Zertifikatsstudium Data Analytics

Die Weiterbildung für Ihre Datenkompetenz

In vielen Bereichen unseres täglichen Lebens entstehen Daten. Vorallem in Unternehmen stehen im Zuge der digitalen Transformation immer mehr Daten zur Verfügung. Die Fähigkeit, mit diesen Daten kompetent und sachgerecht umzugehen, nimmt deshalb einen immer wichtigeren Teil des Berufslebens ein und stellt zudem eine zentrale Grundlage im Prozess der Digitalisierung dar. Hier setzt das neue Zertifikat „Data Analystics“ der Leuphana Professional School an. In drei Modulen erwerben Sie Grundlagenkenntnisse im Bereich der Statistik, dem Programmieren mit Python sowie der angewandten Datenanalyse. Erweitern Sie in nur einem Semester Ihre Datenkompetenz, um Ihr Team / Ihren Bereich / Ihr Unternehmen ins digitale Zeitalter zu begleiten und sich gleichzeitig neue Karriereperspektiven zu erschließen.

Das Zertifikat startet erstmalig am 1. April 2020. Für weitere Informationen bestellen Sie unser Infomaterial und tragen sich in unseren Verteiler ein.

Nächste Termine: 9. Dezember 2020: Online-Informationsveranstaltung // 31. Januar 2021: Bewerbungsschluss Zertifikatsstudium

Data Analytics (15 CP)

  • Ihr Einstieg in die Datenanalyse
  • Mit Blended-Learning zum Zertifikat in Data Analytics
  • Voraussetzungen und Bewerbung
  • Auf einen Blick
  • Angebote für Studieninteressierte
  • Noch Fragen?

Ihr Einstieg in die Datenanalyse

Im Zertifikat „Data Analytics“ erweitern Sie innerhalb eines Semesters berufsbegleitend Ihre praktischen Fertigkeiten zum Analysieren von Daten. Im Modul „Angewandte Statistik“ erwerben Sie Kenntnisse im Bereich der Statistik: Was sind Daten? Wie lassen sich Daten mit statistischen Mitteln beschreiben oder wie können Zusammenhänge zwischen unterschiedlichen Daten analysiert werden? Daten werden heutzutage überwiegend mit Computern verarbeitet, daher erwerben Sie im Modul „Programmieren mit Python“ grundlegende Programmierkenntnisse. Diese beiden Module fangen zu Beginn des Semesters an und laufen parallel zueinander. Im Anschluss wird das Zertifikatsstudium mit dem Modul „Praktische Datenanalyse“ abgerundet: Auf Grundlage der erworbenen Kenntnisse aus den anderen beiden Modulen, lernen Sie hier praktische Werkzeuge kennen, um Daten zu speichern, zu verarbeiten, zu visualisieren und vieles mehr. Begleitet werden Sie dabei von Wissenschaftler*innen und Praktiker*innen, die Ihnen die theoretischen Grundlagen sowie die praktischen Anwendungen in Präsenz- und Onlineveranstaltungen anschaulich vermitteln. Sollten Sie sich nach Abschluss des Zertifikats in dem Bereich der Datenwissenschaften weiterbilden wollen, bescheinigt Ihnen das Zertifikat zudem die fachlichen Kenntnisse für den Master Data Sciencean der Professional School.

Mit Blended-Learning zum Zertifikat in Data Analytics

E-Learning für Ihr individuelles Lernerlebnis

Die Weiterbildung im Zertifikat „Data Analytics“ verfolgt einen Blended-Learning Ansatz. Dabei finden über das Semester hinweg insgesamt drei Präsenzwochenenden (Freitag und Samstag) statt. Zwischen diesen Terminen werden weitere Inhalte in Online-Veranstaltungen vermittelt. Zustätzlich haben Sie über die Online-Lernplattform der Professional School jederzeit die Möglichkeit mit den Lehrenden und Ihren Kommilitonen in Kontakt zu treten. Dadurch können Sie Ihre Lernumgebung zu einem großen Teil selbst wählen und sind zeitlich und örtlich flexibel. Im Schnitt findet pro Woche eine Vorlesung und eine Übung statt, wobei eine Teilnahme für das Bestehen eines Moduls nicht vorausgesetzt wird.

