Master-Studium Prävention und Gesundheitsförderung: Erfahrungsberichte

Warum studieren andere im Master Prävention und Gesundheitsförderung? Was sind ihre Erfahrungen aus dem berufsbegleitenden Masterstudium an der Leuphana Professional School? Erfahren Sie hier mehr in den Erfahrungsberichten unserer Studierenden und Alumni.

"Ich weiß, wofür ich das mache"

Ela studiert im berufsbegleitenden Masterprogramm Prävention und Gesundheitsförderung. In dem Interview berichtet sie von Ihren Erfahrungen mit dem Studienprogramm, dem Zeitmanagement und was ihr an der Leuphana Professional School besonders gut gefällt.

Ela, Studentin im Master of Public Health Prävention und Gesundheitsförderung

Warum haben Sie sich für das Studium an der Professional School entschieden?

Was gefällt Ihnen am Master Prävention und Gesundheitsförderung am besten?

Wie finden Sie das Komplementärstudium?

Welchen Tipp würden Sie anderen zum berufsbegleitenden Studium geben?

Haben Sie bestimmte Tipps zur Organisation des Studiums?

Konnten Sie vom Karrierecoaching an der Professional School profitieren?

Weitere Statements

Petra Fischer, Absolventin des MPH Prävention und Gesundheitsförderung
Petra Fischer, Absolventin des MPH Prävention und Gesundheitsförderung

Das Konzept des Master Prävention und Gesundheitsförderung mit den Präsenzphasen am Wochenende ermöglicht mir als berufstätige und alleinerziehende Mutter von zwei Kindern eine ideale Vereinbarkeit von Familie, Beruf und Studium. Das Besondere am Master sind für mich die beiden angebotenen Schwerpunkte. Ich habe gleich beide belegt, was zwar etwas aufwändiger war, mir nun aber in meiner heutigen Praxis enorme Vorteile bringt.

Christina Bach, Absolventin MPH Prävention und Gesundheitsförderung
Christina Bach, Absolventin des MPH Prävention und Gesundheitsförderung

Nach meinem Bachelor-Studium wollte ich mein theoretisches und praktisches Wissen weiter vertiefen. Ich habe dann intensiv Studiengänge aus der Fachrichtung Betriebliches Gesundheitsmanagement verglichen. Das Angebot der Leuphana hat mich durch das Curriculum mit dem überfachlichen Komplementärstudium sowie die Möglichkeiten zur Vereinbarung von Studium, Beruf und Familie überzeugt. Sehr gut gefällt mir auch die kleine Gruppengröße, die im Studium kontinuierliche Diskussionen und Austausch ermöglicht hat, sowie die gute Organisation und Betreuung während des Studiums.