Häufig gestellte Fragen zum Offenen Hörsaal

Bevor Sie mit dem Gasthörerprogramm starten, haben Sie möglicherweise noch eine Reihe von Fragen. Antworten auf häufig gestellte Fragen haben wir auf dieser Seite für Sie zusammengestellt. Sollten Sie hier nicht fündig werden, kontaktieren Sie uns auch jederzeit gerne persönlich.

Häufig gestellte Fragen zum Gasthörerprogramm

  • An wen kann ich mich bei Fragen wenden?
  • Welche Kosten entstehen für die Teilnahme am Gasthörerprogramm?
  • Wie schreibe ich mich in das Gasthörerprogramm ein?
  • Welche Termine sind wichtig?
  • Was ist myStudy, warum brauche ich es und wie melde ich mich dafür an?
  • Wie bekomme ich Zugang zu meinen gebuchten Online-Veranstaltungen?
  • Wie kann ich Zoom als Gasthörer*in nutzen?
  • Kann ich als Gasthörer*in auch Prüfungen ablegen?
  • Wo findet meine Veranstaltung statt?
  • Ab wann kann ich als Gasthörer*in an einer Veranstaltung teilnehmen?
  • Wie kann ich eine Veranstaltung vor der Einschreibung testen?

Häufig gestellte Fragen zum Gasthörerprogramm

An wen kann ich mich bei Fragen wenden?

Bei grundsätzlichen Fragen zum Programm, der Einschreibung und myStudy:

Hanna Hielscher, offener-hoersaal@leuphana.de, 04131.677-2964

Bei spezifischen Fragen zur Einschreibung und Prüfungsleistungen:

Infoportal, infoportal@leuphana.de, 04131 677 2277

Bei technische Fragen zu Software-Programmen der Online-Lehre (z.B. Zoom):

Sie haben Schwierigkeiten im Umgang mit der verwendeten Software zu Ihrer Online-Veranstaltung? Um den Zugang zur digitalen Lehre zu unterstützen, hat die Hochschule Anleitungen und Informationen zu den am häufigsten in der Lehre genutzten Programmen auf ihrer Internetseite veröffentlicht – u.a. Zoom, Moodle, LehrWiki. Alle Informationen sind hier abrufbar.

Bei Fragen zu Ihrem myStudy-Zugang lesen Sie bitte unsere Informationen unter den FAQ’s. Sollte Ihre Frage nicht beantwortet werden, wenden Sie sich bitte an Hanna Hielscher, offener-hoersaal@leuphana.de, 04131.677-2964

Welche Kosten entstehen für die Teilnahme am Gasthörerprogramm?

Die Gebühr für ein Gasthörerstudium ist davon abhängig, wie viele Semesterwochenstunden Sie an der Leuphana besuchen möchten.

Bei der Belegung von bis zu 4 Semesterwochenstunden (SWS) ist ein Gasthörendenbeitrag von 102,00 Euro zu entrichten. Bei der Belegung von mehr als 4 SWS ist ein Gasthörendenbeitrag von 153,00 Euro fällig.

Um auch Interessierten mit sehr geringem Einkommen die Teilnahme am Gasthörerprogramm zu ermöglichen, können diese einen Antrag auf Erlass der Gasthörergebühren stellen. Dazu muss das Antragsformular (pdf) sorgfältig ausgefüllt und per Post im Infoportal eingereicht werden. Dort wird der Antrag geprüft und bewilligt oder abgelehnt.

Wie schreibe ich mich in das Gasthörerprogramm ein?

Die Einschreibung für das Sommersemester 2021 ist abgeschlossen. Die nächste Möglichkeit zur Einschreibung als Gasthörer*in ist das Wintersemester 21/22. Wir werden Sie zur entsprechenden Zeit an dieser Stelle mit Informationen zur Einschreibung informieren.

Welche Termine sind wichtig?

Wichtige Termine für das Sommersemester 2021

Einschreibungsbeginn15. März 2021
Digitale Informationsveranstaltung22. März 2021,16 Uhr über Zoom
Vorlesungsbeginn für GasthörendeAb dem 06. April 2021
Einschreibungsende01. Mai 2021
Vorlesungsende09. Juli 2021

Was ist myStudy, warum brauche ich es und wie melde ich mich dafür an?

Auf myStudy (Lern- und Informationsplattform der Universität) haben Sie Zugriff auf Ihre gebuchte Veranstaltung. Sie erhalten dort z.B. die finale Information wo Ihr Kurs stattfindet, z.B. online bei Zoom. Außerdem stellen die Lehrenden dort in der Regel die Materialien zur Veranstaltung zur Verfügung und informieren Sie über aktuelle Änderungen.

Anmeldung auf myStudy:

1 .Schritt: In Ihrem postalischen Bestätigungsschreibung über die erfolgreiche Einschreibung zum Gasthörerprogramm, steht Ihre Matrikelnummer. Diese benötigen Sie um einen neuen myStudy-Zugang einzurichten. Achtung: Wenn Sie bereits einen myStudy-Account besitzen, können Sie sich weiterhin mit Ihren alten Daten einloggen.

