Weiterbildung Machine Learning: Zertifikatsstudium

Maschinelles Lernen - künstliche Intelligenz - Deep Learning

In vielen Bereichen unserer heutigen Arbeits- und Lebenswelt werden jeden Tag große Mengen an Daten generiert, welche zunehmend an Bedeutung gewinnen. Die zielgerichtete Extraktion von Informationen auf Grundlage dieser Daten stellt dabei eine Schlüsselkompetenz dar. Das Zertifikatsstudium bereitet Sie darauf vor, das Potential von großen und komplexen Datenbeständen unter dem Einsatz von aktuellen Methoden der statistischen Datenanalyse und des maschinellen Lernens auszuschöpfen.

In vier Modulen erwerben Sie tiefgehende Kenntnisse, um Probleme aus dem Bereich des maschinellen Lernens zu analysieren, formalisieren sowie geeignete Verfahren zum Lernen aus Daten auszuwählen. Im Zertifikat erlernen Sie, maschinelle Lernalgorithmen selbstständig zu konzipieren, implementieren und deren Ergebnisse zu evaluieren. Darüber hinaus eignen Sie sich umfassendes Wissen über tiefe neuronale Netze und knüpfen an neuste Erkenntnisse der Forschung an.

Erweitern Sie in nur zwei Semestern Ihre Datenkompetenz um spezialisiertes Wissen im maschinellen Lernen und erschließen Sie sich gleichzeitig neue Karrierechancen im Bereich künstlicher Intelligenz.

Nächste Termine: 31. Juli 2024: Bewerbungsschluss // Oktober 2024: nächster Studienstart

Auf einen Blick

Abschluss: Certificate of Advanced Studies (CAS)
Umfang: 20 Credit Points
Dauer: 2 Semester, berufsbegleitend
Sprache: Deutsch und Englisch
Studienstart: jedes Wintersemester (Oktober eines Jahres)
Bewerbungsschluss: 31. Juli
Gebühren: 6.840 Euro insgesamt zzgl. ca. 210 Euro Semesterbeiträge pro Semester (vorbehaltlich des formellen Änderungsbeschlusses)
Zugangsvoraussetzungen: Abgeschlossenes Erststudium, mind. einjährige Berufserfahrung, ausreichende Englischkenntnisse (mindestens Sprachniveau B2), sowie Fachkenntnisse in den Bereichen Statistik und Informatik im Umfang von 10 ECTS
Leitung: Prof. Dr. Ulf Brefeld

Infomaterial bestellen

Weiterbildung Machine Learning: Vertiefte Kenntnisse im Bereich maschinelles Lernen

Ihre Weiterbildung im Zertifikat Machine Learning umfasst insgesamt 4 Module, jeweils im Umfang von 5 Credit Points:

  • Mathematik & Statistik
  • Grundlagen des maschinellen Lernens
  • Deep Learning / Neuronale Netze
  • Vertiefung des maschinellen Lernens

Die Unterrichtssprache ist überwiegend Deutsch. Einige Vorlesungen werden hingegen auf Englisch gehalten. Nähere Informationen zum Curriculum und zu den Inhalten der einzelnen Lehrveranstaltungen finden Sie auf der Seite Studieninhalte.

Sollten Sie nach Abschluss des Zertifikats noch tiefer in den Bereich der Datenwissenschaften einsteigen wollen, können Sie sich die besuchten Module auf den Master Data Science an der Professional School anrechnen lassen.

Zertifikat Machine Learning ©Leuphana/Patrizia Jäger
Zertifikatsstudium Machine Learning an der Leuphana Professional School

Ziele und Perspektiven

Als Teilbereich der künstlichen Intelligenz wird das maschinelle Lernen in verschiedenen Fachgebieten angewendet, wobei der Schwerpunkt auf dem selbstständigen Lernen aus Daten liegt. Große Datenmengen können durch maschinelle Lernverfahren schnell und präzise verarbeitet werden. Es werden Algorithmen trainiert, unbekannte Muster erkannt und Zusammenhänge identifiziert.

Mit dem Zertifikat Machine Learning erweitern und vertiefen Sie Ihre Kenntnisse im Bereich des maschinellen Lernens und ebnen den Weg zu einer Karriere als Datenspezialist*in. Sie erwerben methodische Kenntnisse im Umgang mit Lernproblemen und erweitern Ihre beruflichen Handlungsspielräume im Bereich Artificial Intelligence. In Verbindung mit Ihrem spezifischen Wissen aus der eigenen beruflichen Fachdomäne können Sie das erlernte Wissen innerhalb kurzer Zeit gewinnbringend in Organisationen einsetzen.

