Master Data Science: Bewerbung

Wir freuen uns, dass Sie den berufsbegleitenden Masterstudiengang Data Science an der Professional School der Leuphana Universität Lüneburg studieren möchten. Auf dieser Seite erhalten Sie alle wichtigen Informationen rund um Ihre Bewerbung zum berufsbegleitenden Studium. Sichern Sie sich jetzt einen Platz im nächsten Jahrgang des Masterstudiengangs.

Zugangsvoraussetzungen

Der Studiengang Data Science richtet sich an Berufstätige mit einem erfolgreich absolvierten Erst- oder Zeitstudium, die idealerweise in einem datenintensiven Unternehmensbereich tätig sind. Wir empfehlen Bewerber*innen, die Data Science studieren möchten, mindestens eine Programmiersprache zu beherrschen und auf ein solides Basiswissen in linearer Algebra zurückgreifen zu können, um den Anforderungen des Masterstudiums von Beginn an gerecht werden zu können. Greifen Sie dafür gerne auf unseren Selbsteinschätzungstest zurück, um Ihren Kenntnisstand zu bewerten und ggfs. vorhandene Wissenslücken zu identifizieren.

Zugangsvoraussetzungen für den Studiengang sind:

  • ein Bachelorabschluss oder mindestens gleichwertiger Abschluss wie z. B. Diplom, Magister oder Master (es werden alle Fachrichtungen anerkannt)
  • mindestens ein JahreinschlägigeBerufserfahrung nach dem ersten berufsqualifizierenden Hochschulabschluss
  • ausreichende Englischkenntnisse (mindestensSprachniveau B2)
  • ausreichende Deutschkenntnisse

Eine ausführliche Auflistung von anerkannten Nachweisen zur Erfüllung der Zugangsvoraussetzungen finden Sie in der fachspezifischen Zugangs- und Zulassungsordnung sowie der studiengangsübergreifenden Zugangs- und Zulassungsordnung für weiterbildende Masterstudiengänge an der Professional School.

Bei Fragen zu den Zugangsvoraussetzungen können Sie sich gerne an das Team des Studiengangs wenden unter datascience@leuphana.de. Gerne prüfen wir, ob Sie die Zugangsvoraussetzungen erfüllen.

Übersteigt die Zahl der Bewerber*innen, welche die Zugangsvoraussetzungen für einen Studiengang erfüllen, die höchst mögliche Zulassungszahl an Studierenden für einen Jahrgang, so werden die Studienplätze durch den Zulassungsausschuss nach dem Ergebnis eines hochschuleigenen Auswahlverfahrens vergeben (Punktesystem). Dabei werden Punkte für die akademischen Leistungen im vorangegangenen abgeschlossenen Studium, die Dauer einer einschlägigen Berufstätigkeit und nachgewiesenes gesellschaftliches Engagement sowie Eltern- und Pflegezeiten vergeben. Die je nach Kategorie zu vergebenden maximal möglichen Punkte können der fachspezifischen Zugangs- und Zulassungsordnung entnommen werden.

Ordnungen zu Zugang, Zulassung und Gebühren im Master Data Science

Rechtlich verbindliche Informationen rund um Zugang, Zulassung sowie die Gebühren finden Sie in den nachstehenden Ordnungen. 

Studienstart und Bewerbungsfrist

Der Studiengang Data Science startet jeweils im Oktober eines Jahres. Sie haben bis zum 15. Juli die Möglichkeit, Ihre Online-Bewerbung abzusenden.

Bewerbungsunterlagen

Der Studiengang Data Science startet jeweils im Oktober eines Jahres. Für eine Bewerbung für den  Masterstudiengang reichen Sie bis zum 15. Juli die folgenden Dokumente mit der Online-Bewerbung ein:

  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Zeugnis der Hochschulzugangsberechtigung (oder Äquivalent)
  • Zeugnis des Bachelorabschlusses (oder Äquivalent)
  • ggf. Zeugnisse über weitere erreichte Hochschulabschlüsse (Master, Diplom o.Ä.)
  • Nachweis über ausreichende Englischkenntnisse
  • Nachweis über eine mindestens einjährige einschlägige Berufserfahrung nach dem ersten Hochschulabschluss (z.B. anhand einer schriftlichen Bestätigung durch den Arbeitgeber)
  • ggf. Nachweis über ausreichende Deutschkenntnisse soweit dieser nicht über andere eingereichte Unterlagen (z.B. Hochschulzugangsberechtigung oder Bachelorzeugnis) erbracht wurde
  • Exmatrikulationsbescheinigung des vorangegangenen Studiums (kann nachgereicht werden)
  • Bescheinigung über ein bestehendes Versicherungsverhältnis der Krankenkasse (nur bei Bewerber*innen unter 30 Jahren – kann nachgereicht werden)
  • Optional: Sonstige Unterlagen für das hochschuleigene Auswahlverfahren wie Nachweise über ehrenamtliche Tätigkeiten im Bereich der Informatik, Nachweise über aktive Mitgliedschaften in relevanten Initiativen oder Verbänden oder Nachweise über Pflege- und Elternzeiten.

Zulassung

Nach Erhalt Ihrer Bewerbung erhalten Sie eine Eingangsbestätigung von uns. Sollten wir noch weitere Unterlagen von Ihnen benötigen, nehmen wir zeitnah Kontakt mit Ihnen auf. Sobald Ihre Bewerbungsunterlagen durch den Zulassungsausschuss geprüft wurden, werden Sie schnellstmöglich von uns darüber informiert, ob Sie zum Studium zugelassen worden sind und erhalten Ihre Einschreibeunterlagen für das Studium an der Professional School der Leuphana Universität Lüneburg.

 

Persönliche Beratung und Selbsteinschätzungstest

Persönliche Beratung

Interessierte haben jederzeit die Möglichkeit, sich umfassend über den Studiengang beraten zu lassen. Für ein persönliches Gespräch steht Ihnen die Studiengangskoordination gerne zur Verfügung.

Selbsteinschätzungstest

Machen Sie gerne unseren Online-Test zur Einschätzung Ihrer Vorkenntnisse und Eignung für den Studiengang.

Kontakt & Beratung

Koordination

Kai Neubauer
Universitätsallee 1, C4.308a
21335 Lüneburg
Fon +49.4131.677-2129

Leitung

Prof. Dr. Ulf Brefeld
Universitätsallee 1, C4.311
21335 Lüneburg
Fon +49.4131.677-1663
ulf.brefeld@leuphana.de

E-Mail-Kontakt

Sie erreichen das Team des Studiengangs jederzeit unter der folgenden E-Mail
datascience@leuphana.de.