudem besteht die Möglichkeit, einzelne Module zu belegen und diese nachträglich auf das Zertifikatsstudium anzurechnen. Für die Einzelmodule können Sie sich bis zum jeweiligen Modulstart anmelden.

Das Zertifikatsprogramm Personal Performance Management für Führungskräfte richtet sich an Berufstätige, die sich bereits in einer Führungsposition befinden oder eine solche anstreben und dabei einen modernen Führungsstil unter Einbezug wirtschaftspsychologischer Ansätze praktizieren möchten. Im Rahmen des Zertikatsprogramms werden Ihre persönlichen und fachlichen Kompetenzen gezielt so weiterentwickelt, dass Sie Unternehmen und Mitarbeiter*innen besser führen und auch Ihre persönliche Performance weiter optimieren können.

Folgende Zugangsvoraussetzungen müssen Sie für die Aufnahme des Zertifikatsstudiums erfüllen:

  • Abgeschlossenes Erststudium
  • ein Jahr Berufserfahrung
Jetzt Bewerbung starten

Kontakt & Beratung

Koordination

Christian Otto, M.A.
Universitätsallee 1, C6.031
21335 Lüneburg
Fon +49.4131.677-1863
christian.otto@leuphana.de

E-Mail-Kontakt

Sie erreichen das Team des Zertifikats zusätzlich unter pm@leuphana.de.