Als Absolvent*innen des Zertifikats Machine Learning

  • besitzen Sie umfassendes Wissen in linearer Algebra, Analysis, Statistik und Stochastik in Hinblick auf Data Science relevante Themen
  • können Sie Probleme aus dem Bereich des maschinellen Lernens analysieren, formalisieren und geeignete Verfahren zum Lernen von Daten auswählen
  • sind Sie befähigt, maschinelle Lernalgorithmen selbstständig konzipieren, implementieren und deren Ergebnisse evaluieren
  • sind Sie Expertin bzw. Experte darin, Deep Learning Schlüsselarchitekturen nach Lernszenarien zu unterscheiden und zuordnen, sowie Neuronale Netze zur Lösung von Lernproblemen zu implementieren

Mit Blended-Learning zum Zertifikat in Machine Learning

Blended Learning für Ihr berufsbegleitendes Zertifikatsstudium

Das berufsbegleitende Zertifikat können sie innerhalb von nur zwei Semestern in einem Blended Learning-Format studieren. Präsenzveranstaltungen finden jeweils an Wochenenden statt und werden mit E-Learning ergänzt, sodass Sie Ihre Weiterbildung flexibel neben Job und Familie absolvieren können. Online steht Ihnen rund um die Uhr unsere innovative Lernplattform zur Verfügung, auf der Sie Unterlagen für Ihre Machine Learning-Weiterbildung finden und mit Kommiliton*innen, Dozierenden und Studiengangsteam in Kontakt treten können.

Die Abschlussvarianten für Ihre Weiterbildung

Wenn Sie alle Module des Zertifikats mit den entsprechenden Prüfungsleistungen erfolgreich abschließen, erhalten Sie am Ende Ihr Hochschulzertifikat „Certificate of Advanced Studies“ (CAS). Dieses Zertifikat bescheinigt Ihnen den Erwerb von Fachwissen auf universitärem Masterniveau und die Wertigkeit von insgesamt 20 Credit Points. Diese können Sie sich an Universitäten auf ein geeignetes Studium anrechnen lassen, an der Leuphana Professional School beispielsweise auf den berufsbegleitenden Master Data Science.

Wenn Sie keine Prüfungsleistungen erbringen möchten, erhalten Sie am Ende der Studienzeit eine Teilnahmebescheinigung, die Ihre Weiterbildungsteilnahme bestätigt. Bitte beachten Sie, dass in diesem Fall keine Credit Points erworben werden. Wenn Sie einzelne Module buchen und diese mit der Prüfungsleistung abschließen, erhalten Sie eine entsprechende Teilnahmebestätigung mit der CP-Angabe (pro Modul 5 Credit Points). Wenn Sie ohne Prüfungsleistung teilnehmen, wird eine Teilnahmebestätigung ohne CP-Angabe ausgestellt.

Gute Gründe für eine Weiterbildung Machine Learning

Eine Weiterbildung Machine Learning an der Leuphana Professional School lohnt sich:

  • Nur zwei Semester zum Zertifikatsabschluss, ganz ohne Einschränkung im Beruf
  • Direkter Lernerfolg durch hohe Praxisorientierung und kleine Lerngruppen
  • Tiefgehende Behandlung der Inhalte mit großem Methodenfokus
  • Weitreichende Einblicke in Forschung und Praxis durch ausgewiesene Expert*innen aus den jeweiligen Lehr- und Arbeitsgebieten

Angebote für Studieninteressierte

Sie haben Interesse an der Weiterbildung Machine Learning im Zertifikatsstudium oder an den Einzelmodulen, benötigen jedoch noch weitere Informationen? Vereinbaren Sie hierzu gerne ein persönliches Beratungsgespräch per Zoom oder Telefon, nutzen Sie eine unserer Online-Infoveranstaltungen oder bestellen Sie Infomaterial:

Bewerbung: Gewinnen Sie vertiefte Kenntnisse im maschinellen Lernen

Das Zertifikat richtet sich an Fach- und Führungskräfte mit einem erfolgreich absolvierten Erst- oder Zweitstudium, die idealerweise in einem datenintensiven Unternehmensbereich tätig sind und sich fachlich weiterbilden und neue berufliche Perspektiven eröffnen wollen.

Um das Zertifikat zu studieren, müssen Sie folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • Bachelorabschluss
  • mindestens ein Jahr einschlägige Berufserfahrung im Anschluss an Ihren ersten Hochschulabschluss
  • Fachkenntnisse in den Bereichen Statistik und Informatik im Umfang von 10 ECTS (falls nicht aus einem vorangegangenen Studium bzw. Weiterbildung nachweisbar, zum Beispiel durch das berufsbegleitende Zertifikatsstudium Data Analytics)
  • ausreichende Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch

Bewerbungen sind bis zum 31. Juli eines Jahres über unser Online-Bewerbungssystem möglich. Ausführliche Informationen zu den Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen und den einzureichenden Bewerbungsunterlagen finden Sie auf der Seite Bewerbung.

Jetzt Bewerbung starten

Kontakt & Beratung

Koordination

Maria Kruse, M.A.
Universitätsallee 1, C4.308a
21335 Lüneburg
Fon +49.4131.677-2129
maria.kruse@leuphana.de

E-Mail-Kontakt

Sie erreichen das Team des Studiengangs jederzeit unter der folgenden E-Mail datascience@leuphana.de.