Individuelle Weiterbildung im maßgeschneiderten Zertifikatsstudium

Das Zertifikatsstudium für Ihren individuellen Weiterbildungsbedarf

Berufsbiografien werden zunehmend individueller. Durch Entwicklungen wie den digitalen Wandel, den globalen Wettbewerb oder den Klimawandel müssen Sie heute häufiger und schneller auf neue Herausforderungen im Berufsleben reagieren. Hier ist es notwendig, sich - auch kurzfristig - fachlich passgenau und zeitlich flexibel weiterzubilden und sich so immer wieder auf den aktuellsten Wissensstand zu bringen. Mit den individuellen Weiterbildungsangeboten der Leuphana Professional School im Rahmen des neuen Zertifikatsstudiums Professional School Individuale haben Sie die Möglichkeit, sich flexibel und berufsbegleitend für neue Herausforderungen in Ihrem Job fit zu machen: Sie können sich aus dem breiten Modulangebot unserer berufsbegleitenden Studiengänge genau die Module aussuchen, die zu Ihrem persönlichen Weiterbildungsbedarf passen, und sich daraus Ihr maßgeschneidertes persönliches Weiterbildungsprogramm kreiieren.

Direkt zur Webseite Professional School Individuale
Individuelle Weiterbildung Professional School Individuale
Möchten Sie von Youtube bereitgestellte externe Inhalte laden?
Bei Zustimmung werden weitere personenbezogene Daten an unter anderem an Google in den USA übermittelt, um Ihnen Youtube-Videos anzuzeigen. Der Europäische Gerichtshof hat das Datenschutzniveau in den USA, gemessen an EU-Standards, jedoch als unzureichend eingeschätzt. Es besteht auch die Möglichkeit, dass Ihre Daten dann durch US-Behörden verarbeitet werden können. Klicken Sie auf „Ja“ erfolgt die Weitergabe nur für die Anzeige dieses Videos. Bei Klick auf „Immer“ erfolgt die Weitergabe generell bei Anzeige von Youtube-Videos auf unserer Seite. Nähere Informationen hierzu entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Auf einen Blick: Wie funktioniert die individuelle Weiterbildung?

Mit unserem individuellen Weiterbildungsangebot stellen Sie Ihr eigenes Curriculum zusammen. Inhalt und Umfang bestimmen Sie selbst. Dafür wählen Sie Studienmodule aus unserem Buchungsportal. Es sind sowohl Einzelmodulbuchungen möglich als auch die Buchung von mehreren Modulen.

Sollten Ihre Wunschmodule bereits ausgebucht sein, können Sie sich auf der Warteliste vormerken lassen. Sie profitieren dann von der Möglichkeit ggf. nachzurücken.

Kurzüberblick

Abschluss: Hochschulzertifikate „Certificate of Individual Studies“ (CIS, ab mindestens 15 Credit Points) sowie „Diploma of Individual Studies“ (DIS, ab mindestens 30 Credit Points)
Ohne Abschluss: Teilnahmebescheinigung
Umfang: je nach Modulauswahl
Sprache: Deutsch oder Englisch
Bewerbungsfrist: Die Modulauswahl ist jederzeit online möglich.
Studienbeginn: je nach Modulauswahl
Kosten: Je nach Modulauswahl und Fach zzgl. Semesterbeiträge (bei Immatrikulation) und ggf. Prüfungsgebühren (nur bei nachträglicher Anmeldung zur Prüfung im Modulstudium) pro Studienmodul
Zugangsvoraussetzungen: Ggf. gibt es Zugangsvoraussetzungen für Studienmodule. Diese sind dem Buchungstool zu entnehmen.

Individuelle Weiterbildung im maßgeschneiderten Zertifikatsstudium ©Leuphana/Marie Meyer
Individuelle Weiterbildung im maßgeschneiderten Zertifikatsstudium

Inhalte

Inhaltliche Vorgaben oder Schwerpunkte gibt es keine. Sie können die Module nach Ihren eigenen Bedarfen zusammenstellen und so ganz individuell auf Ihr benötigtes Kompetenzprofil hin ausrichten. Dabei können Sie sowohl Studienmodule auf Bachelor- als auch auf Masterniveau belegen und kombinieren. Für einzelne Studienmodule kann es allerdings spezielle Zugangsvoraussetzungen geben.

Der Studienaufbau folgt den ausgewählten Studienmodulen. Diese geben vor, wann Ihr Studium, wann die Lehrveranstaltungen stattfinden, ob diese in Präsenz oder als Live-Online-Seminare angeboten werden und welche Prüfungen abgelegt werden müssen.

