Fortbildung Gesellschaftsrecht: Zertifikatsstudium

Fortbildung für Jurist*innen auf LL.M.-Niveau

Sie wollen sich im Bereich Gesellschaftsrecht fortbilden? Im einsemestrigen Zertifikatsstudium Gesellschaftsrecht auf LL.M.-Niveau befassen Sie sich intensiv mit den Bereichen von Kapital- und Personengesellschaftsrecht. Sie erwerben unter anderem Kenntnisse im Konzernrecht, setzen sich mit Rechten und Pflichten von Gesellschaftern auseinander und lernen die verschiedenen Gesellschaftsformen wie UG, GmbH, AG, KGaA oder SE kennen. Außerdem befassen Sie sich mit rechtlichen Aspekten der Gründung von OHG, KG oder GmbH & Co. KG und widmen sich den Themen Vermögensverfassung, Innenverhältnisse der Gesellschafter sowie der Außenhaftung.

Nächste Termine: 1./2. Juli 2022: Infotag // 31. Juli 2022: Bewerbungsfrist // Oktober 2022: Nächster Studienstart

Auf einen Blick

Abschluss: Certificate of Advanced Studies (CAS)
Umfang: 15 Credit Points
Dauer: 1 Semester berufsbegleitend
Sprache: Deutsch und Englisch
Studienstart: jedes Wintersemester (Oktober eines Jahres)
Bewerbungsschluss: 31. Juli
Gebühren: 4.400 Euro insgesamt zzgl. ca. 210 Euro Semesterbeiträge pro Semester
Leitung: Prof. Dr. Alexander Schall

Fortbildung Gesellschaftsrecht: Inhalte

Ihre Fortbildung Gesellschaftsrecht umfasst insgesamt 2 Module aus dem LL.M. Corporate and Business Law:

  • Kapitalgesellschaftsrecht (10 CP)
  • Personengesellschaftsrecht (5 CP)

Weitere Informationen zu den Studieninhalten

Berufsbegleitende Weiterbildung Gesellschaftsrecht im Zertifikatsstudium ©Leuphana/Patrizia Jäger
Berufsbegleitende Fortbildung Gesellschaftsrecht im Zertifikatsstudium

Fortbildung Gesellschaftsrecht: Blended Learning

Fortbildung Gesellschaftsrecht im Blended-Learning-Modus

Ihre Fortbildung Gesellschaftsrecht können sie innerhalb von nur einem Semester in einem Blended-Learning-Format absolvieren. Dieses Konzept ermöglicht Ihnen hohe Flexibilität in Ihrer berufsbegleitenden Weiterbildung: Präsenzveranstaltungen finden jeweils an Wochenenden statt und werden durch E-Learning-Inhalte ergänzt. Unsere Lernplattform steht Ihnen rund um die Uhr online zur Verfügung.

Die Abschlussvarianten für Ihre Fortbildung im Gesellschaftsrecht

Sie haben die Wahl, ob Sie im Rahmen des Zertifikatsstudiums Gesellschaftsrecht Prüfungen ablegen und somit am Ende das Hochschulzertifikat Certificate of Advanced Studies (CAS) und den Nachweis über 15 Credit Points erwerben wollen. Diese können Sie sich an Universitäten auf ein geeignetes Studium anrechnen lassen, an der Leuphana Professional School beispielsweise auf den berufsbegleitenden LL.M. Corporate and Business Law.

Sie können die Fortbildung Gesellschaftsrecht auch ohne Prüfungsleistungen belegen und erhalten am Ende eine Teilnahmebescheinigung. Bitte beachten Sie, dass in diesem Fall keine Credit Points erworben werden.

Gute Gründe für die Fortbildung Gesellschaftsrecht

  • berufsbegleitende Weiterbildung auf LL.M.-Niveau
  • umfangreiche Expertise im Gesellschaftsrecht
  • nur ein Semester Dauer
  • Persönliche Beratung und Betreuung

Angebote für Studieninteressierte

Wenn Sie sich für die Fortbildung Gesellschaftsrecht interessieren, aber noch Fragen haben, vereinbaren Sie gerne ein persönliches Beratungsgespräch oder nutzen Sie eines unserer weiteren Informations- und Beratungsangebote:

Bewerbung: Ihr Weg zur Fortbildung Gesellschaftsrecht

Das Zertifikatsstudium Gesellschaftsrecht startet jeweils zum Wintersemester eines Jahres. Bewerbungen sind bis zum 31. Juli möglich.

Zudem besteht die Möglichkeit, einzelne Module zu belegen und diese nachträglich auf das Zertifikatsstudium anzurechnen. Für die Einzelmodule können Sie sich bis zum jeweiligen Modulstart anmelden.

Folgende Zugangsvoraussetzungen müssen Sie für die Aufnahme des Zertifikatsstudiums erfüllen:

  • Bachelorabschluss
  • Mind. einjährige, einschlägige Berufserfahrung
  • Ausreichende Englischkenntnisse
Jetzt Bewerbung starten

Kontakt & Beratung

Koordination

Dr. jur. Sarah Roja Azimi
Wilschenbrucher Weg 84, W.409
21335 Lüneburg
Fon +49.4131.677-7916
azimi@leuphana.de

E-Mail-Kontakt

Sie erreichen das Team des Zertifikats zusätzlich unter cabl@leuphana.de.