Berufsbegleitender Master Wirtschaftsrecht: Corporate & Business Law LL.M.

Wirtschaftsrecht - Handelsrecht - Gesellschaftsrecht

Die Leuphana Professional School bietet mit dem Corporate & Business Law LL.M. einen berufsbegleitenden Master Wirtschaftsrecht an. Der Master of Laws im Bereich Wirtschaftsrecht vermittelt Ihnen umfassende Inhalte des Handels- und Gesellschaftsrechts sowie die interdisziplinäre Verknüpfung von Recht und Wirtschaft. Sie werden in die Lage versetzt, selbständig eine ökonomische Analyse dieser Rechtsgebiete durchführen zu können und spezifische wirtschaftliche Zusammenhänge zu erkennen. Professionals mit rechtswissenschaftlichem Hintergrund, die sich in den Bereichen des Handels- und Gesellschaftsrechts weiterbilden möchten oder auch den gleichnamigen Titel Fachanwalt oder Fachanwältin für Handels- und Gesellschaftsrecht erlangen wollen, sind im Master of Laws Corporate and Business Law genau richtig aufgehoben!

Nächste Termine: 26./27. Juni 2020: Virtueller Infotag // 15. August 2020: Bewerbungsschluss // Oktober 2020: nächster Studienstart

Studieninhalte im LL.M. Corporate and Business Law

Im berufsbegleitenden Wirtschaftsrecht-Studium an der Leuphana Professional School befassen Sie sich in drei Semestern unter anderem mit den folgenden Themengebieten:

  • Gesellschaftsrecht
  • Handels- und Kapitalmarktrecht
  • Kapitalgesellschaftsrecht
  • Bilanzrecht
  • Steuerrecht
  • Personengesellschaftsrecht

Daneben werfen Sie im Master Wirtschaftsrecht auch den Blick auf andere unternehmensbezogene Rechtsgebiete, sodass Sie mit dem Abschluss Ihres LL.M.-Studiums umfassende Expertise im Wirtschaftsrecht erworben haben.

Alle Informationen zu den Studieninhalten im berufsbegleitenden LL.M. im Wirtschaftsrecht finden Sie im Curriculum.

„Der LL.M. hat mir zu einer sehr spannenden neuen beruflichen Position verholfen. Insbesondere das im Studium erworbene vertiefte Wissen im Steuer- und Gesellschaftsrecht ist im Berufsalltag sehr hilfreich.“
Sarah Kautscher, Absolventin
Sarah Kautscher, Absolventin LL.M. Corporate and Business Law ©privat

Vielfältige Karrierechancen mit dem Master im Wirtschaftsrecht

Mit dem Abschluss Master of Laws Corporate and Business Law

  • verfügen Sie über die Qualifizierung für die Übernahme von Führungsverantwortung im bedeutsamen Berufsfeld des Wirtschaftsrechts
  • besitzen Sie alle relevanten Kenntnisse für die Verleihung des Titels Fachanwältin bzw. Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht
  • können Sie sowohl auf nationaler als auch auf internationaler Ebene Verhandlungen führen und beratend tätig werden
  • besitzen Sie ein Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge - insbesondere unter Berücksichtigung angrenzender wirtschaftswissenschaftlicher Fachgebiete - und sind in der Lage entsprechende juristische Problemstellungen zu analysieren und zu beurteilen

Weitere Informationen zu Ihren Möglichkeiten mit dem LL.M.-Titel finden Sie auf der Unterseite Beruf und Karriere.

Voraussetzungen und Bewerbung

An wen richtet sich der berufsbegleitende Master Wirtschaftsrecht?

Der weiterbildende Master of Laws Corporate & Business Law richtet sich an Studieninteressierte aller Altersgruppen, die bereits über ein Jahr Berufserfahrung und ein abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften, des Wirtschaftsrechts oder anderer fachnaher Studiengänge verfügen und ihre berufliche Stellung im gesellschaftlich und juristisch bedeutsamen Gebiet des Gesellschaftsrechts durch eine gezielte Qualifizierung aufwerten wollen, beispielsweise mit dem Ziel einer Unternehmenskarriere oder der Mitarbeit in einer Wirtschaftskanzlei.

Zudem eignet sich der Master Wirtschaftsrecht auch für Referendarinnen und Referendare sowie Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte, die das Studium parallel zum Referendariat bzw. Beruf absolvieren möchten.

Nach erfolgreichem Abschluss des Masterstudiums besteht die Möglichkeit der Promotion.

Alle Informationen zu den Zugangsvoraussetzungen und zur Bewerbung für den Corporate and Business Law LL.M. finden Sie unter Bewerbung.

Wie läuft die Bewerbung ab?

Bewerbungen für den LL.M. Corporate and Business Law sind bis zum 15. Februar eines Jahres für den Studienstart im April sowie bis zum 15. August für den Studienstart im Oktober jederzeit online möglich.

Durch unser Online-Bewerbungssystem können Sie Ihre Bewerbung einfach online ausfüllen und Ihre Unterlagen hochladen. Sie können Ihre Bewerbung auch zwischenspeichern und später vervollständigen. Nach Ablauf der Bewerbungsfrist werden alle Unterlagen gesichtet und das Zulassungsverfahren beginnt.

Sie haben zudem die Möglichkeit, jederzeit als Gasthörer*in in das laufende LL.M.-Programm einzusteigen, wenn Sie nicht bis zum nächsten Studienstart warten wollen.

Weitere Informationen zu den Voraussetzungen, den erforderlichen Unterlagen sowie dem Zulassungsprozedere finden Sie auf der Seite Bewerbung.

