Infotag Berufsbegleitend Studieren: FAQ

Häufig gestellte Fragen und Antworten

Was passiert wann am Infotag, warum muss ich mich eigentlich anmelden? Wenn Sie diese Fragen rund um unseren Infotag Berufsbegleitend Studieren beschäftigen, finden Sie auf dieser Seite die entsprechenden Antworten. Bei allen weiteren Fragen melden Sie sich jederzeit gerne bei uns.

  • Wie läuft der Infotag ab?
  • Muss ich mich für den Infotag anmelden?
  • Kann ich eine Begleitung mitbringen?
  • Ich kann erst später kommen - ist das schlimm?
  • Kann ich meine Anreisekosten steuerlich anrechnen lassen?
  • Ich kann doch nicht kommen - muss ich mich wieder abmelden?
  • Ich kann doch nicht kommen - gibt es noch andere Infotagstermine oder Beratungsmöglichkeiten?
  • Ich interessiere mich für ein Zertifikatsstudium - wann stellen sich diese vor?

Wie läuft der Infotag ab?

Unser Infotagsprogramm startet morgens meist um 10.00 Uhr mit einer Vorstellung der Professional School sowie von Finanzierungsmöglichkeiten des berufsbegleitenden Studiums. Anschließend finden in zwei oder drei Slots die Vorstellungen unserer Studiengänge statt. In der Regel präsentieren die Teams der Programme anfänglich Inhalte, Organisation und Bewerbungsvoraussetzungen des jeweiligen Programms, Sie können dabei auch Ihre Fragen stellen. Sollten Sie ergänzend eine persönliche Beratung wünschen, stehen viele Studiengänge nach ihrem Vortrag auch noch für Einzelgespräche zur Verfügung. Wenn Sie schon sicher sind, dass Sie eine Einzelberatung wünschen, können Sie dies auch zuvor bereits mit der jeweiligen Studiengangskoordination besprechen.

Neben den Programmvorstellungen bieten wir Ihnen ein Rahmenprogramm: Allgemeine Fragen rund ums berufsbegleitende Studium können Sie in unserer Infothek klären, Finanzierungsfragen im persönlichen Beratungsgespräch. Zudem besteht die Möglichkeit, an Führungen durch das Zentralgebäude teilzunehmen. Einen Tag vorher können Sie sich bei unserem Warm-Up mit Vorträgen und Diskussionsrunde bereits auf den Infotag einstimmen.

Für Ihr leibliches Wohl ist während des Infotags gesorgt - vom Kaffee am Morgen bis zum Mittags-/Nachmittagssnack.

Die genauen Zeiten für die einzelnen Studiengänge veröffentlichen wir vor dem Infotag auf der Webseite. Zudem erhalten Sie als angemeldete*r Teilnehmer*in vorab eine entsprechende Mail mit Informationen.

Muss ich mich für den Infotag anmelden?

Wir freuen uns über jede Besucherin und jeden Besucher am Infotag - auch ohne Anmeldung. Allerdings ermöglicht uns Ihre Anmeldung eine bessere Planung des Infotags: Wir können dann die Essens- und Getränkemengen entsprechend bestellen, Räume entsprechend der jeweiligen Anmeldezahlen für unsere Studiengänge planen und das Infomaterial in ausreichender Stückzahl vorbereiten. Wir freuen uns deshalb, wenn Sie sich vorab für unseren Infotag anmelden - eine Abmeldung ist selbstverständlich jederzeit wieder per E-Mail an psevents@leuphana.de möglich.

Kann ich eine Begleitung mitbringen?

Die Entscheidung für ein berufsbegleitendes Studium sollte gut durchdacht werden. Viele Studieninteressierte holen sich deshalb Unterstützung für ihre Entscheidungsfindung. Umso wichtiger ist es, wenn auch Ihre Familie und Freunde über Informationen rund um Ihr Wunschstudienprogramm verfügen. Bringen Sie sie deshalb gerne mit zu unserem Infotag.

Auch Ihre Kinder sind herzlich willkommen - damit Sie allerdings in Ruhe den Vorträgen folgen können, ist es dann oft ratsam, auch noch eine zusätzliche Begleitperson für die Kinderbetreuung mitzubringen. Für die Versorgung der ganz Kleinen verfügt das Zentralgebäude über einen Still- und Wickelraum, für etwas ältere Kinder können Sie während des Infotags bei uns Spielzeug ausleihen.

Wenn Sie Begleitpersonen mitbringen, freuen wir uns zur besseren Planung, wenn Sie bei Ihrer Anmeldung mit angeben, wie viele Personen Sie mitbringen wollen.

