FAQ zum berufsbegleitenden Master- und MBA-Studium

Wie viel Zeit muss ich für den berufsbegleitenden Master aufbringen, welche Prüfungen kommen im Studium auf mich zu und was bedeutet eigentlich ECTS? Diese Seite gibt Antworten auf einige häufig gestellte Fragen zum berufsbegleitenden Master- und MBA-Studium an der Professional School der Leuphana Universität Lüneburg.

Studienorganisation im berufsbegleitenden Masterstudium

Was bedeutet es, einen Master oder MBA berufsbegleitend an der Leuphana zu studieren?

Was sind Credit Points und das European Credit Transfer System (ECTS)?

Ist der Master-Abschluss der berufsbegleitenden Studiengänge auch international anerkannt?

Wo finden die Präsenzveranstaltungen im berufsbegleitenden Masterstudium statt?

Sind Unterbrechungen im berufsbegleitenden Masterstudium möglich?

Zugangsvoraussetzungen

Welche Zulassungsvoraussetzungen bestehen für berufsbegleitende Master und MBA?

Reichen die Credit Points aus meinem Erststudium für einen berufsbegleitenden Master oder MBA aus?

Zeitaufwand im berufsbegleitenden Masterstudium

Wie viel Zeit muss ich für ein Master- oder MBA-Studium aufbringen?

Welche Prüfungsleistungen kommen im berufsbegleitenden Master-Studium auf mich zu?

Studiengebühren und -finanzierung

Warum werden für die berufsbegleitenden Master Gebühren erhoben?

Müssen die Teilnahmegebühren gleich zu Beginn des Studiums komplett gezahlt werden?

Wie kann ich das berufsbegleitende Studium finanzieren?

Weitere Fragen zum berufsbegleitenden Masterstudium

An wen kann ich mich bei Fragen rund um das Master- oder MBA-Studium richten?