Sie haben Fragen zu den Studienmodulen? Die Modulsteckbriefe im Buchungsportal geben Ihnen detailliert Auskunft über Inhalt, Umfang, Lehrniveau, Unterrichtssprache sowie spezielle Teilnahmevoraussetzungen der Studienmodule.

Als Planungshilfe wird bei der Modulauswahl im Buchungsportal eine Übersicht generiert, die anzeigt, ob es zeitliche Überschneidungen zwischen den ausgewählten Studienmodulen gibt. Auch können Sie bei jedem Modul den Workload anhand der Credit Points entnehmen. So können Sie jederzeit sehen, ob Ihr individuelles Studium mit Ihrem Berufs- und Familienleben vereinbar ist.

Professional School Individuale: Inhalte für Weiterbildung individuell zusammenstellen ©Leuphana/Marie Meyer
Professional School Individuale: Inhalte für Weiterbildung individuell zusammenstellen

Für wen sind die individuellen Weiterbildungsangebote geeignet?

Unsere individuellen Studienangebote richten sich an alle, die eine maßgeschneiderte Weiterbildung benötigen, um sich bestimmte Fachinhalte und Kompetenzen kurzfristig anzueignen. Sie sind auch ideal für diejenigen, die Studieren erst einmal „ausprobieren“ möchten, ohne dafür ein komplettes berufsbegleitendes Studium zu buchen.

Wenn Sie bereits im berufsbegleitenden Master studieren und Ihre fehlenden Credit Points im Rahmen des CP-Deltas zur Erreichung des Masterabschlusses auffüllen müssen, bietet Ihnen unser Buchungsportal eine große Auswahl an Studienmodulen für die unterschiedlichsten Weiterbildungsbedarfe. Diese werden Ihnen dann als Wahlpflichtbereich in Ihrem Masterstudiengang anerkannt. Sie finden die für das CP-Delta freigegebenen Module unter dem Themenfeld „CP-Delta“. Sprechen Sie uns an – wir beraten Sie gern persönlich.

Zugang, Zulassung und Bewerbung

Sie haben drei Möglichkeiten, Ihre individuelle Weiterbildung bei uns zu buchen:

  1. als Zertifikatsstudium: Für das Zertifikatsstudium schreiben Sie sich regulär als Studentin oder Student ein und profitieren von allen Hochschulservices der Leuphana Universität Lüneburg.
  2. als Modulstudium: Das Modulstudium kommt dann für Sie in Frage, wenn Sie an einem einzelnen Modul interessiert sind, dass Sie gern mit allen dafür vorgesehenen Prüfungsleistungen absolvieren möchten und entsprechende Credit Points für ein späteres Studium erwerben möchten. Eine Einschreibung im Modulstudium ist nicht vorgesehen.
  3. in Form einer Modulteilnahme: Die Modulteilnahme ist dann für Sie die richtige Wahl, wenn Sie nur an den Inhalten Interesse haben, die Prüfungen und Credit Points aber nicht benötigen.

Für einzelne Module gibt es Zugangsvoraussetzungen. Ist das der Fall, müssen Sie sich um diese Modulstudienplätze bewerben. Ob es für Modulstudienplätze Zugangsvoraussetzungen gibt oder nicht, sehen Sie anhand der jeweiligen Modulsteckbriefe im Buchungsportal („Zugangsbeschränkt“), ebenso welche speziellen Voraussetzungen (z. B. Fachkenntnisse, Sprache, einjährige Berufserfahrung) erforderlich sind.

Wie funktionieren Bewerbung & Buchung bei Modulstudienplätzen?

Nachdem Sie Ihre Studienmodule im Buchungsportal ausgewählt haben, entscheiden Sie sich für ein Zertifikatsstudium, ein Modulstudium oder eine Modulteilnahme, indem Sie den entsprechenden Button anwählen. Die Gebühren bzw. das Entgelt werden Ihnen angezeigt. Wenn die Modulstudienplätze zugangsfrei sind, können Sie diese direkt buchen. Sofern für das ausgewählte Studienmodul Zugangsvoraussetzungen gelten, die nachgewiesen werden müssen, werden Sie im Registrierungsprozess aufgefordert, entsprechende Unterlagen hochzuladen. Die Zugangsvoraussetzungen von Studienmodulen gelten sowohl für das Zertifikatsstudium als auch für das Modulstudium und die Modulteilnahme. Erst wenn Ihre Zulassung bestätigt wird, können Sie Ihre Buchung abschließen. Dafür erhalten Sie von uns eine Codenummer, mit der Sie über das Buchungssystem die finale Buchung vornehmen können. Wenn Sie zugangsfreie und zugangsbeschränkte Module buchen möchten, können Sie Ihre Buchung erst abschließen, wenn über Ihr Zulassungsverfahren beschieden wurde.