Ich kann erst später kommen - ist das schlimm?

Sie können auch erst später zum Infotag kommen. Wenn Sie beispielsweise genau wissen, welcher Studiengang für Sie in Frage kommt, und dieser sich erst am Nachmittag vorstellt, können Sie auch erst zu diesem Zeitpunkt kommen. Wenn Sie die Vorstellung der Professional School und des Themas Studienfinanzierung am Anfang nicht verpassen wollen, danach aber Leerlauf haben, können Sie die Zwischenzeit aber auch für eine Gebäudeführung nutzen, sich bei Kaffee und Snacks in der Infothek aufhalten, bei gutem Wetter den Campus erkunden oder auch noch andere Studiengänge kennenlernen.

Sie können erst später kommen, Ihr Studiengang stellt sich aber bereits früh vor? Dann nehmen Sie bitte vorher Kontakt mit der jeweiligen Studiengangskoordination auf, um abzuklären, ob Sie am Nachmittag noch ein persönliches Gespräch führen können. Manchmal stehen Studiengänge am Nachmittag aus terminlichen Gründen nicht mehr zur Verfügung - klären Sie Ihren Beratungswunsch vorab, reisen Sie auf keinen Fall vergebens zum Infotag an.

Kann ich meine Anreisekosten steuerlich anrechnen lassen?

Sie können in der Regel die Kosten für die Teilnahme an einer Studieninfo-Veranstaltung als vorweggenommene Werbungskosten geltend machen, wenn Sie angeben, für welches Studium mit welchem Abschluss Sie die Fahrten aufgenommen haben, und Sie dieses Studium später aufnehmen. Vor Ort stellen wir bei Teilnahme an der Info-Veranstaltung eine entsprechende Bestätigung auf Nachfrage aus. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Ihre*n Steuerberater*in oder Ihr zuständiges Finanzamt. 

Ich kann doch nicht kommen - muss ich mich wieder abmelden?

Zur besseren Planung freuen wir uns, wenn Sie uns Bescheid geben, sollten Sie am Infotag verhindert sein. Dazu reicht uns eine formlose E-Mail an psevents@leuphana.de oder Sie melden sich kurz telefonisch bei Jelka Göbel unter der 04131.677-2240.

Ich kann doch nicht kommen - gibt es noch andere Infotagstermine oder Beratungsmöglichkeiten?

Unser Infotag findet zweimal jährlich statt: Anfang Januar sowie im Juni/Juli. Wenn die Bewerbungsfrist für Ihren Studiengang bzw. Ihr gewünschter Studienstart also noch in etwas fernerer Zukunft liegen, können Sie einfach den nächsten Infotag der Professional School besuchen.

Sollten Sie an unseren Bachelorprogrammen interessiert sein, können Sie uns auch bei den Bachelor-Infotagen der Leuphana besuchen. Diese finden jeweils im Mai und Oktober eines Jahres statt. Unsere Bachelorprogramme stellen sich hier in Programmvorträgen vor, zudem besteht die Möglichkeit, sich auch zu allgemeinen Fragen oder zum Thema Studienfinanzierung beraten zu lassen.

Viele Studiengänge bieten außerdem ergänzend Online-Infoveranstaltungen oder Schnupper-Webinare an. Hier können Sie bequem von Zuhause aus das Studienprogramm näher kennenlernen und Ihre Fragen stellen. Informationen zu diesen Terminen finden Sie auf unserer Infotagsseite bzw. auf den Seiten des jeweiligen Studiengangs.

Abseits von festen Terminen haben Sie auch die Möglichkeit,

Ich interessiere mich für ein Zertifikatsstudium - wann stellen sich diese vor?

Unsere Zertifikatsprogramme werden jeweils aus Studiengängen heraus angeboten: Bestimmte Einzelmodule werden zusammengefasst und als Zertifikate angeboten, sodass Sie diese belegen können, ohne das gesamte Studium zu absolvieren. Unsere Zertifikate werden deshalb im Rahmen der Programmvorstellung des jeweiligen Studiengangs mit vorgestellt. Im Anmeldeformular finden Sie die Zertifikate deshalb hinter dem entsprechenden Studiengang aufgelistet.

Kontakt & Beratung

Marie Sophie Sentker
Universitätsallee 1, C40.116
21335 Lüneburg
Fon +49.4131.677-2240
marie_sophie.sentker@leuphana.de

Bei Fragen rund um den Infotag können Sie sich auch per E-Mail an psevents@leuphana.de wenden.