Abschluss Hochschulzertifikat

Wenn Sie alle Module des Zertifikats mit den entsprechenden Prüfungsleistungen erfolgreich abschließen, erhalten Sie am Ende des Semesters Ihr Hochschulzertifikat: das Diploma of Basic Studies (DBS). Dieses Zertifikat bescheinigt Ihnen den Erwerb von Fachwissen auf universitärem Niveau und die Wertigkeit von insgesamt 15 Credit Points. Diese können Sie sich an Universitäten auf ein geeignetes Studium anrechnen lassen, an der Leuphana Professional School beispielsweise auf den berufsbegleitenden Master Data Science.

Wenn Sie keine Prüfungsleistungen erbringen möchten, erhalten Sie am Ende der Studienzeit eine Teilnahmebescheinigung, die Ihre Weiterbildungsteilnahme bestätigt. Bitte beachten Sie, dass in diesem Fall keine Credit Points erworben werden.

Voraussetzungen und Bewerbung

Für wen ist die Weiterbildung Data Analytics geeignet?

Das Zertifikat richtet sich an alle, die Interesse und Spaß am Umgang mit Daten haben und sich in dem Bereich der Datenanalyse auf Hochschulniveau weiterbilden möchten.

Zugangsvoraussetzungen sind eine Hochschulzugangsberechtigung sowie ein Jahr Berufserfahrung. Mehr Informationen finden Sie auf der Seite Bewerbung.

Wie läuft die Bewerbung ab?

Bewerbungen für das Zertifikatsstudium Data Analytics sind bis zum 31. Januar eines Jahres jederzeit online möglich*. Durch unser Online-Bewerbungssystem können Sie Ihre Bewerbung einfach online ausfüllen und Ihre Unterlagen hochladen. Sie können Ihre Bewerbung auch zwischenspeichern und später vervollständigen. Nach Ablauf der Bewerbungsfrist werden alle Unterlagen gesichtet und das Zulassungsverfahren beginnt.
*Hinweis: Die Online Anmeldung wird demnächst freigeschaltet

Auf einen Blick

Abschluss: Diploma of Basic Studies (DBS)
Umfang: 15 Credit Points
Dauer: 1 Semester, berufsbegleitend
Sprache: Deutsch
Studienstart: jedes Sommersemester (April eines Jahres)
Bewerbungsschluss:  31. Januar
Gebühren: 2.900 Euro insgesamt zzgl. ca. 200 Euro Semesterbeiträge pro Semester; für die Buchung eines Einzelmoduls fallen Gebühren in Höhe von 1.050 Euro an (zzgl. Verwaltungs- und Prüfungsgebühren, falls Credit Points erworben werden sollen)
Zugangsvoraussetzungen: Hochschulzugangsberechtigung sowie mind. einjährige Berufserfahrung
Leitung: Prof. Dr. Ulf Brefeld

Angebote für Studieninteressierte

Sie sind an unserem Zertifikat Data Analytics oder an den Einzelmodulen interessiert, suchen aber noch weitere Informationen? Dann nutzen Sie doch eins unserer folgenden Angebote:

  • Infotage und Informationsveranstaltungen: Unsere Zertifikate sind in der Regel gebündelte Module aus unseren Studiengängen. Im Rahmen der Programmvorstellungen dieser Studiengänge an unseren zweimal jährlich stattfindenden Infotagen werden auch die dazugehörigen Zertifikatsprogramme vorgestellt. Zudem finden regelmäßig zu den Studiengängen sowie teilweise auch speziell für die Zertifikate Online-Infoveranstaltungen statt. Weitere Infos finden Sie hier.
  • Infomaterial: Bestellen Sie sich Material zu Ihren gewünschten Zertifikatsprogrammen nach Hause. Hier geht es zum Bestellformular.
  • Newsletter: Abonnieren Sie unseren Newsletter, wenn Sie regelmäßig über Neuigkeiten aus der Professional School informiert werden möchten.

Noch Fragen?

Für weitere Fragen erreichen Sie das Team des Zertifikats am besten montags zwischen 10:00 und 12:00 Uhr und donnerstags zwischen 14:00 und 16:00 Uhr telefonisch unter 04131.677-2129 oder Sie schreiben eine E-Mail an dataanalytics@leuphana.de und werden schnellstmöglich zurückgerufen.

Kontakt & Beratung

Koordination

Kai Neubauer
Universitätsallee 1, C4.308a
21335 Lüneburg
Fon +49.4131.677-2129
kai.neubauer@leuphana.de

E-Mail-Kontakt

Sie erreichen das Team des Studiengangs jederzeit unter der folgenden E-Mail
datascience@leuphana.de.