2. Schritt: Für die Einrichtung eines myStudy-Zugangs besuchen Sie bitte die Internetseite mystudy.leuphana.de und klicken an der linken Seite auf „Account ein-richten“. Anschließend können Sie sich einen Benutzernamen aussuchen und ein Passwort dafür wählen, welches Sie in die entsprechenden Felder eintragen. Sie wählen aus, dass Sie Gasthörer sind und akzeptieren die Nutzungsordnung, nachdem Sie diese gelesen haben. Wenn Sie auf „weiter“ geklickt haben, geben Sie weitere erforderliche Informationen ein.

3. Schritt: Nachdem Sie den Anmeldevorgang abgeschlossen haben, überprüfen Sie bitte Ihre E-Mails. Sie haben im E-Mail-Postfach eine E-Mail über den myStudy-Zugang erhalten und müssen diesen nun über einen Link in der E-Mail bestätigen.

4. Schritt: Nach dieser Bestätigung können Sie sich über mystudy.leuphana.de oben rechts mit Ihrem gewählten Benutzernamen und Ihrem Passwort einloggen.

Weitere Hinweise: Rechts auf der Startseite von mystudy finden Sie außerdem den Userguide für Gasthörer, der eine detaillierte Anleitung zu mystudy enthält.

Ablaufbedingt kann es bis zum Semesterstart noch zu Änderungen der im Vorlesungsverzeichnis aufgeführten Daten kommen. Als Service für Sie und für eine bessere Planbarkeit, ist es möglich, die Veranstaltungsdaten auf myStudy auch vor der Einschreibung über einen Gastzugang bei myStudy einzusehen.

Wie bekomme ich Zugang zu meinen gebuchten Online-Veranstaltungen?

Viele Online-Live-Veranstaltungen finden über Zoom statt. Um Zugang zur Online-Veranstaltung zu erhalten, stellt Ihnen Ihr*e Dozent*in entweder einen Zoom-Link oder Zoom-Zugangsdaten, also eine Meeting-ID und einen Kenncode, zur Verfügung. Hier erklären wir Ihnen, wie Sie diese Informationen in der Regel auf myStudy finden können:

  1. Schritt: Wenn Sie sich Ihren myStudy-Zugang selbstständig angelegt haben (siehe vorherige Frage), können Sie Ihre gebuchten Veranstaltungen im Bereich „Stundenpläne“ einsehen. Alle gebuchten Veranstaltungen sind automatisch in Ihrem myStudy-Stundenplan eingetragen. Achtung! Wenn es sich nicht um eine wöchentliche, sondern um eine Blockveranstaltung handelt, ist die Veranstaltung unterhalb des Stundenplans aufgeführt.
  2. Schritt: Mit einem Klick auf den Veranstaltungstitel gelangen Sie in die Veranstaltung selbst. Dort finden Sie verschiedene Reiter, wie Informationen, Onlinelehre, Material oder Mitteilungen.
  3. Schritt: Es gibt drei Möglichkeiten an denen der/die Lehrende den Zoom-Link hinterlegt hat. Bitte prüfen Sie alle drei Möglichkeiten:
    • Im Bereich „Mitteilungen“
    • Im Bereich „Onlinelehre“ unter dem Abschnitt „Videokonferenz“
    • Im Bereich „Informationen“
  4.  Schritt: Um an der Veranstaltung teilzunehmen, öffnen Sie das Zoomprogramm am passenden Tag/ Uhrzeit und klicken Sie den Zoom-Link an bzw. klicken Sie auf „Beitreten“ und geben Ihre Zugangsdaten ein. Weitere Erklärungen zu Zoom, finden Sie hier.

Sollten Sie unter keinem der genannten Bereiche einen Zugangslink finden, dann sprechen Sie Ihre/n Lehrenden per Mail an. Alle Kontaktdaten zu Ihrer/m Lehrenden finden Sie, in dem Sie unter dem Veranstaltungstitel auf den Namen des/der Lehrenden klicken.

Bitte beachten Sie, dass die Lehrenden ggf. auch mit einem anderen Programm als Zoom arbeiten. Die Informationen dazu sind ebenfalls in der Regel unter den hier benannten Bereichen „Mitteilungen, Online-Lehre oder Informationen“ zu finden.

Wie kann ich Zoom als Gasthörer*in nutzen?

Die meisten Lehrenden arbeiten mit Zoom zur Durchführung ihrer Online-Veranstaltung und lassen Ihnen über my-Study (siehe Frage zum „Zugang Online-Veranstaltung“ in den FAQ‘s) eine Meeting-ID und einen Kenncode für das verwendete Zoom-Meeting zukommen. Um mit den beiden Angaben auf das Zoom-Meeting zugreifen zu können, müssen Sie sich Zoom herunterladen. Der Download für Gasthörende kann nicht über das Intranet der Leuphana stattfinden, sondern muss über die Internetseite des Anbieters Zoom getätigt werden. Alle Dowload-Optionen des Anbieters finden Sie hier: https://zoom.us/download#client_4meeting

Kann ich als Gasthörer*in auch Prüfungen ablegen?