Warteliste & Nachrückverfahren

Sie haben die Möglichkeit, sich auf eine Warteliste einzutragen, wenn für Ihr Wunschmodul bereits alle Modulstudienplätze vergeben sind. Sollte ein Modulstudienplatz wieder frei werden, rücken Sie ggf. nach. Die Vergabe frei gewordener Modulstudienplätze erfolgt nach Eingang der Einträge in der Warteliste automatisch.

Abschluss

Nach erfolgreicher Teilnahme und bestandenen Prüfungen am Zertifikatsstudium erhalten Sie ein Hochschulzertifikat. Es sind abhängig vom absolvierten Umfang zwei Abschlüsse vorgesehen:

  1. Certificate of Individual Studies (CIS - mindestens 15 Credit Points)
  2. Diploma of Individual Studies (DIS – mindestens 30 Credit Points)

CIS und DIS orientieren sich an den Abschlüssen „Certificate of Advanced Studies“ and „Diploma of Advanced Studies“. Abweichend davon können CIS und DIS sowohl die Niveaustufe 6 (Bachelor) als auch 7 (Master) nach dem „Deutschen Qualifikationsrahmen“ (DQR) beinhalten.

Kosten

Die Gebühren für Ihre individuelle Weiterbildung werden auf Grundlage der Gebührenordnung für Zertifikats- und Masterstudien der Leuphana Universität Lüneburg erhoben. Die Höhe der Gebühren geht aus den Modulsteckbriefen im Buchungsportal hervor. Mit Ihrer Modulauswahl werden die entsprechenden Kosten angezeigt. Im Buchungsportal sind zwei Gebühren bzw. Entgelte ausgewiesen. Die Gebühr für ein Modul im Zertifikatsstudium ist niedriger als für das Modulstudium bzw. die Modulteilnahme.

Nach erfolgreicher Buchung Ihrer Modulauswahl erhalten Sie eine Rechnung, die Sie vor Modulbeginn begleichen müssen. Leider ist eine Online-Zahlung an der Leuphana Universität Lüneburg bislang nicht möglich.

Für Fragen zur Studienfinanzierung wenden Sie sich gern an die Finanzierungsberatung der Leuphana Professional School.

Anrechnung

Für jedes mit einer erfolgreichen Prüfung absolvierte Studienmodul erhalten Sie Credit Points, die Sie sich ggf. für ein späteres Studium im grundständigen Bereich (Bachelor oder Master) anrechnen lassen können.

Weitere Informationen zum Thema Anrechnung in der Leuphana Professional School finden Sie unter den folgenden Links:

Für die Fächer Soziale Arbeit und Betriebswirtschaftslehre können Sie Ihre bisherigen beruflichen Kompetenzen auch mit dem Online-Tool AlgoA auf Anrechenbarkeit prüfen.

Angebote für Studieninteressierte

Wenn Sie Interesse an unserem individuellen Weiterbildungsangebot haben, und weitere Informationen wünschen, nutzen Sie gern unsere weiteren Angebote:

  • Infomaterial anfordern: Bestellen Sie sich Informationen direkt zu sich nach Hause
  • Beratungsgespräch vereinbaren: Klären Sie Ihre offenen Fragen im persönlichen Gespräch.

Professional School Individuale für Unternehmen

Wenn Sie Ihre Mitarbeitenden bedarfsorientiert und passgenau weiterentwickeln möchten, bietet unser individuelles Weiterbildungsangebot Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Es werden genau diejenigen Studienmodule belegt, die auch für die Kompetenzentwicklung benötigt werden.
  • Es werden keine unnötigen Studienmodule „mitgebucht“; die Weiterbildung ist daher sehr kostentransparent.
  • Der zeitliche Aufwand für die Weiterbildung ist klar begrenzt.
  • Erfolgreich absolvierte Studienmodule sind für eine spätere Höherqualifizierung (Bachelor, Master) anrechenbar.
  • Eine gezielte und passende Weiterbildung wirkt motivierend. Damit stärken Sie die Mitarbeiterbindung in Ihrem Unternehmen.

Kommen Sie als Personalentwickler*in oder Unternehmensvertreter*in gerne auf uns zu – wir beraten Sie über Ihre Möglichkeiten im B2B-Bereich.

Kontakt & Beratung

Dr. Kathrin Susann Becher
Universitätsallee 1, C40.117
21335 Lüneburg
Fon +49.4131.677-1193
becher@leuphana.de