Angebote für Unternehmen:
Weiterbildung aktiv gestalten

Qualifizierte Mitarbeitende zu finden und langfristig zu binden, ist für Unternehmen ein zentrales Thema. Der demographische Wandel wird sich absehbar verstärken und durch die Digitalisierung müssen Unternehmen neue Herausforderungen bewältigen. Angesichts dieser Entwicklungen zahlt sich Bildung als Investition in Ihr Unternehmen mehrfach aus: Indem Sie Ihre Mitarbeitenden fördern, bieten Sie Ihnen neue berufliche Perspektiven und binden sie. Gleichzeitig generieren Sie neues Wissen, von dem Ihr Unternehmen profitiert. Die Leuphana Professional School, einer der wichtigsten akademischen Weiterbildungsanbieter im norddeutschen Raum, ist Ihr Ansprechpartner, wenn es um berufsbegleitende Weiterbildung geht.

Weiterbildung für Fach- und Führungskräfte

Das Weiterbildungsangebot der Professional School ist gezielt auf aktuelle und zukünftige Anforderungen des Arbeitsmarktes ausgerichtet. Fach- und Führungskräfte aus unterschiedlichen Bereichen bilden sich bei uns berufsbegleitend weiter - in berufsbegleitenden Masterstudiengängen, Zertifikaten, Bachelorstudiengängen oder Weiterbildungsformaten wie Coaching-Einheiten oder Seminare. Auch Ihr Unternehmen kann von diesen vielfältigen Angeboten profitieren: Ihre Mitarbeitenden bilden sich bei uns weiter und tragen aktuelles Fachwissen und neue Impulse in Ihr Unternehmen.

Sie können Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dabei auf verschiedenen Wegen unterstützen, beispielsweise durch teilweise Freistellungen für das Studium oder finanzielle Förderungen.

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Bindung von Mitarbeitenden: Durch die Möglichkeit des berufsbegleitenden Studiums halten Sie fähige Fachkräfte in Ihrem Unternehmen
     
  • Austausch zwischen Theorie und Praxis: Durch die Verbindung von akademischer Lehre und unternehmerischer Praxis tragen Ihre studierenden Mitarbeiter_innen zu einem kontinuierlichen Wissensaustausch bei
     
  • Anwesenheit im Unternehmen: Die Präsenzzeiten des Studiums finden vor allem am Wochenende statt, so dass Studierende im Unternehmen nicht fehlen
     
  • Wissenstransfer im Unternehmen: Das neue Wissen, das sich berufsbegleitend studierende Mitarbeiter_innen im Studium aneigenen, kann direkt innerhalb des Unternehmens an andere Mitarbeiter_innen weitergegeben werden
     
  • Verbessern des Employer Brandings: Durch das Angebot von Weiterbildungsmöglichkeiten positionieren Sie sich als attraktive(r) Arbeitgeber_in

Finanzierung des Studiums

Viele Arbeitgeber unterstützen ihre Mitarbeitenden im berufsbegleitenden Studium finanziell, zum Beispiel durch die Übernahme der Studiengebühren oder der mit dem Studium verbundenen weiteren Kosten für Fahrten und Unterbringung. Meist wird in diesen Fällen eine Vereinbarung aufgesetzt, mit der sich Ihre Mitarbeitenden verpflichten, einige Jahre nach ihrem Abschluss weiter in Ihrem Unternehmen zu verbleiben. Für den Fall eines vorzeitigen Ausscheidens werden Modalitäten für die (anteilige) Rückzahlung der finanzierten Gebühren festgelegt.

Ab Oktober 2019: Deutschlandstipendium vergeben

Mit einer monatlichen Spende von 150 Euro können Sie ein eigenes Stipendium an der Leuphana vergeben. Das Bundesministerium für Bildung und Forschung verdoppelt den Betrag, so dass junge Talente mit 300 Euro pro Monat gefördert werden. Nutzen Sie Ihre Chance: Lernen Sie aus allen Studiengängen die talentiertesten Studierenden kennen und finden Sie geeignete Nachwuchskräfte. 

Nähere Informationen zum Deutschlandstipendium

Sie haben Fragen?

Wenn berufsbegleitende Weiterbildung für Ihr Unternehmen interessant ist, sprechen Sie uns gern an!

Kontakt für Kooperationsanfragen & Unternehmen

Jelka Göbel
Universitätsallee 1, C40.116
21335 Lüneburg
Fon +49.4131.677-2240
Fax +49.4131.677-2981
goebel@leuphana.de