Master Tax Law - Steuerrecht LL.M.:
Bewerbung

Wir freuen uns, dass Sie den berufsbegleitenden Masterstudiengang Tax Law - Steuerrecht LL.M. an der Professional School der Leuphana Universität Lüneburg studieren möchten. Auf dieser Seite erhalten Sie alle wichtigen Informationen rund um Ihre Bewerbung zum Steuerrecht-Studium.

Direkt zum Online-Bewerbungsformular

Zugangsvoraussetzungen

Das Steuerrecht-Studium richtet sich an Akademikerinnen und Akademiker mit

  • einem abgeschlossenen Hochschulstudium der Rechtswissenschaften, der BWL / VWL  oder anderer fachnaher Studiengänge und
  • mindestens einjähriger relevanter Berufserfahrung*

*Sie können die geforderte einjährige Berufserfahrung zum Studienbeginn noch nicht nachweisen? Wir bieten Ihnen Möglichkeiten, dennoch vorab in den Master einzusteigen und ohne zeitliche Verzögerung zu Ihrem Abschluss zu gelangen. Sprechen Sie uns dazu gerne an.

Ordnungen zu Zugang, Zulassung und Gebühren im Tax Law - Steuerrecht LL.M.

Rechtlich verbindliche Informationen rund um Zugang, Zulassung sowie die Gebühren finden Sie in den nachstehenden Ordnungen. 

Studienstart und Bewerbungsfrist

Der Eintritt in den Studiengang Tax Law - Steuerrecht LL.M. ist einmal jährlich im April möglich. Die Bewerbungsfrist läuft jeweils bis zum 31. Januar. Bitte senden Sie Ihre Online-Bewerbung fristgerecht ab.

Zudem haben Sie die Möglichkeit, als Gasthörer*in jederzeit ganzjährig in das laufende LL.M.-Programm einzusteigen.

Bewerbungsunterlagen

Für Ihre Bewerbung zum berufsbegleitenden Steuerrecht-Studium reichen Sie bitte die folgenden Unterlagen fristgerecht ein:

  • Online-Bewerbung
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • beglaubigtes Zeugnis des Hochschulabschlusses

Zulassung

Nach Erhalt Ihrer Bewerbung bekommen Sie eine schriftliche Eingangsbestätigung von uns. Wir laden Sie dann noch zu einem persönlichen Eignungsgespräch ein. Im Gespräch klären wir Ihre persönlichen Rahmenbedingungen und Vorkenntnisse, um mit Ihnen gemeinsam zu prüfen, ob unser Studienangebot zu Ihnen und Ihrer beruflichen sowie privaten Situation passt.

Die Eignungsgespräche finden für den Studienstart 2020 im Zeitraum ab dem 15. Februar in Lüneburg statt. Eilige Bewerber*innen haben zudem die Möglichkeit, das Eignungsgespräch bereits am 11. Januar 2020 zu führen. Nehmen Sie dazu bitte mit uns Kontakt auf.

Sollten wir noch weitere Unterlagen von Ihnen benötigen, nehmen wir zeitnah Kontakt mit Ihnen auf. Sobald Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen geprüft wurden, werden Sie in der Regel vier Wochen vor Studienbeginn von uns darüber informiert, ob Sie zum Studium im Master Steuerrecht zugelassen worden sind.

Persönliche Beratung

Interessenten des berufsbegleitenden Steuerrecht-Studiums haben die Möglichkeit, ein unverbindliches Beratungsgespräch mit der Studiengangskoordinatorin Sarah Azimi zu vereinbaren. Zudem besteht die Möglichkeit, bei unserem Kooperationspartner Steuerlehrgänge Dr. Bannas eine Beratung zu vereinbaren.

Vereinbaren Sie jetzt Ihr Beratungsgespräch!

Die Studiengangskoordinatorin Sarah Azimi hilft Ihnen gerne bei Ihren Fragen rund um den LL.M. weiter. Nehmen Sie jetzt Kontakt auf!