Gasthörer*innen können Prüfungsleistungen mit Zustimmung der jeweils zuständigen Modulverantwortlichen im Rahmen des Gasthörerverzeichnisses erbringen. Die erfolgreich abgelegte Prüfung wird von der Leuphana bescheinigt. Mit diesem Nachweis wird bescheinigt, dass die erfolgreich abgelegte Prüfung im Status der Gasthörerschaft erbracht wurde und nicht als Mitglied der Hochschule.

Für die Erbringung von Prüfungsleistungen wird eine gesonderte Gebühr erhoben: 25 Euro pro Credit Point (CP). Anmeldeschluss für Prüfungsleistungen ist im Sommersemester der 15. Mai und im Wintersemester der 15. November.

Bitte beachten Sie unbedingt die detaillierte „Anleitung zur Prüfungsanmeldung“ und den „Antrag zur Prüfungsanmeldung“.

Wo findet meine Veranstaltung statt?

Die Leuphana Universität bietet Ihre Lehrveranstaltungen grundsätzlich in Präsenzform auf Ihrem Campus in Lüneburg an. Seit Beginn der Coronapandemie ist die Lehre vor allem auf digitale Formate umgestellt worden. Vor dem Hintergrund der aktuellen Entwicklungen gehen wir auch im Sommersemester 2021 im Grundsatz von einem Online-Semester aus.

Die Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2021 werden mit Hilfe unterschiedlicher digitaler Werkzeuge umgesetzt. So gibt es beispielsweise termingebundene Online-Live-Vorlesungen über Zoom, aber auch aufgezeichnete Vorlesungseinheiten oder andere Formate des Selbstlernstudiums, die Sie zu einem für Sie passenden Zeitpunkt abrufen können. Soweit die Informationen zu den digitalen Werkzeugen zu Semesterbeginn bereits vorliegen, haben wir Ihnen diese in der Inhaltsbeschreibung der jeweiligen Veranstaltung im Gasthörerverzeichnis aufgeführt. Detaillierte Informationen zu den digitalen Räumen oder Zugang zu den Unterlagen der Veranstaltung (u.a. Literatur, Videos, Power-Point-Präsentationen) finden Sie spätestens zu Semesterbeginn im Online-Portal myStudy der Hochschule.

Für gewöhnlich finden Online-Live-Veranstaltungen regelmäßig in der oben genannten Vorlesungszeit vom 6. April bis zum 9. Juli 2021 statt. Einige Online-Live-Veranstaltungen haben jedoch abweichende Zeitfenster, da sie beispielsweise als Blockveranstaltung konzipiert sind oder erst später im Semester beginnen. Bitte achten Sie daher auf die Termingaben im Gasthörerverzeichnis und auf Informationen der Lehrenden auf myStudy. Alle aktuellen Informationen zum Thema Coronavirus erhalten Sie hier.

Ab wann kann ich als Gasthörer*in an einer Veranstaltung teilnehmen?

Grundsätzlich beginnt die Vorlesungszeit im Sommersemester 2021 am 06. April 2021. Bitte beachten Sie, dass einige Veranstaltungen als Blockseminare durchgeführt werden oder grundsätzlich erst zu einem späteren Zeitpunkt beginnen. Die Startzeitpunkte der einzelnen Veranstaltungen finden Sie im Gasthörerverzeichnis.

Wie kann ich eine Veranstaltung vor der Einschreibung testen?

Das Testen von Veranstaltungen ist im Sommersemester 2021 leider nicht möglich, da die Veranstaltungen grundsätzlich digital durchgeführt werden. Für eine digitale Teilnahme benötigen Sie einen eigenen myStudy-Zugang (keinen Gastzugang), den Sie wiederrum erst durch Ihre Einschreibungsunterlagen vom Infoportal einrichten können. Wir bitten um Ihr Verständnis und hoffen, dass wir Ihnen in Zukunft wieder eine Testphase anbieten können.

Kontakt & Beratung

Ansprechperson

Bei Fragen zum Gasthörerprogramm wenden Sie sich bitte per Mail an offener-hoersaal@leuphana.de oder in den telefonischen Sprechzeiten an

Hanna Hielscher
universitätsallee 1, C40.121
21335 Lüneburg
Fon +49.4131.677-2964
hanna.hielscher@leuphana.de

Telefonische Sprechzeiten

  • Dienstags: 10.30 - 12.00 Uhr
  • Mittwochs: 15.00 - 17.00 Uhr
  • Donnerstags: 10.30 - 12.00 Uhr

Weitere Ansprechpartner

Bei Fragen rund um die Anmeldung wenden Sie sich telefonisch oder per Mail an das Infoportal:
Fon 04131 677-2277
Fax 04131 677-2266
infoportal@leuphana.de