Der Start ins berufsbegleitende Studium an der Professional School

Informationen zum Studienstart an der Professional School

Kurz vor dem Start ins berufsbegleitende Studium tauchen meist neue Fragen auf, die man zuvor noch nicht bedacht hatte. So müssen Sie regelmäßig nach Lüneburg anreisen, eventuell Vorkurse besuchen oder haben noch organisatorische Fragen. Um Sie bei diesen Fragen zu unterstützen, haben wir auf dieser Seite weitere Informationen für Sie zusammengestellt und laden Sie zum Studienbeginn zur Auftaktveranstaltung ein, bei der Ihnen direkt zum Start alle wichtigen Informationen an die Hand gegeben werden.

Auftaktveranstaltung

Der Start ins berufsbegleitende Studium an der Leuphana Professional School

Ihr berufsbegleitendes Studium an der Professional School beginnen Sie mit der Auftaktveranstaltung: Abhängig von Ihrem Studiengang kann dies entweder eine studiengangsspezifische Veranstaltung oder die übergreifende Auftaktveranstaltung der Professional School sein.

Bei der übergreifenden Veranstaltung stellen wir Ihnen zum Beispiel die Professional School und ihr besonderes Studienmodell vor, informieren über Serviceangebote für Studierende und geben Ihnen weitere Informationen zur Lernplattform sowie den Prüfungsmodalitäten. Daneben erfahren Sie mehr über die Abläufe und Inhalte in Ihrem eigenen Studiengang und lernen Leitung, Koordination und Lehrende kennen.

Neben den Vorträgen kommt natürlich der gesellige Teil am Auftaktwochenende nicht zu kurz: Programmpunkte wie gemeinsame Stadtrundgänge oder Abendessen bieten Ihnen die Gelegenheit, Ihre neuen Kommilitoninnen und Kommilitonen näher kennenzulernen und weitere Kontakte zu knüpfen.

Bisherige Auftaktveranstaltungen im Video

Unterkunft & Anreise

Beliebtes Urlaubsziel: Die Salz- und Hansestadt Lüneburg

Die Präsenzveranstaltungen im berufsbegleitenden Studium laufen in der Regel über mehrere Tage am Wochenende oder finden in einigen Studiengängen als Blockwochen statt. In den meisten Studiengängen ist der Studienort Lüneburg und Sie müssen dementsprechend für Ihre Präsenzveranstaltungen nach Lüneburg anreisen.

Die Stadt erreichen Sie gut über die nahen Autobahnen (A39, A7, A24) sowie mit verschiedenen Regional- und Fernzügen. Vom Lüneburger Bahnhof aus können Sie mit den Lüneburger Buslinien oder den ausleihbaren Stadträdern zum Campus fahren. Informationen zur Anfahrt finden Sie auch hier.

Da die meisten Präsenzveranstaltungen länger als einen Tag dauern, müssen Sie an diesen Tagen in Lüneburg übernachten, wenn Sie nicht aus der näheren Umgebung kommen. Da Lüneburg eine beliebte Urlaubsregion ist, gibt es in der Stadt aber zahlreiche Übernachtungsmöglichkeiten – ob Hotel, Pension, Bed & Breakfast oder Ferienwohnung/-haus. Eine Übersicht über Übernachtungsmöglichkeiten bieten wir Ihnen zum Beispiel in unserem Studierendenkompass, einem Wegweiser für Erstsemesterstudierende, den Sie zu Ihrer Auftaktveranstaltung von uns erhalten.

Vorkurse

Vorkurse zum berufsbegleitenden Studium per E-Learning absolvieren

In einigen Studiengängen kann es notwendig werden, dass Sie vor Beginn Ihres eigentlichen Studiums Vorkurse absolvieren, um eventuell fehlende Fachkenntnisse aufzuholen oder aufzufrischen. Die Vorkurse an der Professional School laufen meist als reine Online-Kurse ab, sodass keine Präsenz vor Ort erforderlich wird. Die Inhalte werden über E-Lectures vermittelt und Sie erhalten die notwendigen Lernmaterialien über die Lernplattform. Um den Vorkurs erfolgreich zu bestehen, müssen Sie in der Regel Einsendeaufgaben lösen und einreichen.

Informationen über mögliche Vorkurse erhalten Sie bei der Koordination des jeweiligen Studienprogramms. Bitte beachten Sie, dass die Vorkurse nicht Teil des Studiengangs sind und gesonderte Gebühren für die Teilnahme an diesen Kursen anfallen.


Kontakt für Fragen zur Auftaktveranstaltung