Corporate & Business Law LL.M.:
Internationalität

Das dritte Semester des Studiengangs ist frei von obligatorischen Lehrveranstaltungen und allein dem Anfertigen der Masterarbeit vorbehalten. Die Studenten werden ausdrücklich ermutigt, diese Freiheit für einen Auslandsaufenthalt zu nutzen, um ihre Masterarbeit rechtsvergleichend anzulegen und in englischer (ggf. französischer) Sprache zu verfassen.

Unser Kooperationspartner, die City University London, eröffnet Ihnen die Möglichkeit, ihre Arbeit unter Nutzung der dortigen Ressourcen (Bibliothek, Computerzugang) zu erstellen.

Die City University ist ein führender Anbieter des LPC (Legal Practice Course) sowie des BPTC (Bar Professional Training Course), die zur Zulassung als Solicitor bzw. Barrister führen. Sie bietet an ihrer Law School aber auch grundständige Studiengänge zum Bachelor bzw. Master of Laws.

Gegen besondere Gebühr ist eine Co-Betreuung ihrer Masterarbeit durch Dozenten der City University möglich. Erwartet wird dabei grundsätzlich die Erstellung einer publikationsfähigen Arbeit.

Wahlweise können gegen Extra-Bezahlung (ca. 700 €) Module an der Law School der City University besucht werden. Die Teilnahme wird von City University bescheinigt.

Für deutsche Volljuristen besteht die Möglichkeit zum Erwerb der Zulassung als englischer Solicitor durch Absolvierung des QLTS („Qualified Lawyers Transfer Exam“). Die City University bietet zur Vorbereitung einen speziell entwickelten Online-Kurs an, der über uns mit einem Discount erhältlich ist. Bei ausreichender Nachfrage ließe sich ggf. auch Gruppen-Coaching vor Ort organisieren.

Wichtiger Hinweis:

Die Möglichkeit eines Joint Degree mit der City University London kann derzeit noch nicht angeboten werden. Hintergrund sind die Missbrauchsfälle der jüngeren Zeit („MBA Wales“). Sie haben zu sehr hohen administrativen Hürden für internationale Kooperationen geführt. Wir bitten um Verständnis, dass konkrete Schritte zu deren Überwindung erst ab hinreichender Marktresonanz für ein derartiges Angebot ins Auge gefasst werden können.

Kontakt & Beratung