Studienverlauf: Am Wochenende zum Master of Laws

Den Wirtschaftsrecht LL.M. berufsbegleitend zu studieren bedeutet, dass alle Präsenzveranstaltungen an Wochenenden stattfinden und Sie die Lehrinhalte zwischen den bzw. anstelle der Präsenzphasen durch Bearbeitung von Lernmaterialien (Bücher, Skripte, E-Learning) vor und nachbereiten. So können Sie Studium und Berufstätigkeit optimal miteinander verknüpfen.

Berufsbegleitender Master Wirtschaftsrecht (Master of Laws - LL.M.) an der Leuphana Professional School ©Leuphana/Patrizia Jäger
Berufsbegleitend Wirtschaftsrecht studieren im LL.M. Corporate and Business Law

Kosten und Finanzierung

Warum fallen für den berufsbegleitenden LL.M. Corporate and Business Law Studiengebühren an?

Anders als bei Regel-Masterstudiengängen, die Sie in Voll- oder Teilzeit an einer Hochschule absolvieren, fallen für Weiterbildungsstudiengänge wie den Master Corporate and Business Law Studiengebühren an, da sämtliche Leistungen aus Teilnahmegebühren finanziert werden müssen und nicht durch das Land bezuschusst werden.

Welche Gebühren fallen für den Master Corporate and Business Law an?

Für den berufsbegleitenden LL.M. fallen insgesamt 13.800 Euro Studiengebühren an (vorbehaltlich des formellen Änderungsbeschlusses). Zudem wird pro Semester der Semesterbeitrag in Höhe von derzeit etwa 200 Euro fällig.

Gibt es Finanzierungsmöglichkeiten?

Für berufsbegleitende Studiengänge gibt es verschiedene Finanzierungsmöglichkeiten, die von Ihren individuellen Voraussetzungen abhängig sind. Diese haben wir online für Sie zusammengestellt. Nehmen Sie auch gerne unser Angebot einer Finanzierungsberatung in Anspruch.

Auf einen Blick

Abschluss: Master of Laws (LL.M.)
Umfang: 60 Credit Points
Dauer: 3 Semester berufsbegleitend
Unterrichtssprache: Deutsch
Studienplätze: 25
Studienstart: jeweils im April und Oktober, Einstieg als Gasthörer*in jederzeit möglich
Bewerbung: bis zum 15. Februar oder 15. August
Kosten: 13.800 Euro (vorbehaltlich des formellen Änderungsbeschlusses) zzgl. ca. 200 Euro Semesterbeiträge
Leitung: Prof. Dr. Alexander Schall

Gute Gründe für den berufsbegleitenden LL.M.

Optimale Integration von Studium und Beruf: Präsenzveranstaltungen finden i.d.R. an einem langen Wochenende (Fr.-So.) im Monat statt - Berufliche Entwicklungsmöglichkeiten: Qualifizierung im Handels- und Gesellschaftsrecht (sowie der theoretische Teil für den Fachanwaltstitel Handels- und Gesellschaftsrecht) - Hohe Flexibilität: Die Vorlesungen werden i.d.R. aufgenommen und können anschließend auf der E-Learning Lernplattform angehört werden - Ausreichend Raum zur Anfertigung der Masterarbeit: Die Präsenzveranstaltungen finden nur in den ersten zwei Semestern statt - Kleine Lerngruppen

Angebote für Studieninteressierte

Sie interessieren sich für den LL.M., wollen aber noch weitere Informationen? Dann nutzen Sie doch eins unserer vielfältigen Beratungs- und Informationsangebote:

  • Persönliche Beratung: Gerne beantworten wir Ihre Fragen zum LL.M. Corporate and Business Law und beraten Sie bei Ihrer Studienentscheidung und –planung.
  • Schnuppertag: Besuchen Sie eine unserer Lehrveranstaltungen im Rahmen eines Schnuppertags und gewinnen Sie so einen Eindruck vom LL.M. und unserem Team. Wenden Sie sich zur weiteren Absprache bitte an die Studiengangskoordination.
  • Infoveranstaltungen: Besuchen Sie uns an den Infotagen der Professional School oder nutzen Sie die regelmäßig von uns angebotenen Online-Informationsangebote wie Schnupper-Webinare. Nächster Infotag: 26./27. Juni 2020 - hier anmelden.
  • Infomaterial bestellen: Bestellen Sie sich weitere Unterlagen zum Studiengang zu sich nach Hause
  • Bewerbungsunterlagencheck: Sie sind sich unsicher, ob Sie alle Bewerbungsunterlagen zusammen haben oder Sie die Zugangsvoraussetzungen für den LL.M. Wirtschaftsrecht erfüllen? Nutzen Sie den Bewerbungsunterlagencheck und setzen Sie sich dafür mit der Studiengangskoordinatorin in Verbindung.
  • Einstieg als Gasthörer*in: Sie wollen den LL.M. Corporate and Business Law gerne studieren, sind aber noch unsicher, ob das Studium das richtige Angebot für Sie ist? Oder Sie wollen direkt loslegen und nicht bis zum nächsten Studienstart im April oder Oktober warten? Dann steigen Sie als Gasthörer*in ins Studium ein.

Kooperation mit der City University London

Logo der City University London ©extern

Nutzen Sie das Studium für einen Auslandsaufenthalt!

Akkreditierung

Logo der Akkreditierungsagentur FIBAA ©extern

Akkreditiert durch die FIBAA - Informationen zur Akkreditierung

Kontakt & Beratung

Koordination

Dr. jur. Sarah Roja Azimi
Wilschenbrucher Weg 84, W.412
21335 Lüneburg
Fon +49.4131.677-7916
azimi@leuphana.de

E-Mail-Kontakt

Sie erreichen das Team des Studiengangs unter der E-Mail-Adresse cabl@leuphana.de.